wie oft fieberzäpfchen?

tinelena
tinelena
28.11.2008 | 10 Antworten
Hallo ihr lieben

hab da mal ne frage mein sohn 5 jahre hat sich den magendarm virus eingafangen ..
hatten gestern schon 39, 8 grad fieber heute früh waren es noch 38 grad fieber heute mittag ging es wieder so hoch auf 39, 6 grad fieber ich wieder mal nen zäpfchen gegeben heute nachmittag war dann der arzt da und meinte nur ich soll kühle umschläge machen ..
nun ist das fieber schon wieder so hoch 39, 4 ..
ich habe vor fünf stunden das letzt zäpfchen gegeben und weiß nicht ob ich jetzt noch eins geben kann?
kenn das nicht weil er mit seinen fünf jahren noch nie so krank war ..
im moment schläft er grade aufm sofa soll ich ihn lieber schlafen lassen oder vorsichtshalber nen zäpfchen geben?

danke für die antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
danke
danke euch allen für die Antworten.... lg tine
tinelena
tinelena | 28.11.2008
9 Antwort
Zäpfchen
Bei 5J ist 250mg richtig, ab 6 und ca 25kg dann kann man 500mg geben. Empfohlen wird je nach Medikament sollen 4-6 Std dazwischen sein. Lass ihn schlafen. Wecken wäre nur wichtig, wenn er schwitzt , hoch fiebert oder lange nichts getrunken hat. Er soll viel Tee trinken.
Tina1964
Tina1964 | 28.11.2008
8 Antwort
also
meine tochter hatte fieber auch mal so! sie war da aber erst 1, 5 jahre alt. der arzt sagte mir ich solle parazetamol zäpfchen und benuron oder nurofen saft/zäpfchen alle 5 std. geben wenn sie fieber so hoch hat.aber im wechsel erst para und dann nurofen oder wenn du hast benuron. und dann am besten morgen mal in KH gehn. gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
7 Antwort
ich
würd ihn auch sich gesund schlafen lassen und ihn im "Auge" behalten, damit du siehst falls es doch schlimmer wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
6 Antwort
Alle
4bis 6stunden aber ich würd ihn schlafen lassen.Gute Besserung für den Kleinen.Liebe Grüsse
Janikjoe
Janikjoe | 28.11.2008
5 Antwort
Tipp von Krankenschwester
Hallo, ich hoffe du benutz die richtige mg-Zahl? Generell sagt man, dass Kindern ein bißchen Fiber nicht schadet. Ich würde ihn recht dünn anziehen und ansonsten ca. alle 7-8 Stunden ein Zäpfchen geben. Das ist normalerweise auch die Angabe von Ärzten und Beipackzettel. Gute Besserung an den Kleinen und alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
4 Antwort
@scarlet_rose
nein habe leider keine packungsbeilage der arzt war auf hausbesuch da und hat mir nur ein paar zäpfchen da gelassen lg
tinelena
tinelena | 28.11.2008
3 Antwort
Lass ihn jetzt schlafen
Wenn er Die nacht aufwacht, etwas trinkt und gleich wieder einschläft ist das auch in Ordnung. Wenn er Morgen immernoch fiebert kannst Du in seinem Alter locker Wadenwickel machen oder sogar ein Fieberbad. Zäpfchen kann man alle 6 Stunden geben. Achte darauf, dass er Wasser trinkt, am besten mit Elektrolytlösung und er hat absolute Bettruhe LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.11.2008
2 Antwort
man
darf die paracetamol fieberzäpfchen nur alle 6 stunden geben. ich würde den kleinen "gesund schlafen"lassen lg jenny
JennyuKids
JennyuKids | 28.11.2008
1 Antwort
Fieberzäpfchen
Das kommt auch auf die Zäpfchen an... Hast du denn die Packungsbeilage nichtmehr? Die muss immer aufbehalten werden...Da steht sowas drin!
scarlet_rose
scarlet_rose | 28.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ab wann Fieberzäpfchen?
07.07.2012 | 4 Antworten
Fieberzäpfchen
15.04.2011 | 7 Antworten
Ab wann Fieberzäpfchen?
18.12.2009 | 18 Antworten

In den Fragen suchen


uploading