Magen-Darm-Grippe- wann kann ich sicher sein, dass sich niemand angesteckt hat?

Sahnetupferl
Sahnetupferl
30.05.2010 | 2 Antworten
Hallo, ich hatte am Do. heftig Magen-Darm-Grippe u. mein Mann dann am Freitag. Ich warte schon immer, bis unsere Kleine auch damit anfängt.Mich
würde mal interessieren, wie lange das dauern kann, bis die Magen-Darmgrippe ausbricht, bzw. wann ich damit rechnen kann, dass wir wieder Ruhe im Haus damit haben. Weiß das jemand?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
hm
wir hatten das ziemlich oft und auch schon 3 mal hintereinander aber wenn du glück hast ist die kleine imun dagegen gibt es wirklich meiner war sehr anfällig kann aber auch sein das er bei dir noch mal ausbricht oder bei deinem mann drück euch die daumen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2010
1 Antwort
huhu
also es heißt ja das es bis zu drei tage dauert, bis der virus ausbricht, wenn du ihn in dir trägst..also wenn dein mann am freitag magen damr als letztes hatte, und die kinder heute und morgen nichts haben, dann sind sie vielleichtz nochmal gut davon gekommen :))) alles gute ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Magen-Darm Grippe
18.02.2012 | 3 Antworten
Magen Darm Grippe
11.02.2012 | 6 Antworten
magen darm grippe?
04.02.2012 | 3 Antworten
Magen Darm Grippe
20.12.2011 | 0 Antworten
wie lange magen darm grippe?
13.12.2011 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading