hallo hat jemand von euch schon eine Mutter-Kind Kur gemacht?

carmenistda
carmenistda
03.03.2008 | 3 Antworten
kann mir jemand sagen wie das abläuft? muss ich zur Krankenkasse oder wie habt ihr das gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
muki-ku
also ich wollte im sommer fahren da ist sie 18 mon. meinst du das das zu früh ist?
carmenistda
carmenistda | 03.03.2008
2 Antwort
MuKi-Kur
Hi, ich hab vor 3 Jahren eine solche Kur gemacht. Bei mir war es so, daß ich nervlich ziemlich fertig war und meine Ärztin mir das vorgeschlagen hat. Sie hat dann für mich den Antrag auf MuKi-Kur vorbereitet. Also wend Dich doch mal an den Doc. An welchen??? Je nach Grund für die Kur. Wenn wegen Dir, dann deiner. Wegen Kind, dann Kinderarzt. Darf ich nochmal fragen wie alt Dein Kiddie ist? Meiner war damals 2 Jahre und ich war hinterher fertiger als vorher, da der Kleine es nicht gewohnt war bei Fremden zu bleiben und wir auch noch beide voll krank wurden. Drück Dir aber die Daumen, daß Du dich in einer Kur gut erholst und Deine Wünsche/Ziele dort erreichst. Gruß, Nunp
nunp
nunp | 03.03.2008
1 Antwort
Mutter Kind Kur!!
Ich hab bei der Krankenkasse angerufen und die haben mir ein Formular geschickt, was der Arzt ausfüllen musste. Das wurde zurück geschickt und der medizinische Dienst bestimmt dann, ob man fahren kann, oder nicht. Aber zuerst kommt meistens ne Absage, wenn man einen Widerspruch einlegt, wird es meistens genehmigt...Viel Erfolg
Dani168
Dani168 | 03.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading