Was tun wenn das Kind nicht sprechen will?

joline09052007
joline09052007
22.11.2008 | 11 Antworten
Meine Tochter ist fast 19 Monate alt und redet noch kein Wort. Wenn ich etwas von ihr möchte, den Ball oder das Auto dann gibt sie mir dieses auch in die Hand, doch wenn es darum geht das sie etwas möchte weint sie solange bis ich raus bekomme was sie meint. Anfangs sagte sie: da, Mama, Papa aber irgendwie habe ich das Gefühl das selbst diese drei Worte nur noch selten über ihre Lippen kommen. Wir reden eigentlich alle sehr viel mit der kleinen, ich weiß nicht woran das liegt. Ich bekomme Bauchschmerzen wenn ich sehe wie weit andere Kinder in ihrem alter oder sogar jünger sind. Muß ich ihr einfach noch Zeit lassen? Wer hat vielleicht Kinder bei denen es auch so war? Bitte meldet euch. Danke. Liebe Grüße Joline
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
...
Hallo du Wie gesagt mach dir keine Sorgen was das sprechen angeht. Mein Sohn hat erst richtig mit sprechen angefangen als er 2, 5 jahre alt war, da war sein Papa 4 Wochen im Ausland beschäftigt und ab dem ersten Tag wo er weg war hat er mit sprechen angefangen. Es kam mir vor als ob er nur darauf gewartet hat das er endlich mal zu wort kommt und nicht immer nur Papa. Und jetzt freue ich mich über jede Minute die er mal nichts sagt. :-) :-) Gruss Kathrin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008
10 Antwort
Ich kenne das
Yannick hatte das auch.Und dann sind wir zum HNO und haben ihn untersuchen lassen.Der hatte dann festgestellt das er aufgrund der Polypen soviel Sekret hinter den Ohren hatte das das Trommelfell nicht mehr schwingen konnte und er ncihts hört.Ich würde auf jeden fall zum Arzt gehen und einen Hörtest machen lassen!Das geht ganz schnell.Da kommt nur ein Stöpsel ins Ohr und dann wird gemessen wies schwingt! Ich drücke dir die Daumen. Lg Betty
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
9 Antwort
hm, was
sagt denn dein kinderarzt? also ich kann mir vorstellen das es für dich schlimm is, aber das sie vielleicht einfach zeit brauct? hat sie kontakt mit gleichalten kindern die schon sprechen? ich glaube dir das du alles dafür tust das dein kind eine gute entwicklung haben kann. aber manchma brauchen kinder spezielle förderung. vielleicht kann man in dem alter schon zum logopäden? ich weiß es nich, aber ich würd nachfragen. vielleicht tut ihr das sprechen weh? macht sie ansonsten geräusche... diese babylaute: dadada, bababa, lachen, glucksen, quietschen und so...? lg, und alles gute! sonja
DooryFD
DooryFD | 22.11.2008
8 Antwort
hey du
da brauchst du dir erstmal keine Sorgen zu machen. mein Neffe ist 2 Jahre alt und spricht auch fast nichts. Man hat ihn schon durchgecheckt und seine Gehirnströme gemessen, aber bei ihm ist alles in ordnung. Er brauch halt seine Zeit. Lass deiner Mausi einfach die Zeit die sie braucht und dann geht es von ganz alleine. Wenn du trotzdem Bedenken hast, geh doch einfach mal mit ihr zum Arzt und lass ihr Gehör mal abchecken :) Vielleicht hört sie etwas schlechter und spricht deshalb noch nicht
Jamiedean2007
Jamiedean2007 | 22.11.2008
7 Antwort
huhu
ich habe mal gehört das kinder sprachprobleme bekommen können wenn etwas mit den ohren nicht stimmt vlt hört sie nicht richtig !!? ich bin zwar kein experte aber das hab ich jetzt schon öfter gehört, lass es doch einfach mal überprüfen. alles gute weiterhin liebe grüße das wird schon wieder :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
6 Antwort
Also unsere kleine 16 mon, wird auch 2 sprachig erzogen!
Aber sie kann schon ca.20 wörter! Ich glaube das ist bei jedem kind verschieden!! mach dir keine sorgen! Die wird noch früh genug sprechen! LG Natalie
bosna
bosna | 22.11.2008
5 Antwort
nicht weiter schlimm
bald kommt das sprechen ganz von selbst und zwar schneller als du glaubs sie ist doch noch klein mit 19monaten darf man bischen nachhängen ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
4 Antwort
...
Mein Neffe hat erst mit 2, 5 Jahren so richtig losgelegt. Mit 2 Jahren hat er nur eine Handvoll Wörter gesprochen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
3 Antwort
.............
wenn du dir solche sorgen machst, dann sprich mit dem kinderarzt. der muss es wissen und kann evtl. ratschläge geben od. eine logopädische behandlung aufschreiben. weiß aber nicht, ob es das schon in dem alter gibt. lg
sabrina141978
sabrina141978 | 22.11.2008
2 Antwort
nur keine Panik
das wird schon meine große wollte einfach auch nicht sprechen, verstand wohl alles was wir ihr gesagt haben, das kommt noch und dann wünscht man sich manchmal es hätte noch etwas länger gedauert, meine spricht heute wie ein Wasserfall und ich hatte damals auch Angst das irgendetwas nicht stimmt... an sonsten den Kinderarzt fragen, aber nur keinen Stress machen ALLES GUTE LG ISI
EasyMami
EasyMami | 22.11.2008
1 Antwort
---------------------
wird sie 2sprachig erzogen?wenn ja, dann dauert es etwas länger
nouri
nouri | 22.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sprechen mit 2,7 Jahre?
13.08.2012 | 11 Antworten
Sprechen
26.07.2012 | 6 Antworten
an de bayern
09.02.2012 | 13 Antworten
sprechen
15.06.2011 | 10 Antworten
Kind spricht nicht
12.04.2011 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading