komplizierte Frage

jemandauseuropa
jemandauseuropa
14.04.2012 | 4 Antworten
Morgen habe ich Termin mit unserem 4. Kind. Die anderen 3 Kinder sind 6, 4, 2 Jahre alt. Wir wissen, daß unser Baby einen recht komplizierten Herzfehler hat und das ich deshalb länger mit im Krankenhaus bleiben muß. Mein Mann nimmt einen Monat Elternzeit um zu Hause zu sein. Kann er trotzdem eine Haushaltshilfe beantragen?
Im Internet finde ich immer nur die Formulierung wenn der haushaltsführende Elternteil im Krankenhaus ist, wird eine Haushaltshilfe genehmigt. Und der haushaltsführende Elternteil bin ja ich.
Hatte jemand schon mal diese Situation? Oder hat das schon mal jemand beantragt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
am besten zur KK gehn und die situation schildern, wir hatte mal diese situation, das ich 2 wochen ins KH musste wegen vorzeitigen wehen, mein mann blieb dann zu hause bei unseren sohn aber ne haushaltshilfe hatten wir nicht bekomm, sondern nur den lohnausgleich er war 4 wochen zu hause opwohl ich bis zur geburt wehenhemmer in tablettenvorm nehm musste und eigendlich bettruhe hatte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2012
3 Antwort
soviel ich weiss , macht das die krankenkasse mit und das für 1 jahr...
harmony-chantal
harmony-chantal | 14.04.2012
2 Antwort
meine nachbarin hat 4 kinder und ist daheim, ihr mann ist daheim UND die haben noch ne haushaltshilfe. Mittlerweile hat sie die Haushaltshilfe schon seit beginn der schwangerschaft - die zwillinge sind jetzt glaub nen monat alt... also, ich glaub, das geht :)
Saridia
Saridia | 14.04.2012
1 Antwort
ich hab noch nicht beantragt aber ich wpürde es machen wenn ich die situation so wie du hättest. und ablehnen können sie es ja immer noch. alles gut und viel kraft für dein kleinen wurm
sweetwenki
sweetwenki | 14.04.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading