Stillen und Fieber

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.11.2008 | 5 Antworten
meine nachbarin hat mich gestern um rat gebeten und anscheinedt gab ich ihr den falschen. Sie hatte fieber und schmerzen in der brust sowie verhätungen ihrr tochter ist 2 monate. da brach man nicht viel diagnostizieren das es ein milchstau ist war uns klar. die frage nur stillen bei fieber ja oder nein. oich war der meinung nein. das sich es mal im kh bei meiner anderen freundin gehört hatte. diese hat nämlich ein ks und der entzündete sich dem zufolge bekamm sie auch fieber immer mal wieder musste die milch abpumpeb was zur folge hatte das sie irgendwann abstillen musste weil die milch nicht mehr in die gänge kam. so meine fragen nochmal zusamm gefasst. darf man stillen bei fieber? und gibt es dabei ein unterschied was das feiber auslöst?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Stillen mit Fieber
Ja, man darf stillen bei Fieber, das hat doch keine Auswirkung auf die Milch. So müsste man ja bei jedem Infekt mit Fieber nicht stillen. Und bei Milchstau mit Fieber erst recht stillen, sonst geht der Stau ja nicht weg. Das Baby saugt ja viel besser als eine Pumpe, so geht der Stau leichter weg. Am Besten ist, wenn man das Baby mit dem Unterkiefer in Richtung Stau anlegt, denn im Unterkiefer liegt die meiste Saugkraft. Gegen Fieber und Schmerzen kann Deine Nachbarin Paracetamol nehmen . LG
Tornado
Tornado | 10.11.2008
4 Antwort
...
keine Ahnung, dazu kann ich dir ni sagen, ich weiß das man da eigentlich nicht stillen soll da ja das kind sonst auch entzündungen aufnimmt, aber ich würde an ihrer stelle schnellstens zum arzt...
Lenamama1
Lenamama1 | 10.11.2008
3 Antwort
Ich habe gestillt...
ich habe bei Fieber gestillt, allerdings war das Grippefieber, mein KA sagte ich sollte unbedingt weiterstillen da das Baby dabei wichtige Abwehrstoffe erhält, wie das jetzt allerdings bei Entzündungsbedingten Fieber ist, weiss ich leider auch nicht.
pixili
pixili | 10.11.2008
2 Antwort
sie kann
trotz fieber stillen. Falls sie Medikamente nehmen muss, es gibt auch welhe , bei denen man weiter stien kann
daktaris
daktaris | 10.11.2008
1 Antwort
ja man darf stillen
ich hatte auch diese frage in der still zeit hab im kh angerufen und die hebammen sagten ja man darf stillen
Taylor7
Taylor7 | 10.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wann Fieber? Wie ist denn das bei Euch
05.03.2012 | 2 Antworten
Was tun gegen hohes Fieber?
08.01.2012 | 5 Antworten
Fieber seit Donnerstag
23.10.2010 | 3 Antworten
Mama 39,5 Fieber, trotzden stillen?
16.07.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading