Startseite » Forum » Gesundheit » Allgemeines » Hygene - Muss denn immer alles klinisch rein sein?

Hygene - Muss denn immer alles klinisch rein sein?

Solo-Mami
Und wieder mal ein Thema, wo die Meinungen weit auseinander gehen werden ..

Meine Mädels wachsen mit Tieren auf (Kater Paul), und ich habe weder Schnuller noch Flaschen abgekocht. Beide Mädchen habe ich ca. ein halbes Jahr gestillt und nun essen beide und ich aus einem Topf, da wird nix extra fürs Baby abgezweigt oder so ..

Abgesehen von nem Schnupfen war meine Große noch gar nicht ernsthaft krank und auch die Kleine wirft nichts so schnell aus der Bahn.
Ich habe hier kein Sagrotan oder sonstige Desinfektionsmittel ich habe hier eine ganz normale Sauberkeit. Es ist keine einzige Allergie bekannt ..

Wie seht Ihr das? Muss immer alles Klinisch Rein sein, nur weil ein Baby auf die Weltkommt?
Würde gerne mal Eure meinung dazu hören ..

LG, Eure Solo-Mami

PS: Ein Glück gibt es hier keine - Punkte mehr .. :-)
von Solo-Mami am 15.08.2007 20:54h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
obsession
hygiene
mein baby begleitet mich 3 tage die woche in den pferdestall... da ist es sicherlich nicht klinisch sauber ;o) pferdemist, staub, heu, stroh, nicht zu vergessen die kühe, hunde und katzen auf dem hof. die anderen mamis nehmen ihre zwerge auch mit, und was soll ich sagen: wir haben echt gesunde kids! die sind viel an der frischen luft, spielen im dreck, sehen beim heimfahren aus wie kleine ferkel und wir finden das gut. obsi
von obsession am 15.08.2007 22:31h

10
angelsdevil
suaberkeit
ich habe auch sagrotan zu hause aber das verwende ich ich ueberwiegend fuers badezimmer und einmal die woche fuer die kuechenspuele. ansonsten wird ein bis zweimal an tag gesaugt je nach verschmutzungs grad . aber wie schon gesagt gaeste sollte man jeder zeit empfamgen koennen. lg angelsdevil
von angelsdevil am 15.08.2007 21:32h

9
Angi
Hygene
Mein kleiner wächst auch mit Tieren auf 2Katzen und ein Hund obwohl ich eine Hunde Allergie habe. Ich koche ab und zu die Schnuller ab, Fläschchen brauche ich nich abkochen weil ich noch stille. Sauge jeden Tag einmal durch und käme unsere Tiere.
von Angi am 15.08.2007 21:30h

8
quick
sauber sollte es schon sein...
Hallo, ich bin der meinung sauber sollte es schon sein.mein kind lebt in einem haushalt ohne tiere.wenn es zum beispiel einen krümmel auf dem boden liegen seht, räumt er den in müll.ansonsten hat er es nicht gerne wenn an den fingern fussel oder sowas dran ist.mein sohn matscht gerne mit wasser.ich habe desinfektionsmittel zuhause.sowas muss sein.für zum beispiel die toilette.es ist hier normal sauber.aber was ist normal?!quick
von quick am 15.08.2007 21:29h

7
anne1409
Sauberkeit
Hi... Ich ich denke es gibt immer unterschiede zwischen dreckig und mölig... Mein Sohn wächst auch in einem tierischen Haushalt auf und er hatte bisher auch noch nie ne Erkrankung. Ich denke natürliche Keime stärken das Kind. Ich sauge, wische usw trotzdem jeden Tag, trotzdem ist s bei mir auch nicht steril ... Gruß Anne
von anne1409 am 15.08.2007 21:14h

6
mamamia84
hygiene
naja als mama hast du kaum zeit zum putzen aber in letzter zeit hab ich nen putzfimmel und putze alles und sortiere und miste aus.. nein eigentlich sollst du ne grundordung drin haben und gäöste empfangen können..aber mir ist aufgefallen ich muß mein teppichboden mal mit nasssauger behandeln mein sohn hat wunderbare kirschflecken rein getreten und meine couch ist auch versaut..da sind dunkle flecken von den reinigungsmittel mittlerweile zu sehen. letztes jahr hatte ich einen von ner reinigungsfirma hier um meine polstermöbel zu säubern das lass ich einmal im jahr machen ich zahl zwar 80euro für couch und stühle und wz-teppich aber bevor ich mir das an tue mit bauch lass ich es lieber und investiere ausserdem helf ich jemanden geld zu verdienen.unteranderem bekomm ich das günstig weil der firmenbesitzer ein guter freund von mir ist. wobei ich gestehe meine matrazen reinige ich auch alle 6monate mit milbiol..und saudas bett immer beim wechseln der bettwäsche ab wegen der hautschüppchen auch die einzugdecke und kisse werden gereinigt alle halbe jahre wobei ich alle 2 tage staubsauge manchmal auch 2 mal am tag
von mamamia84 am 15.08.2007 21:12h

5
Zoey
hygiene
ich hab sagrotan zuhause.. hab das aber nur gekauft weil ich für meine jüngste gebraucht eine bade-wickelkombination gekauft hab und nicht wusste wer das vorher genutzt hat.. ansonsten wird täglich geputzt und gesaugt damit es sauber ist.. also ganz normal.. nen putzfimmel hab ich auf jedenfall nicht.. ich lass lieber mal ein paar sachen liegen und spiel mit meinen kindern wie nur den ganzen tag putzen putzen putzen... lg tina
von Zoey am 15.08.2007 21:09h

4
Michaela1907
Dreck muss sein
also eine gewisse menge an dreck soll ja sogar gut sein, man lasst die kleinen ja sowieso nicht ALLES in den mund nehmen. wir leben mit vier katzen und da gibt es auch keine probleme, ich sauge halt schon jeden tag, damit die kleine nicht immer die haare mitessen muss - ist ja nicht gerade köstlich, aber desinfizieren oder so tu ich auch nicht
von Michaela1907 am 15.08.2007 21:08h

3
tonicecile
Hygiene
Also ich bin auch mit tieren aufgewachsen und meine schwestern auch wir haben alle 4 keinerlei allergien und waren auch nicht großartig krank ich hab zwar auch oft nen putzfimmel aber wie sagt man immer so schön kinder die auch mal im "dreck" spielen dürfen und wo nicht gleich die mama mit nem lappen kommt werden seltener krank ob das 100 prozent stimmt weiß ich nicht
von tonicecile am 15.08.2007 20:57h

2
Haserl
...............
Meine Oma würde jetzt nur den Spruch sagen *Dreck macht Speck* Bei mir ist es auch ganz normal sauber und mein Wirbelwind wühlt auch mal im Drack und was Kinder hald so machen! Aber bis jetzt hat ihm das noch nicht geschadet, auch die Katze schadet ihm scheinbar nicht! Die schläft sogar teilweise bei ihm mit im Zimmer und er ist immer noch gesund und topfit!
von Haserl am 15.08.2007 20:57h

1
dula
darf man nicht so eng sehen
Ich denke mal, man darf das alles nicht so eng sehen. Wenn etwas bekannt ist wie Allergien oder so, dann ist es natürlich verständlich, wenn man pingliger ist. Ich nehme das alles schon etwas gelassener. Denke mal je steriler alles ist umso mehr Krankheiten etc. kommt dabei heraus. Es heist ja immer das der Mensch eine gewisse Menge Dreck braucht! lg dula
von dula am 15.08.2007 20:56h


Ähnliche Fragen


Was würdet Ihr rein theoretisch tun?
27.06.2012 | 49 Antworten

ich schmeiss mal ne frage rein
19.06.2012 | 54 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter