mein kliener ist ein 4wochen alt und hat blehungen

neumami
neumami
21.02.2008 | 12 Antworten
weisst jemandem was ich dagegen machen kann
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Hallo,
habe unserem kleinen auch Sabsimplex Tropfen gegeben und schon die Milch mit Fencheltee statt nur mit Wasser angerührt. Falls Du stillst, da haben Sie mir im Krankenhaus geraten zu versuchen, daß Kind selbst in eine aufrechte Position zu bringen, damit es nicht zu viel Luft schluckt. Ehrlich gesagt habe ich es nicht ausprobiert. Ansonsten Kirschkernkissen auf den Bauch. Massage um den Bauchnabel im Uhrzeigersinn. Oberhalb des Bauchnabels mit stärkerem Druck, unterhalb mit etwas weniger, weil ja da die Harnblase sitzt. Lass dir mal von der Hebamme zeigen, wie du außerdem den Darm ganz sanft massieren kannst. Flieferposition und streicheln des Rückens haben sich auch bewährt.
Froscherl
Froscherl | 21.02.2008
11 Antwort
Kirschkernkissen
Wir haben unserem Sohn immer ein warmes Kirschkernkissen auf den Bauch gelegt. Das hat echt Wunder gewirkt.
claju76
claju76 | 21.02.2008
10 Antwort
Lefax
Habe ich meiner Kleinen schon ab 2 Wochen gegeben. Haben sie im KH auch, hab dort angerufen und Nachgefragt. lg
Rosalie26
Rosalie26 | 21.02.2008
9 Antwort
------
SAB Tropfen oder Pupstropfen Carum Carvi Zäpfchen oder Chamomilla Clobuli D6 ich habe ein Frühchen da haben wir auch diese probleme mit Blähungen all das hilft. Fencheltee oder Bauchwohltee auch Sonja
Leon-Sarah
Leon-Sarah | 21.02.2008
8 Antwort
wenn meine bauchweh hat
ebenfalls 4 wochen jung! trage ich sie im fliegergriff!bade sie! massiere ihr das bäuchlein mit dem speziellen öl von wedela! tut ihr meist sehr sehr gut
piccolina
piccolina | 21.02.2008
7 Antwort
BLÄHUNGEN!!!
FENCHELTEE;BAUCH MIT KÜMMELÖL ODER WINDSALBE EINREIBEN;FLIEGERGRIFF;"RAD FAHREN";TROPFEN IN DIE FLASCHE
TASIA2008
TASIA2008 | 21.02.2008
6 Antwort
blähungen
fahr zur apoteke und hol dir sab simplex das ist extra für kinder ab 0 jahre. lefax würde ich ihm noch nicht geben dafür ist er noch zu klein.
possionivy
possionivy | 21.02.2008
5 Antwort
Hallo
- sab simplex tropfen - bauch massieren - baby baden - unterm Tag im Tragetuch tragen oder Hoffe da ist was dabei was hilft. Lg
froeschli
froeschli | 21.02.2008
4 Antwort
Blehungen
Viel kann man da nicht machen. Gib ihm mal ein bisschen Fencheltee und streichel im den Bauch. Wenn es die nächsten paar Tage nicht besser wird dann geh mal zu KA der kann deinem kleinen da was verschreiben.
sabrina5386
sabrina5386 | 21.02.2008
3 Antwort
Blähungen
Ich habe Lefax benützt und Fencheltee gegeben. lg
Rosalie26
Rosalie26 | 21.02.2008
2 Antwort
Lefax
mit in die Flasche ist auch sehr gut!!! Löst die Blähungen auf!!!
jessi_lukas
jessi_lukas | 21.02.2008
1 Antwort
hast du
espumisan? das hilft ganz gut LG ariane
JaneRickert
JaneRickert | 21.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen