Progesteron in der Schwangerschaft

emily-nelly
emily-nelly
19.04.2008 | 3 Antworten
Ich bin im 3.Monat & habe von meiner Gynäkologin Hormontabletten verschrieben bekommen .. !
Welche Auswirkungen hat das Präparat auf mich ? Nur für die Entwicklung meines Babys ?

Liebe Grüsse & *DANKE* im Vorraus .. :o)
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Hormontabletten
Die Tabletten habe ich auch bekommen, da ich in den ersten Wochen leicht geblutete habe und diese Tabletten verhindern sollten das der Fötus abgestoßen wird.Es kann also nur gut sein:o)) Alles Gute für die Schwangerschaft!! vlg Verena
Verena81
Verena81 | 19.04.2008
2 Antwort
hmm..
ich habe damals von meinem FA Utrogest verschrieben bekommen. ein gelbkörperhormon weil mein körper zu wenig produziert hat. musste sie die ersten 3 monate nehmen damit sich der kleine richtig einnisten konnte. mich haben sie einfach nur müde gemacht und ich durfte nicht mehr auto fahren. also alles dinge mit denen ich leben konnte :o) heute ist mein schatz 16 monate und putz munter. wünsche dir alles gute
Gummibärchen75
Gummibärchen75 | 19.04.2008
1 Antwort
..........
gute frage, also ich kenn das nicht aber wenn deine frauenärztin dir das gegeben hat dann wird das schon gut für dich und dem baby sein, die wissen ja was sie tun...aber frag da nochmal nach und frag deine ärztin nochmal weil die kann dir das am besten erklären.
Annalein
Annalein | 19.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Progesteron Zäpfchen
12.10.2011 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen