Startseite » Forum » Gesundheit » Allgemeines » kennt ihr

kennt ihr

Beatrice87
vielleicht ein paar großmutter rezepte gegen ohrenschmerzen für kleinkinder als auch erwachsene?
würde mich über antorten freuen!
lg beatrice
von Beatrice87 am 30.03.2008 21:40h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
Beatrice87
wow danke
euch für eure vielen und super ratschlägen!!
von Beatrice87 am 30.03.2008 22:02h

10
vonnywolgast
..............
wenn mein kleiner ohrenschmerzen hat, mache ich entweder einen kartoffel-oder zwiebelwickel..d.h. ne zwiebel klein schneiden und in ein kleines handtuch legen..bei der kartoffel das gleiche..ne rohe kartoffel in der mikrowelle erhitzen, zerquetschen dann ins handtuch legen...damit er nich ständig das handtuch festhalten muß setze ich ihm einfach ne mütze auf..lg...
von vonnywolgast am 30.03.2008 21:50h

9
nancygeheeb
ACHSO NICHT AUF FEDERKISSEN SCHLAFEN: ZIEHT SCHMERZEN AN
...........................
von nancygeheeb am 30.03.2008 21:44h

8
Andrea_85
Hey..
Ja..Lauwarmes Pflanzenöl... einfach das Öl iner Microwelle erwärmen und dann mit nem Wattestäpchen das Ohr aus Pinseln dan noch watte interher..hilft eigentlich ganz gut..lg
von Andrea_85 am 30.03.2008 21:43h

7
nancygeheeb
........................
zugluft ans ohr vermeiden und wärme ist sehr wichtig. rotlich aber nur wenn kein fieber. habe auch schon wieder ohrenschmerzen und habe das kirschkernkissen von meinem sohn gemopst. gute besserung
von nancygeheeb am 30.03.2008 21:43h

6
Gelöschter Benutzer
gegen ohrenschmerzen
Also kamillentee in eine schlüssel das ziehen lassen gut 15 min dann einen waschlappen auch darein legen und dann auf das ohr legen das könnte ich anbieten!! Mal ausprobieren hab das von meiner oma und bei meiner kleinen hat es geholfen
von Gelöschter Benutzer am 30.03.2008 21:42h

5
dsoul
Wolle
aufs ohr, mann kann prima einen Pullover über das kopfkissen ziehen, und dann mit dem Ohr drauf, geht auch Nachts ganz Gut
von dsoul am 30.03.2008 21:42h

4
oljuron
zwiebel...
kann ich auch nur empfehlen...
von oljuron am 30.03.2008 21:42h

3
Solo-Mami
Ohrenschmerzen
Ein Zwiebelsäcken rauf ... Dämpfe wirken schmerzlindernd Und wenns nicht hilft, dann Nasenspray --- wirkt Schleinhautabschwellend KEINE Ohrentropfen ohne ärztlichen Rat benutzen !!! LG
von Solo-Mami am 30.03.2008 21:41h

2
acceber05
kartoffel kochenund dann ans ohr legen oder kirschkernkissen
!!!!!!!!!!!!!!!!!
von acceber05 am 30.03.2008 21:41h

1
josie
von meiner oma
zwiebelsaft oder ne heiße kartoffel eingewickelt in nem handtuch aufs ohr
von josie am 30.03.2008 21:41h


Ähnliche Fragen


Kennt sich jemand mit Milien aus?
21.11.2007 | 5 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter