Startseite » Forum » Gesundheit » Allgemeines » findet ihr rauchen in der schwangerschaft ok?

findet ihr rauchen in der schwangerschaft ok?

Gelöschter Benutzer
wieß auch nicht, manche machen sich da ja garnichts draus!ich finde es dagegen schlimm .. und dann immer die ausrede " es war/ist ja nur eine Zigarette gewesen, ist doch halb so wild .. oder eine ist keine"
wie kann man sowas tollerrieren?

was meint ihr Mädels

lg jana
von Gelöschter Benutzer am 01.04.2008 22:51h
Mamiweb - das Babyforum

65 Antworten


62
sandra1771
rauchen in der schwangerschaft
Hallo zusammen Das die nichtraucher hier am meisten reagieren ist ja klar.aber mann sollte nie vergessen das rauchen eine sucht ist und es nicht einfach ist davon los zu kommen.Und ich bin der meinung das mann die frauen nicht verurteilen sollte wenn sie es nicht von heut auf morgen schaffen auf zu horen, der eine schafft es der andere nicht.Mann sollte anfangs reduzieren.und noch was finde es scheisse das mann hier schreibt das frauen die rauchen verboten werden sollte schwanger zu werden.das ist einfach nur dumm.
von sandra1771 am 06.04.2008 14:43h

61
JanaEifer
Hab kein Bock mich hier mit euch zu Streiten!
Wünsche dir mal ne gute Nacht...
von JanaEifer am 02.04.2008 00:28h

60
MamiVon5Maedels
mein problem ?
ich habe eher das gefühl du hast ein problem.. habe ja nur gefragt da es so rüberkam...wenn du sagst raucher sollten keine kinder bekommen dann kannste sie ja gleich sterilisieren... egal jettz ist spät und ich muss ins bett...soll mich nämlich schonen...bin ja schließlich schwanger... und morgen früh um 6 muss ich wieder meine rauchfreien kids wecken damit sie pünktlich in die schule kommen :o) lg und allen noch ne schöne nacht
von MamiVon5Maedels am 02.04.2008 00:24h

59
JanaEifer
quatsch
hab ich doch garnicht gesagt...finde nur das Raucher verantwortungslos gegenüber ihren Kindern handeln...wo ist dein problem?
von JanaEifer am 02.04.2008 00:17h

58
MamiVon5Maedels
klar gibt auch mams
die ihre kinder losschicken kippen zu kaufen usw... aber muss man denn gleich verallgemeinern ??? willste alle frauen zwangssteriliesieren die rauchen ???
von MamiVon5Maedels am 02.04.2008 00:13h

57
JanaEifer
Ja sorry
aber wir sind hier um unsere Meinung zu schreiben...und das ist meine! Raucher verletzten bewusst ihr Kind in der ss...stellen ihre Interessen vor die des Kindes...rauchen später in der gegenwart des Kindes...lassen es teilweise allein um sich Kippen zu kaufen...sag mir mal wo da die Verantwortung bzw die Liebe zu dem kind ist...etwa zwischen dem 1. und 2. zug???
von JanaEifer am 02.04.2008 00:11h

56
MamiVon5Maedels
also eins muss ich sagen
es ist anmassend zu sagen das nichtraucher liebendere mütter sind als raucher... und das sag ich als nichtraucher...
von MamiVon5Maedels am 02.04.2008 00:05h

55
JanaEifer
Einigen wir uns darauf, dass wir uns bei diesen Thema NIEMALS eineigen werden...
da gehen halt die Meinungen zu weit auseinander...wird immer so sein!!! Raucher vs. Nichtraucher Positiv gegen Negativ liebende gegen verantwortungslose uneinsichtige Mütter
von JanaEifer am 02.04.2008 00:02h

54
MamiVon5Maedels
@jullie
also ich habe ja auch geraucht... und da ich eben auch von heute auf morgen aufhören konnte da mir mein kind wichtig war...fällt mir z.b das schwer sowas zu hinterfragen... denn ich kanns irgendwo nciht verstehen... denn wenn der wille da ist schafft man wenigstens vor der entbindung nciht nem stengel in den hals zu schieben... nur zu sagen ich kanns nicht ich schaff es nicht finde ich ne lausige ausrede... man kann berge versetzen wenn man es will... und wenn man es nur langsam schafft... raucher sollten keine kinder bekommen würde ich nie sagen.... ich finds nur immer schade wenn man nicht wenigstens die 9 monate verzicht üben kann... aber wie gesagt das muss jeder für sich entscheiden...wenn wirklich folgeschäden sind hat das dann die mutter vorm kind zu verantworten... wobei ich aber auch sagen muss nicht nur mutter sollte zu der zeit das rauchen lassen ...sondern auch der vater...schließlich bekommt sonst die mutter das ungefiltert wieder ab... ganz vermeiden ging früher eh schwierig da ja überall geraucht werden durfte...
von MamiVon5Maedels am 01.04.2008 23:57h

53
jullie
klar kann ich auch verstehen
aber sowas muss doch net sein ..ich finde es dürfen alle ihre meinung sagen ohne gleich verurteilt zuwerden :-(
von jullie am 01.04.2008 23:57h

52
habibimama
@jullie
du hast schon recht was das verurteilen betrifft und das mit der aussage die dürfen keine kinder bekommen hab ich wohl überlesen.....slche aussagen kann ich auch nicht nachvollziehen aber das ist nun mal das problem das viele nicht sachlich bleiben...was aber wohl daran liegt das ein thema ist was heikel ist weil es so extreme unterschiede in den meinungen gibt....
von habibimama am 01.04.2008 23:51h

51
MamiVon5Maedels
einigen
klar ist es schädlich aber auch die 2 kippen deines mannes sind schädlich ich habe als ich bei meiner 1. tochter erfahren habe das ich ss bin sofort aufgehört zu rauchen ...habe es erst in der 9. woche erfahren... und seit dem nie mehr geraucht... auch freude dürfen bei uns nicht rauchen ...wissen ds aber und finden das auch gut... mein cousin meint dann immer da er weiter weg wphnt und wenn er kommt dann eben einen tg hier pennt...immer wieder klasse das er doch schafft nicht zu rauchen... aber dazu kommt er auch gar nicht +g* da er viel zu beschäfftigt ist mit den kids ... und ich finde es auch gut den kids vorzuleben... meine große war z.b in der schule an einem projekt beteiligt da mussten sie ein jahr rauchfrei bleiben... fand zwar hammer das sie in der 6. klasse das projekt schon hatten und da tatsächlich einige schon stark am rauchen waren... aber ich fands toll das sie sowas machen... die ganze klasse musste 1 jahr rauchfreibleiben...und wenn es einer nicht schaffte oder kurz davor war hatte er so einen vertrauenspartner der ihm dann helfen sollte das er nciht rauchen muss... es haben einige daruch bei ihr in der klasse aufgehört... also hatte es was gutes... ist nur dann für uns alle immer ein bisschen hart gewesen wenn wir mal essen waren oder so...oder wenn wir in der stadt sind und paar mit kippe laufen vor uns... da könnten wir alle würgen... die die mal geraucht haben sind eh die schlimmsten und dazu zähle auch ich
von MamiVon5Maedels am 01.04.2008 23:50h

50
jullie
um ehrlich zu sein
finde ich es auch lächerlich ... ich verrat auch den grund ...dieses thema gabs ja schon zur genüge ...aber immerwieder muss darauf rumgeritten werden ... ich würde es für ein gutes thema halten wenn man nicht gleich sagt raucher dürfen keine kinder bekommen !! dann wär für mich das thema super intressant aber mit solch einer aussage kann ich keine richtige diskussion anfange dann will man ja nur damit erreichen jemand anzugreifen was ich schade finde ...weil es eigentlich ein brisantes thema ist und man sich ausseinander setzen sollte und sich fragt wieso können manche nicht aufhören ...wieso stellen sich welche vors kh und rauchen aber sowas wird ja nicht mal angeschnitten nur leider sowas ..so ein hamma mensch die raucht ..ohje ...der sollten die kinder weggenommen werden in so etwa klingen eure aussagen und dann soll man euch für ernst nehmen klar das sich die rauchen aufregen oder gar nicht mitschreiben weil auf ihnen dann rumgehackt wird ...ich bin für sachliche treads bzw. disskusionen aber ncht wo man gleich weiß jetzt wird man verurteilt deswegen zieh ich sowas lieber ins lächerliche oder nehms wie man so schön sagt sarkastisch oder ironisch ;-) wenn man sachlich und chillig bleiben würde und auch mal sagen oder hinterfragen würde wieso warum weshalb ..dann wärs wirlich in meinen augen ein sehr intressantes thema ..aber schade sowas gibs leider nicht ...wir sind halt menschen die gleich verurteilen müssen ohne mal unseren kopf angestrengt zuhaben :-( schade
von jullie am 01.04.2008 23:45h

49
habibimama
mamavon 5maedels
einigen wir uns darauf das es so oder so scheiße ist zu rauchen on jedem fall!!!!!!!!!!!!
von habibimama am 01.04.2008 23:42h

48
MamiVon5Maedels
habibimama
wie geesagt ich habe keinen kontakt mehr zu ihr... aber wenn ein junge das alles übersteht koks heroin alk vom feinsten usw denk ich nicht das ihn da die kippen geschadet haben... ist eben eine ausnahmen... wie schon erwähnt bin ich auch dagegen aber ich habe z.b spastische bronchitis und asthma und ich kann dir versichern das meine mutter nie eine zigarette geraucht hat... da sie in brasilien in den favelas grad mal geld hatte um vll. mal trockene nudeln auf den teller zu bringen
von MamiVon5Maedels am 01.04.2008 23:38h

47
habibimama
@mamivon 5maedels
ich find es super das deine freundin oder bekannte sich im leben so schön gewandelt hat und ich wünsche ihr das ihr kind gesund bleibt...aber weiß du jetzt ob er später athemschwierigkeiten bekommt??? ich hffe es natürlich nicht...bei mir war es ganz klar festzustellen das ich nach der geburt an schon immer schwierigkeiten mit meinen athemwege hatte undnoch imme habe.....
von habibimama am 01.04.2008 23:35h

46
habibimama
@jullie
das meinte ich nicht es geht um deine kommentare wie "schief und co." das zieht dann aussagen ins lächerliche....natürlich sollst du deine meinung frei äußern das ist dein recht und dafür ist das forum da....
von habibimama am 01.04.2008 23:28h

45
MamiVon5Maedels
asthma bronchiales
kann man auch so bekommen ohne das die mutter geraucht hat meist ist es später eh nicht mehr rauszufinden wieso ein kind oder ein jugendlicher an was erkrankt da unsere umwelt doch eh schon schrott ist... eine frühere bekannte von mir wußte z.b nicht das sie schwanger ist hat schachtelweise geraucht gesoffen drogen genommen usw war auch ein bissi dicker... als sie dann kindsbewegungen merkte dachte sie immer die habe einen furz im bauch quer hängen... eines abends waren wir in unserer stammkneipe und sie bekam tierische bauchkrämpfe...sie dachte sie habe wohl was falsches gegessen oder eben durch die drogen... also musste ein schnaps her...der räumt ja bekanntlich den magen... was sie wirklich hatte waren wehen... da es nicht aufhörte fuhren sie also ins kkh... und ein paar stunden später bekamen wir alle die mitteilung das sie einen kerngesunden und properen jungen auf die welt gebracht hat... wir haben sie dann am nächsten tag besucht und ihr kleider für den wurm geschenkt... seitdem tag hat sie ihr leben geändert...keine drogen kein alk usw und sie hat arbeit gefunden... bin echt stolz auf sie auch wenn wir keinen kontakt mehr haben
von MamiVon5Maedels am 01.04.2008 23:27h

44
JanaEifer
ich bin ganz ruhig...keine angst
wie kann man nur so egoistisch denken? bedeutet dir die gesundheit deines kindes GARNICHTS??? wenn bis jetzt alles gut ging freut mich das für dich...ehrlich...aber ich sehe es doch im krankenhaus...die mütter tuen immer so fürsorglich...und was kommt raus bzw auf was ist die krankheit des kindes zurückzuführen...zu 100% durchs rauchen in der ss...danach ist das gejammer groß...und dann kommt die frage..wie konnte das nur passieren
von JanaEifer am 01.04.2008 23:27h

43
habibimama
Also....
ich meinte eigendlich er raucht immer auf dem balkon....und da er immer 12std am tag arbeitet kommt er so gut wie nie so mit seinen klamotten in verbindung da er eine raucht und dann duscht...er raucht nur 2zigaretten zuhause.....srry hab mich verschrieben...
von habibimama am 01.04.2008 23:26h


« | 1| 2| 3| 4| » | letzte

Ähnliche Fragen


rauchen in der schwangerschaft
29.07.2012 | 10 Antworten


Rauchen in der Schwangerschaft
24.05.2011 | 22 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter