Impfen Oberarm oder Oberschenkel?

jungemami0309
jungemami0309
27.09.2007 | 14 Antworten
Guten morgen liebe Mamis,
ich brauch mal eure erfahrungen: Wurden eure Kinder in den Oberschenkel oder in den Oberarm geimpft? Ich habe nämlich vor drei Monaten den Kinderarzt gewechselt, weil der alte Kinderarzt ansichten hatte die vor 10 Jahren waren und meine Neue Kinderärztin total erschrocken war, das der in den Oberarm geimpft hat.Jetzt wollt ich mal wissen wie das bei euch war?
Danke für eure Erfahrungen:-)
Lg, silvia
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Impfen Oberarm oder Oberschenkel
Hallo meine Tochter wird immer in den Oberschenkel geimpft und die Kinderärztin hat gesagt, das man das nicht in den Po macht weil da die Hygiene nicht gewährleistet ist und dadurch eine Infektionsgefahr besteht.Und im Oberschenkel sind mehr Muskeln als im Oberarm.
Sunnylein
Sunnylein | 27.09.2007
13 Antwort
Impfen Oberarm oder Oberschenkel?
Victoria wurde vor 6 Jahren in den Oberschenkel geimpft und hat immer geweint und Thomas wird immer auf dem Babypopo geimpft und bewegt keine Wimper. Da fragte ich den Arzt warum er dort sticht und er sagte da spüren die Babys fast nichts.
sandy81
sandy81 | 27.09.2007
12 Antwort
impfen
Meine beiden wurden immer im Oberschenkel geimpft.
Mausi0406
Mausi0406 | 27.09.2007
11 Antwort
Tut das auch!!!
Wie gesagt, ihr solltet auch schauen das es MINDESTENS im 1. Lebensjahr in den Oberschenkel geimpft wird!Nicht das ihr an so nen doofen Arzt geratet wie es bei mir war. Er ist mir von sooo vielen Leuten empfohlen worden, aber wir haben wirklich glück das meine Maus keine Schäden davon getragen hat!Die neue Ärztin war auch total geschockt, das es noch Kinderärzte gibt, die Baby´s in den Oberarm impfen. Wollt euch das schreiben, das ihr informiert seid, ich hatte davor nämlich keine Ahnung...... Hab leider halt dem arzt vertraut... Lg, silvia&Isabella
jungemami0309
jungemami0309 | 27.09.2007
10 Antwort
nochmal ich
unsere grosse hat selbst die letzte impfung jetzt zur einschulung in den oberschenkel bekommen und wie gesagt es gab da keinerlei probleme.werde es jetzt beim baby auch wieder so machen lassen. Tascha
tascha78
tascha78 | 27.09.2007
9 Antwort
Also...
meine Kleiner wird nächsten Monat 2 Jahre alt, und er wird noch in den Obeeschenkel geimpft. Er könnte die Impfungen auch schon in den Oberarm bekommen, aber er hat so furchtbare Angst vor Ärzten. :-( Meine fast 5-Jährige Tochter bekommt schon seit etwa 4 Jahren die Impfungen in den Oberarm. Ich denke daher, dass es an der Verfassung des Kindes liegt, wo geimpft wird... Dein Baby ist bestimmt ganz ruhig, dass dein vorheriger Arzt in den Oberarm spritzen konnte... Liebe Grüße von jenny und Kids
Jenny1981
Jenny1981 | 27.09.2007
8 Antwort
beides
im "babyalter" hat sie immer in den oberschenkel geimpft, und wenn das laufalter angefangen hat hat sie mit dem oberarm weiter gemacht, weil manche kinder wegen der spritze in den oberschenkel denken das ihr bein weh tut und die kinder dan nicht laufen wollen, "so lange es weh tut"
sachsendine
sachsendine | 27.09.2007
7 Antwort
unterschied
Erstmal danke für eure Antworten. unsere neue Ärtzin sagte uns, das die Baby´s mindestens im ersten Jahr in den Oberschenkel geimpft werden müssen, weil dort mehr Muskeln sind und im Oberarm nicht, das heißt das das Muskelgewebe im Oberarm kaputt gehen kann und es tut nach der Impfung auch mehr weh als im Oberschenkel. Ich bin soooooo sauer auf den alten arzt, der hat echt ansichten die nach dem Krieg waren!!! BIn echt froh das ich den Arzt gewechselt habe und meine Maus keine Schäden hat! Lg, Silvia
jungemami0309
jungemami0309 | 27.09.2007
6 Antwort
Impfen
Bei ner Bekannten wurde die Kleine auch in Oberarm geimpft, da wird das dann auch immer ganz dick, rot und fest.Bei meiner Kleinen wird das immer in Oberschenkel gemacht.....würd auch gern mal den Unterschied wissen, wir konnten uns es nämlich auch nicht erklären !
supperbunny
supperbunny | 27.09.2007
5 Antwort
impfen
also meine beiden wurden immer in den oberschenkel geimpft und selbst ich bin in den schenkel geimpft worden.und da gab es bis jetzt auch keinerlei probleme dass das bein weh tut oder so.konnten sich trotzdem normal bewegen und spielen. LG Tascha
tascha78
tascha78 | 27.09.2007
4 Antwort
impfen
hallo! paul wurde zuerst in den oberschenkel geimpft und dann - ab ca. 1 jahr in den oberarm.weil dann schon genug muskel da war. es ist beides okay. lg ju
jurosch
jurosch | 27.09.2007
3 Antwort
guten morgen
also meine kleine hat ihre impfungen auch in die oberschenkel bekommen.
Tiffys85
Tiffys85 | 27.09.2007
2 Antwort
Oberschenkel
Also meine beiden sind beide in den Oberschenkel geimpft worden. Ich weiß allerdings nicht ob das schlecht ist, wenn es in den Oberarm kommt. LG Sabine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2007
1 Antwort
Impfen
hallo silvia. bei meinen kindern wurd immer im oberschenkel geimpft. lg karin
karin
karin | 27.09.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Impfen - trotz Husten und Schnupfen?
07.08.2012 | 4 Antworten
Impfen - Nebenwirkungen
06.09.2011 | 6 Antworten
Schmerzen im Oberschenkel
19.07.2011 | 5 Antworten
Taubheitsgefühl im Oberschenkel
12.05.2011 | 3 Antworten
37 ssw und krämpfe im oberschenkel
15.07.2010 | 6 Antworten
was ist das?
12.07.2010 | 1 Antwort

In den Fragen suchen