milchschorf

ajmone
ajmone
18.10.2009 | 4 Antworten
hallo wollte euch mal fragen was ihr bei milchschorf gemacht habt. bei meiner kleinen reib ich zweimal die woche die kopfhaut mit öl ein und wasch die haare dann nach zwei stunden ab.aber es kommt immer wieder. lg ajmone
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
...
über nacht die kopfhaut mit gemischten öl vom kinderarzt einreiben...morgens dann kreisförmig und ohne druck mit ner babybürste die kopfhaut massieren-anschließend baden und unter wasser und dann wars weg...
4children
4children | 18.10.2009
3 Antwort
@Angel0808
hallo, ich bin zwar noch keine mama aber ich habe eine haitkrankheit die fast so aussieht wie milchschorf versucht es mal mit ganz normalem baby pflegeöl oder pflanzenöl hilft beides gut und sobald der lg
jassy0310
jassy0310 | 18.10.2009
2 Antwort
irgendwann geht es von ganz alleine weg...
Ich hab das auch immer so gemacht wie Du, und irgendwann war es weg. Es ist ja nichts schlimmes, sieht nur nicht schön aus...
Sam-Ali
Sam-Ali | 18.10.2009
1 Antwort
das wird noch ne weile so bleiben
da geht leider nicht sofort weg..mein kleiner ist 14 wochen und hat das noch..zwar nicht so schlimm aber es ist da..ich öle auch immer..abends vorm schlafen gehn und morgends nach dem aufstehn..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

milchschorf
11.03.2012 | 7 Antworten
viel milchschorf auf dem kopf
14.01.2012 | 2 Antworten
Milchschorf sehr trocken
12.11.2010 | 8 Antworten
Milchschorf was tun?
11.11.2010 | 14 Antworten
Milchschorf bei 3 jährigen
01.10.2010 | 4 Antworten
Hilfe bei Milchschorf an der Stirn!
01.06.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading