Streptokokken/Antibiotika/Schwanger/Stillen

Tam1
Tam1
30.01.2012 | 2 Antworten
Hilfe!!Habe wieder Streptokokken! Also ich bin 8.Woche schwanger. In meiner 1.SS hatte ich auch Streptokokken, ob diese die Wehen und Frühgeburt ausgelöst haben, kann gut sein. In meiner 2.SS zum Glück keine, dafür andere Bakterien, aber alles gut gegangen. Scheinbar bin ich in der SS anfälliger dafür, außerhalb keine Probleme damit.
Jetzt soll ich Antibiotika nehmen, Amoxi. Bin nicht begeistert! Zweifle auch an, dass es unbedingt helfen muss. Hatte damals auch nicht gut geholfen. Problem ist, ich stille noch und es wäre zwar nicht schlimm wenn mein Kind es abbekäm, ich es, aber ja auch nicht dolle. Und bevor jetzt alle losschreien, ich versuche schon seit paar Wochen runterzufahren mit dem Stillen, ist nicht so leicht, mein Kleiner hängt sehr an der Brust.
Wer hat Erfahrung mit Amoxi und stillen? Wer hat mit Alternativen Streptokokken wegbekommen?
Danke!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
hast du nen homöopathischen Arzt oder knnst du einen in deiner Nähe? wenn ja, melde dich bei dem und besprich es mit ihm. Er hat mit Sicherheit andere Möglichkeiten
Trami
Trami | 31.01.2012
1 Antwort
Hallo, hab auch Amoxillin im Dezember genommen. Ich hatte eine Mittelohrentzündung. Hab da noch voll gestillt. Es war kein Problem, die Apothekerin hat sich extra nochmal für mich erkundigt. 1 1/2 h nach der Einnahme ist geht noch ca. 1/2 der Einnahme in die Muttermilch. Nach 3 Stunden ist davon auszugehen das nichts mehr in die Muttermilch übertragen wird. Sie hat mir auch gesagt ich könnte ruhig die 12 Stunden die zwischen den Einnahmen liegen sollten so verschieben das es mit dem Stillen klappt. Hat auch immer geklappt, meist lagen 4 h zwischen Einnahme und stillen. Meine Maus war da erst 3 Monate alt. Sie hatte keinerlei Nebenwirkungen. Liebe Grüße
Chau
Chau | 30.01.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frage zu Streptokokken
07.03.2011 | 4 Antworten
Frage zu Antibiotika? Hilfe : -(
07.02.2011 | 11 Antworten
Nach Einnahme von Antibiotika
05.07.2010 | 2 Antworten
b streptokokken + muttermund 1cm offen
23.12.2009 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading