Organspende

Julia
Julia
29.08.2007 | 13 Antworten
Wie steht ihr zur Oragenspende?
Jeder kann in diese Situation kommen wo er Organe braucht.
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Pro Organspende
Ich bin definitiv dafür, man weiß ja nie ob man vielleicht nicht mal selber Hilfe braucht und dann ist es schön wenn es Menschen gibt, die eine, vielleciht auch nicht mehr bewusst helfen können.Ich habe auch einen Organspendeausweis und immer bei mir! LG
mich23
mich23 | 29.08.2007
12 Antwort
Hallo..........
Da ich vor fast 4 Jahren selber eine Niere bekommen habe Mama zu werden! LG Isis70
Isis70
Isis70 | 29.08.2007
11 Antwort
Jeder sollte einen Ausweis haben
In Frankreich ist es interessanterweise so geregelt, daß eine allgmeine Organspende normal ist und daß man sich einen Ausweis besorgen muß, wenn man das NICHT möchte!!! ICH selbst habe einen, da ich KEINEM aus meiner Familie die Entscheidung aufdrücken möchte, wenn ich mal durch einen Unfall ums Leben kommen sollte, daß SIE dann entscheiden müßten, JA oder NEIN! ICH habe mich DAFÜR entschieden! Klingt bestialisch und sehr grob: Die Menschheit bemüht sich aus allem das noch brauchbare rauszuholen. Egal ab Schrotthändler oder Sperrmüll.. WARUM dann nicht auch bei uns selbst, wenn ein anderer damit noch leben kann?!?! Drücke beide Daumen für eine baldige Spenderniere!!! Mein Vater wäre bereits tot OHNE Organspende!!! LG Anja
doubleA
doubleA | 29.08.2007
10 Antwort
ich war mit 19
schon einmal schwanger allerdings habe ich den kleinen durch meinen damaligen partner verloren bzw. tot zur welt bringen müssen. wollte ihn damals nicht mehr sehen und habe ihn zur organspende frei gegeben!wenn er schon kein recht auf leben hatte, wer weiß vielleicht durfte durch ihn ein anderes kind weiterleben! ich befürworte es in jedemfall!!! LG
rotezora
rotezora | 29.08.2007
9 Antwort
spende
also ich mache beides.wen ich dann mal tot bin muss das mein mann entscheiden.ich denke aber mir nützen die organe ja nichts mehr.einem anderen kann es das leben retten.
Julia
Julia | 29.08.2007
8 Antwort
spenden
bei dem organspendeausweis ist es so, das man nur spendet wenn man tot ist, dass soll den verwandten die entscheidung abnehmen, denn wenige leute sprechen darüber oder wisst ihr ob euer mann/freund spenden würde, wenn ihm was passieren würde. denke es fehlt einfach an aufklärung in deutschland! ich weiß wovon ich rede.. mit an zu sehen, wie jemand sterbens krank jahre lang auf ein organ wartet, weil kaum einer einen gedanken an organspende verschwendet
lunarose
lunarose | 29.08.2007
7 Antwort
es gibt verschiedene arten des spendens
als toterauch ne halbe leber geht. also du kannst dich bei deinem hausarzt informiern oder einfach:www.organ-spende .de
Julia
Julia | 29.08.2007
6 Antwort
Für Organspende
Also ich hab einen Organspendeausweis.. Wenn ich irgendjemandem damit später das Leben retten/erleichtern kann ist das doch schon was wert.. Ich bin dann ja höchstwahrscheinlich eh nicht mehr da also was bringts mir wenn sowas wichtiges was jemand anderem helfen könnte mit mir begraben / verbrannt wird?! Aber sowas sollte jeder für sich selbst entscheiden, man muss sich mit der Entscheidung dafür oder dagegen halt wohlfühlen!
Yaisha
Yaisha | 29.08.2007
5 Antwort
Spende
Ich würd das glaub ich nur wollen wenn ich tot bin..damit wenigstens wer anderer dann noch leben kann..Direkt spenden wenn ich weiterlebe würd ich auch nur für meine Familie, bzw. meine beste Freundin
mamamaus1710
mamamaus1710 | 29.08.2007
4 Antwort
organspendeausweise
gibt es bei ärzten oder den krankenkassen, einfach ausfüllen und immer bei sich haben. schon is man spender!
lunarose
lunarose | 29.08.2007
3 Antwort
Organspende
also ich würde es nur für meine tochter machen
joseline05
joseline05 | 29.08.2007
2 Antwort
.....
ich habe seit dem ich 16 bin einen organspende ausweis. mein ex freund, der ist schwer nierenkrank, d.h. sie funktionieren beide nicht mehr. r muss zur dialyse und wartet seit VIER jahren auf ne spender niere, aber leider haben zu wenig leute einen spenderausweis, denke das liegt daran, das sich wenige über dies thema gedanken machen... leider!
lunarose
lunarose | 29.08.2007
1 Antwort
organspende
Hi! Ich find das super! Hab mir schon überlegt mich zu melden...Weißt du genaueres drüber wie das geht? LG mamamaus1710
mamamaus1710
mamamaus1710 | 29.08.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Organspende
27.07.2012 | 85 Antworten
Organspende
24.05.2012 | 22 Antworten
Umfrage - Organspende
14.05.2012 | 34 Antworten
Organspende
08.06.2011 | 16 Antworten

Fragen durchsuchen