Suche jemand der mir helfen kann meine Tochter ist auf einem Auge blind wer hat erfahrungen?

Babylena06
Babylena06
17.09.2007 | 3 Antworten
Hallo,
Meine Tochter ist jetzt 13 Monate alt und hat schon von Geburt an geschielt aber nicht das ihr jetzt denkt das ich nicht damit beim Arzt war das stimmt nicht ich war immer da und die konnten mir niewas sagen weil sie zu klein war.
Heute waren wir da und da haben wir der kleenen die Augen weit Tropfen müssen und der Arzt hat uns gesagt das sie auf dem Rechten Auge eine sehschwäche habe. Aber sie sei noch jung genug um das zu beheben und deswegen sollten wir ihr ab jetzt immer einmal am Tag eine Stunde das Gesunde Auge abkleben das haben wir dann zu hause auch gemacht. Erst ist uns ja nichts aufgefallen weil wir auf dem Bett mit ihr getobt haben aber als wir sie dann auf den Boden runtergelassen haben hatte sie total Panik und hat ganz nervös geguckt. Da habe ich sie wieder hoch genommen und bei ihr dann die Reflexe der Augen getestet aber sie hat das Augen nicht geschossen. auch auf mein Handy hat sie nicht reagiert. was sie sonst sofort immer gegriffen hätte. auchals wir sie gerufen haben hat sie wie wild durch die Gegend geguckt und keinen von uns gesehen. Die Ärzte machen da nichts wir sollen noch 3 Monate die Augen weiter abkleben und dann gucken sie noch mal nach. Wir hatten den nämlich nachher noch mal angerufen und da haben die das dann gesagt das wir noch warten müssen kennt jemand eine gute spezialKlinik ich will nicht solange warten.



!bitte um HILFE!
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Antwort
Ich selbst sehe auf dem linken Auge nur max. 7%. Bei mir wurd es zuspät entdeckt. Mit 6 Jahren da kann man nichts mehr mit Abkleben reißen. Mein Mann hat geschield wenn er Müde wird. Jedenfalls waren sie in der Uni-Klinik in Essen. Ich weiß ja nicht aus welcher Region du kommst. Wenn es zu weit ist, ruf einfach mal an und lass dir von denen sagen welche die Empfehlen würden. Weil die müssen es ja eigentlich wissen. Ich hoffe ich konnte etwas helfen. Ach ja die Panik kann natürlich auch daher kommen, weil das andere Auge übernimmt ja dann die Areit für das kranke Auge mit. Und wenn man jetzt das eine plötzlich abklebt. Und dann nur noch alles hmm wie soll ich das erklären? Ich z.B. sehe nur noch wage umrisse und Farben. Gesichtszüge sehe ich garnicht. Da kriegt gerade so ein Döps panik. Ich wünsche euch alles gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2007
2 Antwort
Ertse erfolgreiche Augenuntersuchung mit 6 Monaten!!!
Also ich weiß, das es hier in Berlin und in Heidelberg ne Spezialklinik für Augenheilkunde ist. Frage bei deiner Krankenkasse nach und lass Dir einen Speziallisten empfehlen. Ich mußte bei meiner Großen Tochter 3 Jahre lang das Auge abkleben . Am Anfang war sie etwas nervös, das hat sich dann aber nach ein paar Minuten gegeben. Sie ist auch weitsichtig. Wie gesagt, sprich mit deiner Krankenkasse und hole Dir eine zweite Meinung ein. Die ersten erfolgreichen Untersuchungen bei meiner Großen haben wir mit 6 Monaten gemacht. Lass die unbedingt die Netzhaut kontrollieren , aber du weißt dann woran Du bist. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.09.2007
1 Antwort
ich weiss net wo
du herkommst..aber ich sage dir:MEDEZINISCHE HOCHSCHULE HANNOVER!!!! dort ab in die Kinderklinik!!Die sind klasse da1!!
Julia
Julia | 17.09.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mach mir sorgen um meine Tochter
04.07.2012 | 16 Antworten
ader in auge geplatzt
05.08.2011 | 3 Antworten
entzündetets auge
01.06.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen