Durchfall bei meinem 7 Monate altem Baby

Mama-Gummibaer
Mama-Gummibaer
10.09.2011 | 12 Antworten
huhu ihr lieben ich brauch mal euren Rat,


Mein kleiner Mann hat seit 3 Tagen Durchfall und ist furchtbar Wund am Popo ich hab mir die letzten Nächte um die Ohren geschlagen damit ich ihm gleich die Windel wechseln kann wenn er wieder kackert, denn ich will ja nicht das es noch schlimmer wird.

Ich war gestern mit Ihm beim Arzt damit ich wenigstens was schlimmeres Ausschliessen kann. Der sagte mir aber das das gerne mal vorkommt wenn die kleinen Zähne bekommen. Ihn scheint der Durchfall auch nicht zu stören (das stört ihn nur weil er wund ist) ansonsten ist er fit und lacht wie immer.

Ich Stille ihn noch zwar nicht mehr voll aber er bekommt noch Muttermilch. Ich hab auf Raten des Arztes versucht ihm Banane klein gedrückt zu geben sowie Kartoffeln, Geriebenen Apfel und Karotten. Er würgt das wieder hoch er mag das zeuch nicht essen, geb ich ihm normal sein Glässchen ist es ratz fatz weg.

Ich mach mir schon irgendwie Sorgen weiss nämlich nicht was ich ihm noch geben kann was Stopft.

Hat jemand Rat? Auch sein Wunder Po wird nicht besser obwohl ich ihn ja auch öfters am Tag ohne windel auf ein Handtuch gelegt hab zum Spielen. Die Creme aus der Apotheke hilft irgedwie nicht so.

Das mit den Zähnen naja ich mein weiss nicht er hat gerade sein 3. zähnchen bekommen, aber das ist seit ungefähr 5 tagen durch und das Wund sein und der Durchfall ist erst seit ein Paar Tagen. Der Arzt riet mir auch das ich ihm gegen die Schmerzen vom Wund sein ein zäpfchen geben kann, aber das halte ich für keine gute idee, denn dadurch wird der Stuhl ja auch noch aufgeweicht!

Ich hoffe jemand hat ein paar Ratschläge für mich.

Liebe grüße

Bea und Baby Raphael
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Elias ist auch immer nur wund wenn er zahnt
Ich bade ihn in kamillenTee.lasse ihn nackt.nehme bepanthen und meist ist es 3Tage später verschwunden.alles liebe für euch.meiner leidet dann so sehr
Schnuli_25
Schnuli_25 | 10.09.2011
11 Antwort
ich
hab die kleinen in kamillosan mehrmals gebadet...auch quark hilft auf dem po...es kühlt , und zieht die enzündung mit raus....wie sieht es mit apfelbrei von humana aus? der ist milchfrei und stopft somit , das haben meine sehr gerne gegessen...schau mal auf die gläschen , gib ihm bitte nicht die , wo stulhfördernd drauf steht dann wird es nämlich nicht besser...es gibt ja auch reisschleim oder heilnahrung mit banane oder karotte
4children
4children | 10.09.2011
10 Antwort
@Mama-Gummibaer
wenn man sie schon hat wozu nicht vielfach verwenden;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2011
9 Antwort
..
das ist auch eine gute idee denn Muttermilch ist ja ein echtes Wundermittel :) danke für den Tipp das Probier ich mal :)
Mama-Gummibaer
Mama-Gummibaer | 10.09.2011
8 Antwort
ich nochmal
meine hebbi meinte mal zu mir das benutzte stilleinlagen auch super wären für den popo... oder olivenöl soll auch super sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2011
7 Antwort
...
@kissi90: Nein leider nicht ich weiss auch nicht ich hab in der Schwangerschaft sehr viel Bananen gefutter weiss nicht vielleicht liegt es daran :D hab mich regelrecht von Bananen ernährt :D
Mama-Gummibaer
Mama-Gummibaer | 10.09.2011
6 Antwort
..
ich danke euch ich probiere es mal mit Multilind und Zinkpaste vielleicht hilft die ja :) wäre ja schön! Wo bekomme ich denn diese Heilnahrung auch in der Apotheke? LG
Mama-Gummibaer
Mama-Gummibaer | 10.09.2011
5 Antwort
huhu
kann dir nur multilind empfehlen die ist super... mag er auch keine bananen glässchen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2011
4 Antwort
Stimmt
Multilind ist auch sehr gut...lg
herzchen73
herzchen73 | 10.09.2011
3 Antwort
Hallooo!
Ach mensch, du Arme! Das hatte meine Große auch, als sie 8 Monate alt war. Man wird schon paranoid, ständig geiert man bei dem Zwerg in die Windel! Für den Popo Zinkpaste ! Das hilft superschnell. Schnell hilft ansonsten auch Multilind, die kennen unsere Zwerge nur als Zaubercreme, weil die eben so schnell hilft. Und keine Feuchtücher benutzen, das reizt die Haut noch mehr. Mit weichen Tüchern/Waschlappen sanft abwischen und dann dick Zinkpaste oder Multilind drauf. Und DiarrhoeSan . Vertragen unsere Kinder gut. Frag in der Apotheke ob es auch schon für dieses Alter geeignet ist. Auf jeden Fall würde ich es mal mit Heilnahrung probieren, da sind auch viele wichtige Vitamine und Elektolyte drin. Ich drücke Dir und Euch die Daumen, daß er das olle Zeug schnell loswird und die Nächte wieder ruhiger werden! Toi toi toi und GUTE BESSERUNG!!!
Xinette
Xinette | 10.09.2011
2 Antwort
..
jap die Mirfulan hab ich aus der Apotheke geholt aber die bringt irgendwie nicht wirklich was.. leider
Mama-Gummibaer
Mama-Gummibaer | 10.09.2011
1 Antwort
.....
war bei unserer kleinen auch daß sie wenn sie am zahnen war durchfall hatte und wund wurde. habe ihr dann mirfulan salbe aus der apotheke geholt, hat bei ihr gut geholfen...lg
herzchen73
herzchen73 | 10.09.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Durchfall bei 8 Wochem altem Baby
10.08.2012 | 5 Antworten
5 Monate altes Baby: Durchfall?
18.12.2010 | 2 Antworten
Schlaf von 10 Monate altem Baby!
20.09.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading