Rauchende Mamas und Papas (viel Text)

heydalein
heydalein
31.03.2008 | 57 Antworten
ich rauch selber (ja ich weiß das das nicht gut ist, aber kanns nicht lassen, Dummheit) ABER was ich absolut nicht ab kann wenn Mütter und Väter vor Ihren Kids rauchen. Ich selber rauch nicht vor, hinter und neben meinen Süßen. Ich rauch am Mittag eine und Abends zwei, also immer nur wenn meine Kinder schlafen. UND WAS ICH TOTAL SCHLIMM FIND IST RAUCHEN AUFM SPIELPLATZ! Ich weiß ich bin kein Unschuldslamm, aber die Kleinen können sich nicht wehren und passiv rauchen ist ja noch viel schlimmer als wie wenn man Raucher ist.

Ja ich weiß mein Baby in mir kann sich auch nicht wehren, aber was ich bisher immer durchgehalten habe, ist während der Stillzeit absolut nicht zu rauchen. Und wie gesagt nicht vor meinen Kindern.

Und was ich auch asozial find ist wenn die Mütter oder Väter den Kinderwagen schieben und ne Kippe im Mund oder Hand haben. Und zum Thema Rauchen aufm Spielplatz. Meine nehmen ab und zu mal den Sand in den Mund oder suchen Sachen zum Spielen und wenn dann so Kippenstümmel rumliegen da krieg ich ne Krise. Aber anscheinend wollen das manche Eltern so. Oh ja natürlich gibt es auch Jugendliche die aufm Spielplatz rauchen, aber wenn es Erwachsene vormachen warum sollten sie es sein lassen.

Das wollte ich mal loswerden
Mamiweb - das Mütterforum

60 Antworten (neue Antworten zuerst)

57 Antwort
Bin auch raucher
Bin auch Raucherin, nur jetzt während der SS und Stillzeit nicht, war bei meiner ersten Tochter auch so.... Ansonsten wird nur auf dem Balkon geraucht und nicht in der Wohnung.... Was ich aber viel schlimmer finde ist ALKOHOL..... Da sterben auch genug Unschuldige durch besoffene Autofahrer... oder Eltern die Besoffen nicht mehr auf Ihre Kinder aufpassen können.... Dann lieber mal ne Kippe....In der Hoffnung meine Kinder sind schlauer als ich.... grins
LauraLeonie
LauraLeonie | 31.03.2008
56 Antwort
da sieht man mal....
es gibt eben nur Supermamas hier... die einen die sich drüber aufregen das andere rauchen, obwohl man selbst in der SS geraucht hat, und die anderen die lieber ihr Kind verstossen würden als sie rauchen zu lassen... Also ich habe jetzt 2 Kinder, und wenn eines davon rauchen wird, dann liegt das nihct an mir, sondern an ihrem Umgang - raucht der Freundeskreis, dann fangen die Kinder meist auch an. Meine Eltern haben beide geraucht und mit 40 Jahren aufgehört - meine Brüder rauchen beide nicht, ich rauche. Das war meine Entscheidung das ich damit anfange, und meine Mutter war ganz bestimmt nicht begeistert. Umso mehr sie sich aufregte, umso toller fand ich das. Ist doch logisch in dem ALter. Das meine Mutter geraucht hatte war mir vollkommen egal, und das sie aufgehört hatte noch mehr. Und das ist meiner Meinung nach bei jedem teenie so. Ach übrigens habe ich in jeder Schwangerschaft aufgehört zu rauchen, sowie in der Stillzeit... denn da kann sich ein Kind nicht wehren den qualm abzukriegen. Danach kann ich mit meinem Körper machen was ich will, solange ich nicht meine Kinder zu qualme. Und das ist in keinster weise persönlich gemeint, sondern an alle gerichtet.
Freyastochter
Freyastochter | 31.03.2008
55 Antwort
Heydalein,
will Dich ja auch gar nicht verurteilen, muss ja jeder für sich entscheiden. Was ich nicht verstehe ist, dass Du andere Mütter so angreifst
Gabi66
Gabi66 | 31.03.2008
54 Antwort
Wegen rauchen in der Schwangerschaft
bei der ersten hatte ich es erst im 5. Monat erfahren das ich schwanger bin und hatte dann sofort aufgehört. Ich hatte zum Ende der Schwangerschaft Gestose und hätte meinen Sonnenschein fast verloren. bei der zweitenSchwangerschaft hatte ich richtig Panik und konnte nicht aufhören aber die Schwangerschaft war problemlos. jetzt hatte ich auch wieder Angst und wie geschrieben ich rauch max. 3zigaretten. Und wegen den Entzug mein Kleiner hat keinen schweren Entzug mitgemacht. Ich habe es auch offen gesagt und viel öfters nach meinen Schatz geschaut. Meine Heb. weiß jetzt auch Bescheid das ich rauch da wird eh viel kritischer geschaut und kontrolliert. Ich weiß das es keine Entschuldigung ist, mit der gestose, aber für meine psyche ist es gut. Wie gesagt Dummheit. Achso diese Schwangerschaft ist auch ohne große Komplikationen verlaufen.
heydalein
heydalein | 31.03.2008
53 Antwort
Heydalein,
was bitte nimmst Du den Mund sooo voll, wenn Du in der Schwangerschaft rauchst?! Das Rauchen an der frischen Luft schadet bestimmt nicht so...
Gabi66
Gabi66 | 31.03.2008
52 Antwort
so das wars
dann wohl?????????????
mutti1711
mutti1711 | 31.03.2008
51 Antwort
experience...
un was tut ihr bitte die ganze zeit...das soll lieb und nett sein...das ich net lache....
Sabse1983
Sabse1983 | 31.03.2008
50 Antwort
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
aber wir hams alle so verstanden
mutti1711
mutti1711 | 31.03.2008
49 Antwort
rockabelle du...
hast mich falsch verstanden
Sabse1983
Sabse1983 | 31.03.2008
48 Antwort
@Sabse1983
Sei mir mal nicht böse, aber ich glaube da hast du dich eben im Ton vergriffen!!!
eXperienCe82
eXperienCe82 | 31.03.2008
47 Antwort
häää??
was heisst den bitte verschlagen? sorry, wenn es das heisst, was ich denke find ich das extrem daneben von dir! seine kinder verkloppen wenn die rauchen oder wie?? was hat das eine denn bitte mit dem anderen zu tun??
rockabelle
rockabelle | 31.03.2008
46 Antwort
wie war das
mit dem persönlich werden ich bitte dich wer schlägt sein kind weils mit 14 raucht ich habe auch mit 14 angefangen
mutti1711
mutti1711 | 31.03.2008
45 Antwort
@ maxi
ja hast ja recht sorry aber ich find ober krass zu sagen alle die vor ihren kids rauchen seien asozial und dann aber in ss zu rauche´n das passt nicht dann bin ich doch leise und schäme mich still und leise und werfe nicht mit steinen auf andere
Scarli
Scarli | 31.03.2008
44 Antwort
ihr urteilt über----
eltern die draussen rauchen....lieber rauch ich ne kippe draussen ...als die wohnung zu zu qualmen ... draussen kann man rauchen da is nix schlimmes bei...ich versteh nich was daran asozial is...rauchen in der SS das ja aber draussen....wenn das kind grad auf der schaukel i un ich am rand vom spielplaz steh und eine rauche ?? was soll daran denn bitte schlimm sein...un ihr seid dann die mütter die ihre kinder verschlagen wenn sie sie mit 14 draussen beim rauchen erwischen...klasse
Sabse1983
Sabse1983 | 31.03.2008
43 Antwort
@ heydalein
dann tust du deinem kind einen furchtbaren entzug an, sofern es auf der welt ist! was soll das?
2xmami
2xmami | 31.03.2008
42 Antwort
doch man
kann nach vielen jahren und der menge hab ich auch
mutti1711
mutti1711 | 31.03.2008
41 Antwort
so nun noch einen kommentar von mir und 900r
Wir rauchen beide!!!! wir rauchen nicht in dem selben wo sich unser kind aufhält. kinderwagen schieben und rauchen finde ich auch nicht gut. rauche auch auf dem spielplatz und packe meine kippe in den müll. ----------------------------------------------------------------- doch nun meine frage dazu: was haben unsere eltern gemacht, sie rauchten und tranken in unserer gegenwart. ------------------------------------------------------------------ was mit der unweltbelastung gennerell..........lauft ihr alle mit athemschutz rum? ach ja mal eine frage an die damen, benutzt ihr haarspray, deo und ähnliches mit teibmittel???? bekommt das den athemwegen eurer kinder besser??? ach ja was ist noch gleich mit den ganzen raumdüften, die man zu kaufen bekommt. habt ihr ein AUTO??? so nun stellt euch die fragen selber!!!! ich weiß selber, das rauchen nicht gesund ist, war meiner schwester aber ein gutes vorbild, weil ich rauche und ihr immer wieder klar gemacht habe, das es eine sucht ist.....sie sagt heute selber, sie raucht nicht, weil ich es ihr immer gesagt habe wie sch..... das ist
Luca
Luca | 31.03.2008
40 Antwort
in der stillzeit
das is zu spät es muß do glei klick machen im kopf verantwortung
mutti1711
mutti1711 | 31.03.2008
39 Antwort
@ Scarli
Ich habe auch in der ss geraucht und ich bereue es zutiefst! Ich finde deine Wortwahl allerdings nicht so toll...etwas mehr Sachlichkeit wäre angebracht :-)) Ich denke ich bin weder asozial noch verantwortungslos...ich bin aber süchtig! Das kann man nach all den Jahren und der Menge nicht einfach so abstellen! Ach ja und was fremde Menschen denken wenn ich rauche interessiert mich nicht! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 31.03.2008
38 Antwort
@scrali
ich weiß selber das es assi ist das ich noch rauch aber les nochmal meinen text. oh in der öffentlichkeit habe ich schon voher nicht geraucht nur damals in der Schulzeit aber während der Ausbildung hab ich mir es abgewöhnt in der Öffentlichkeit zu rauchen. Aber aufzuhören das hab ich nur während der Stillzeit geschafft.
heydalein
heydalein | 31.03.2008

1 von 3
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

so schön in Mamas und Papas Bett...
16.08.2012 | 3 Antworten
Text Rätsel Nr 4
18.04.2012 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen