wie kann ich abnehmen

Dounya07
Dounya07
14.09.2010 | 4 Antworten
Hallo mamis ich hab vor 4 monaten mein sohn bekommen hab uch nach der geburt gleich 10 kg weg gehabt aber jetzt sind schon wieder 4 kg drauf ich verzweifl (tempo) wisst ihr warum das so ist habt ohr paar tipps für mich wäre echt nett

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Erst
mal musst du deinem Körper noch etwas Zeit geben. Wenn du stillst, solltest du erst mal sowieso keinen Ausdauersport oder überhaupt Sport machen, wo dein Puls dauerhaft über 130 geht, da sich sonst Entschlackungsgifte in der Milch sammeln. Und bitte, versuch es nicht mit irgendwelchen Diätmitteln. Die klingen zwar immer verlockend, aber es funktioniert nachweislich nur kurzfristig und dann setzt der Jojo-Effekt IMMER ein, auch bei dir . Ich empfehle dir, dir mal das Konzept von Weight Watchers anzusehen, vielleicht kommt das deiner Ernährungsweise entgegen. Es gibt ja viele Ernährungskonzepte zur Gewichtsreduktion, aber nicht jedes ist für einen selber das Optimale. Das einzige, womit man langfristig abnehmen kann, ist eine dauerhafte Umstellung der Ernährung, heißt, wenige und vor allem die richtigen Kohlenhydrate und viel Eiweiß, Gemüse, wie auch die richtigen Fette. Eine nahezu fettfreie Ernährung hingegen führt dazu, dass der Körper kein Fett mehr abbauen kann. Dazu kommt mindestens dreimal die Woche Bewegung, am effektivsten moderates Krafttraining im Fitnessstudio, aber eine Stunde Radfahren oder zügiges Gehen tut es auch. Hinzu kommt: Mehr als zwei Kilo im Monat sind nicht gesund und können nicht langfristig weg bleiben. Glaub das bitte, ich weiß, wovon ich spreche! Und bitte nicht Kalorienzählen. Du solltet zwar weniger Kalorien zu dir nehmen, als du verbrauchst, aber bitte nicht mit dem Rechner neben jeder Mahlzeit stehen und rechnen, das vermiest du dir die Freude am Essen und du kannst dich mit nichts anderem mehr befassen. Ernähr dich einfach mit viel Gemüse und wenig Kohlenhydraten, nicht zu fettem Fleisch, wenig Zucker, WENIG WEIßMEHL!!! und du wirst schnell Erfolge sehen, sobald dein Körper so weit ist, abnehmen zu können nach einer Schwangerschaft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2010
3 Antwort
sorry
aber der körper braucht genauso lange wie die ss gedauert hat allso ca. 9 mon. bei manchen dauert es länger gib deinem körper die zeit die er braucht und belaste ihn nicht gleich mit einer diät
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2010
2 Antwort
...
mach dich doch nicht verrückt. man sagt nicht umsonst, dass es 9Monate kommt und 9Monate geht! Bewege dich viel und wenn du so weit fit bist, fang mit leichtem Sport an. Und solange du stillst, wundere dich nicht wenn dein Becken noch erweitert ist, das ist normal, bedingt durch die Hormone.
Freny
Freny | 14.09.2010
1 Antwort
^^
So, wie man sonst auch abnimmt...maximal 1600 Kalorien täglich zu sich nehmen und mindestens eine Stunde richtigen Ausdauersport betreiben und ganz viel Bewegung nebenbei... und viel trinken, das bremst den Hunger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was hat bei euch geholfen mit abnehmen?
04.01.2009 | 8 Antworten
Abnehmen in der Schwangerschaft
22.11.2008 | 11 Antworten
Wie kann ich am schnellsten abnehmen?
25.09.2008 | 7 Antworten
Abnehmen nach der SS
06.09.2008 | 4 Antworten
abnehmen nach der schwangerschaft?
28.08.2008 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading