Schwanger und Erkältet?

Erixa
Erixa
22.11.2012 | 11 Antworten
Hallo Ihr Lieben,


Bin in der 14 Woche und hab mir auf der Arbeit die Erkältung eingefangen, jetzt wollte ich euch mal fragen was darf man den für Arzneimittel nehmen in der Schwangerschaft????
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Ich bin seit Dienstag auch ganz heftig erkältet. Hatte auch starke Halsschmerzen. Zum schlafen und wenns gar nicht geht nehm ich Paracetamol. Gegen Halsschmerzen mach ich Quarkwickel oder Kalte Wickel. Sonst trink ich Tee mit Honig und Zitrone und ausserdem nehm ich noch Schwangerschafts-Schüsslersalze. Das habe ich alles mit meiner Hebamme abgesprochen und ich finde das es hilft. Wünsch Dir eine gute Besserung!
Addison123
Addison123 | 23.11.2012
10 Antwort
Danke an euch alle aber wie ich sehe sind die meinungen sehr verschieden. Hab mal meinen FA angerufen und der meinte zu mir Inhalieren und wenns schlimmer wird dann darf man auch Paracetamol nehmen aber nicht übertreiben aber wenns nicht mehr anders geht dann soll ich zu ihm kommen.
Erixa
Erixa | 23.11.2012
9 Antwort
@Maulende-Myrthe Hey danke dir wäre echt Interessiert an dem Zwiebelsaft würde es mal ausprobieren. Kannst du mir das Rezept aufschreiben? Danke
Erixa
Erixa | 23.11.2012
8 Antwort
nasenspray finde ich das meersalznasenspray am besten ob man schwanger ist oder nicht
blaumuckel
blaumuckel | 23.11.2012
7 Antwort
Das sind ja mal wieder interessante Aussagen hier. Du darfst natürlich Nasenspray nehmen. Nicht erst seit heute weiß man, dass der abschwellende Wirkstoff nicht beim Baby ankommt. Nimm das Kindernasenspray z.b. von Nasic, das belastet auch deine Schleimhäute nicht so. Gegen Husten hilft nur viel trinken und Zwiebelsaft . Schleimlöser helfen eh nicht laut Wissenschaft. Ich habe immer Monapax Saft im Haus, der ist hlmöpathisch und fördert die Selbstheilung. Darfst du ebenfalls nehmen und nimmt den Hustenreiz besonders nachts. Kannst du bei Bedarf sogar stündlich einnehmen. Gegen Schnupfen kannst du z.B. Sinusitis Hevert nehmen . Globuli sind eh erlaubt. Ich bin durch die Schwangerschaften zur Homöopathie gekommen und schwöre inzwischen drauf. Inhalieren und bestrahlen ist klar. Wick Waporub kannst du ebenfalls schmieren. Gute Besserung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.11.2012
6 Antwort
@Erixa mach ein dampfbaden mit kamille ambesten, das löst gut den schleim
pink-lilie
pink-lilie | 23.11.2012
5 Antwort
du kannst mit salzwasser inhalieren, spülen...etc aber nasenspray - no go !
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 22.11.2012
4 Antwort
@Erixa nein auf keinen fall einen von daheim. am besten apoteke gehen und fragen
kata85
kata85 | 22.11.2012
3 Antwort
Darf man auch kein nasenspray oder sowas benutzen, wril ich kann nachts nicht richtig schlafen weil ich keine luft bekomme
Erixa
Erixa | 22.11.2012
2 Antwort
Am besten gar keine und einfach auskurieren, viel trinken, Vitamine in Form von Obst und Gemüse zu sich nehmen...Evtl hömeopatische Sachen wie Globulis etc!
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 22.11.2012
1 Antwort
am besten keine. nur im schlimmsten notfall frauenarzt fragen. kinder medi darf man auch ab und zu nemen die homopatische. aber immer arzt fragen
kata85
kata85 | 22.11.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ständig erkältet
21.12.2011 | 1 Antwort
Erkältet!
06.10.2011 | 1 Antwort
Trotz Erkältung im Pol planschen?
20.08.2011 | 6 Antworten
14ssw Unterleibsschmerzen und Erkältet
01.05.2011 | 4 Antworten
Ständig Erkältet und tränende Augen
09.04.2011 | 3 Antworten
Total erkältet in der 14 SSw
21.09.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading