HERPES und Kontakt zu Neugeboreren

Ola28
Ola28
24.02.2011 | 2 Antworten
ich hätte da mal wieder eine Frage an die erfahrenen Muttis unter euch. Vielleicht mach ich mir auch immer noch zu viele Gedanken, aber das kam mir heute wieder in den Sinn und jetzt lässt mich diese Frage nicht mehr los. Also:
Als meine Kleine geboren würde, kam die kleine Schwester (10 Jahre) einer Freundin zu besuch. Sie hatte ein Herpesbläschen und ist "indirekt"mit meinen Baby in Kontakt gekommen. Das heisst sie hat mit meiner Kleinen Fotos machen lassen. Ist ihr mit dem Gesicht näher gekommen, aber ich glaube nicht berührt..
Reagiere da echt empfindlich weil es halt um das eigene Kind geht und mit Herpes nicht zu spaßen ist.
Besteht die Möglichkeit einer Virenübertragung durch anfassen, da sich bei Neugeborenen das Immunsystem erst aufbauen muss. Hört sich blöd an aber ich will sicher sein .. Mein Baby ist jetzt 7 Monate alt, noch nie krank gewesen. Bis jetzt hat sich diesbezüglich nichts geäussert. Oder kann es sein wenn sie krank wird sich dann erst was zeigt, da das Immunsystem ja in der Zeit geschwächt ist?
Mache mal einfach zu viele Gedanken, obwohl das ja schon länger her ist.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
....
herpes kann bei neugeborenen ja tödlich verlaufen.... Hmm....aber wie schon gesagt wurde..solange das bläschen net offen is.. das problem hatte ich damals mit der Nichte meines mannes...die war bei ihrer oma und sie fragte ob wir nicht auch kommen wollten damit die kleine die babys auch mal sieht jaa...als ich dann ankam und erfuhr das seine nichte herpes hatte, bekam ich erstmal voll den hass da ihr herpesbläschen auch offen war und sie dauerhaft daran rumgekratzt hat... ichhab ihr dann quasi verboten sich den kindern arg zu nähern oder mit den fingern anzufassen weil ich da echt empfindlich bin... tat mir für die kleine zwar leid aber die gesundheit meiner kinder geht mir da echt vor!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011
1 Antwort
Also
wenn das bläschen nicht offen war ist es eingentlich unwahrscheinlich das sie sich angesteckt hat. wenn dann noch nicht mal eine direkte berührung stattgefunden hat ist es noch unwahrscheinlicher. aber wenn du dir gedanken machst dann frag am besten deinen arzt. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hilfe Herpes!
11.04.2012 | 12 Antworten
herpes im mund
22.09.2011 | 2 Antworten
HERPES bei 11Monate alten Baby
07.04.2011 | 2 Antworten
Baby hat Herpes
01.04.2011 | 4 Antworten
Compeed-Herpes Patch in der SS
22.12.2010 | 4 Antworten
HILFE! Herpes beim Baby?
19.08.2010 | 3 Antworten
Herpes bei Babys
04.08.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading