Rauchen abgewöhnen

missing24
missing24
05.04.2008 | 11 Antworten
Bin jetzt in der 8 SSW und hatte Anfang der Osterwoche positiven Schwangerschaftstest. Seitdem versuch ich krampfhaft das Rauchen zu unterlassen, bekomms aber nicht hin. Habt ihr vielleicht nen guten Tip, was helfen könnte?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
.....
Ja, hab auch sofort halbiert und bin jetzt bei ca. 5 - 6 Stück pro Tag. Raucher hab ich sowieso auf den Balkon verlagert, weil ich das, seit ich schwanger bin, nicht mehr ertragen kann....
missing24
missing24 | 05.04.2008
10 Antwort
Rauchen
Ich hab meine Zigaretten auf drei bis vier am Tag reduziert. Es ist nicht einfach aufzuhören. Ich kann dich verstehen. Am besten wäre natürlich schon bevor man schwanger werden will aufzuhören.Versuche zu reduzieren, langweile nicht auf kommen lassen, und nicht mehr in der Wohnung rauchen, das hilft auch.
Biene73
Biene73 | 05.04.2008
9 Antwort
vielleicht hilft dir das
Meide die Situationen, wenn möglich, in denen der Drang, eine zu rauchen, sehr stark ist. Wenn wieder der Drang kommt, überrede dich selbst, noch 5 Minuten zu warten und mache was mit den Händen. Beispielsweise, ach ich wollte ja sowieso den Geschirrspüler aufräumen oder meine Mutti anrufen, irgendsowas. Bei mir sind aus den 5 Minuten oft dann schon eine ganze Stunde und mehr geworden *s*. Viel Glück!
Brigdet
Brigdet | 05.04.2008
8 Antwort
.....
Ihr meint es ja alle gut, aber dieses "denk an dein Kind" nützt mir nix. Wenn es für mich so einfach wär, würd ich auch seit dem ersten Tag nicht mehr rauchen. Aber nach über 10 Jahren ist das leider nicht mehr so einfach. Noch dazu hab ich nen Freund der auch raucht... Ich wär euch dankbar für praktische Tipps, wie der mit dem Hände nass machen. Ich dank euch aber auf jeden Fall, dass ihr euch alle Sorgen um uns zwei macht und hoffe weiterhin auf eure Hilfe.
missing24
missing24 | 05.04.2008
7 Antwort
Denk einfach an dein Baby.
Mit jeder Zigarette, die du jetzt noch rauchst, vergrösserst du das Risiko einer Fehlgeburt, einer Missbildung oder einer geistigen Behinderung. Willst du ein gesundes Kind, dann halte dir immer vor Augen, dass das gesamte Gift nicht nur durch deinen Körper geht, sondern auch durch den kleinen Körper deines Kindes. Meine Schwägerin hat in dieser Sekunde mit dem Rauchen aufgehört, als sie den positiven Test in der Hand hielt. Ich wünsch dir und vor allem deinem Baby, dass du es schaffst. Viel Erfolg und liebe Grüsse, Michaela
LiselsMama
LiselsMama | 05.04.2008
6 Antwort
....................
denk an dein baby das sollte frund genug sein um sofort die finger davon zu lassen. ich habe das bei jonas damals und bei meinem jetztigen sohnemann sofort unterlassen. lg
nancygeheeb
nancygeheeb | 05.04.2008
5 Antwort
+++++++++++++++
ja oder lese das buch von allan car "endlich nichtraucher". ich dachte auch erst neeeeee, aber das buch verändert deine ganze einstellung zum rauchen, was es dann wesentlich einfacher macht. viel glück!
shina84
shina84 | 05.04.2008
4 Antwort
Rauchen
Denk an dein baby, stell dir ein baby vor das raucht.das hat bei mir funktioniert.und ich rauche noch immer nicht.Ist zwar schwer, man muss stark sein, aber für dein kind im bauch, was du schaden zufügst, solltest du es doch schaffen. Versuch es, für dein baby!!
Jule83
Jule83 | 05.04.2008
3 Antwort
Hallo
Also ich habe kein test gemacht bin glei zum doc... habe es in der 7woche+6tage erfahren bin raus beim doc 10.30uhr und habe ab diesem Moment keine zigarette mehr angefasst es war sehr schwer ich habe mir immer wieder eingeredet es kann dem kind schaden usw... und das hat geklappt
mausi2261984
mausi2261984 | 05.04.2008
2 Antwort
ich habe 2
schachteln am tag geraucht ich habe dann sofort aufgehört und jetz 5 monate nach der geburt kein bock mehr ich sag dir eins denke einfache an dein baby im bauch du willst do das es ihm gut geht von anfang an also immer daran denken dann klappt es
mutti1711
mutti1711 | 05.04.2008
1 Antwort
!!!!!!
mach deine hände nass denn du würdest keine kippe mit nassen händen nehmen
woletrclan
woletrclan | 05.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie Milchflasche abgewöhnen?
18.06.2010 | 15 Antworten

Fragen durchsuchen