Brustwarzenpiercing rausnehmen?

emily-nelly
emily-nelly
19.04.2008 | 5 Antworten
Oder würde ein Plastikstab ausreichen ?
Darf & kann ich dann trotzdem stillen ?
(Bin im 3.Monat schwanger)

Danke Euch schon mal im Vorraus :o)

Alles Liebe .. Alexa
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Also ich würde es dann beim Stillen raus nehmen.
Sonst hat dein Kind das ja die ganze Zeit mit im Mund.
LiselsMama
LiselsMama | 19.04.2008
4 Antwort
hallo ich
hab meines immer noch drin 33ssw, du kannst damit auch stillen musste es halt nur am besten raus nehmen, hast du denn beide seiten gepierct?
Andrea81
Andrea81 | 19.04.2008
3 Antwort
----------------
Ich hatte auch ein Brustwarzenpiercing. Habe es im 3. Monat rausgenommen und habe überhaupt keine Probleme. Drin lassen geht nicht, da kann Dein Baby nicht richtig trinken.
Josy12
Josy12 | 19.04.2008
2 Antwort
also wenn du stillen
möchtest solltest du es entfernen denn sonst könnte dein baby probleme haben beim saugen
emilysmami2007
emilysmami2007 | 19.04.2008
1 Antwort
hm...
glaub mit Piercing dürfte dein Kind dann aber extreme Probleme beim Stillen haben...
Momo2001
Momo2001 | 19.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

gebärmutterriss
22.05.2011 | 11 Antworten
Bauchnabelpiercing rausnehmen?
25.01.2011 | 12 Antworten
stillen trotz Brustwarzenpiercing
30.05.2010 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen