Startseite » Forum » Gesundheit » Allgemeines » impfung gegen gebärmutterkrebs

impfung gegen gebärmutterkrebs

ildigo
ich bin mutter von 4 kindern, davon sind 2 töchter. wir waren beim gynekologen und uns wurde die impfung gegen den gebärmutterkrebs angeboten. die impfung sollte vor dem ersten geschlechtsverkehr gemacht werden im alter von 12 bis 17 jahren.
was haltet ihr davon ? unsere krankenkasse meinte, wir müssen erst die kosten vorstrecken, da es noch nicht über die chipkarte abgerechnet wird, bekommen diese dann aber erstattet.
ich werde diese impfung bei meinen kindern machen lassen, denn ich möchte nicht, dass sie später daran erkranken.
liebe grüsse ulrike
von ildigo am 25.06.2007 09:07h
Mamiweb - das Babyforum

12 Antworten


9
tinkerbell
Hallo
deine Frage ist schon etwas her, aber ich halte diese Impfung echt für serh sinnvoll. Wenn meine Tochter mal so weit ist, werde ich es auch machen lassen. Und, seit neuestem ist es so, dass alle gesetzlichen KK diese Impfung übernehmen MÜSSEN....
von tinkerbell am 26.07.2007 17:42h

8
ildigo
impfung erfolgt
heute hat meine grosse tochter ihre erste impfung gegen den gebärmutterkrebs bekommen. für den impfstoff habe ich ersteinmal 159, 00 euro vorgetreckt und bei der gynekologin nochmals knapp 10, 00 euro bezahlt. das geld bekomme ich jetzt von der krankenkasse wieder. in der nächsten tagen werde ich den informationszettel, den wir von unserer ärztin erhalten haben abschreiben und hier einsetzen. meine anderen drei kinder werden später auch noch geimpft, auch wenn zwei davon jungs sind. das dies möglich ist, wurde mir heute ebenfalls bestätigt. lg ulrike
von ildigo am 26.06.2007 21:47h

7
Sandrina
impfung gegen gebärmutterhalkrebs
Hallo!! Die Impfung ist gegen diese HPViren .. und ich werde meine Töchter auf jeden Fall impfen lassen, wenns soweit ist! Da ich Gebärmutterhalkrebs hatte durch eben diese Viren, das GsD früh genug festgestellt wurde, weiss ich, dass ich meinen Kinder diese Ängste und Sorgen ersparen möchte ;)
von Sandrina am 26.06.2007 20:40h

6
Tamara_k
Finde ich auch Super
Die spritze finde ich auch Super , werds auch machen lassen bei meiner Maus, aber es dauert noch ein Paar Jahre bis meine soweit ist, mal sehen was es dann noch alles gibt.
von Tamara_k am 25.06.2007 21:52h

5
Gänseblümchen
Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs
werde ich auf alle Fälle machen lassen, wenn meine zwei Töchter in das alter kommen! Finde ich sehr wichtig, wenn es ginge, würde ich sie auch bei mir machen lassen, aber leider geht das ja nicht mehr.
von Gänseblümchen am 25.06.2007 13:13h

4
ildigo
gynekologe
meine kasse sagte mir, dass ich sofort nach jeder impfung die quittung einreichen kann und sofort das geld mir auf mein konto angewiesen wird. meine grosse tochter ist jetzt 14 jahre alt, wird im dezember 15 und hat ihren ersten freund. sie kam zu mir und sagte mir, dass die beiden vorhaben miteinander zu schlafen, sich aber keinen festen termin dafür gesetzt haben. sie nimmt schon seit zwei jahren die pille, aus medizinischen gründen. ich finde es super von ihr, dass mit mir über alles, was sie in sachen sex bewegt, redet und auch fragen stellt. beim gynekologen kam dann die sprache davon, ob sie schon sex habe, wegen dem "stuhl", sie hasst ihn. meine grosse musste beim ersten mal gleich darauf, ohne zu wissen, was überhaupt passiert. wenn wir jetzt dort sind, fragt die ärztin immer erst, ob sie schon mit einem jungen intim war und mit ihm geschlafen habe. lg ulrike
von ildigo am 25.06.2007 11:08h

3
Gelöschter Benutzer
Impfung sinnvoll
Hallo, zu der Impfung kann ich nur sagen, dass ich denke das sie sehr sinnvoll ist. Sie ist nicht nur gegen Gebärmutterhaltskrebs sondern auch gegen die fiesen und schmerzhaften Genitalwarzen. Daher ist die Impfung, was die wenigsten wissen auch für Jungs geeignet, doch da weiß ich nicht, ob die Kassen auch so kulant sind. Ich bin Arzthelferin beim Kinderarzt und wir machen die Impfung da auch. Der Impfstoff heißt Gardasil und Du hast recht, du musst die Kosten vorstrecken. Es sind 3 Impfungen à 159€ ca.! Dann kommt es von Kasse zu Kasse unterschiedlich, ob sie die Kosten nach jeder Impfung oder sogar erst nach allen 3 Impfungen zurück erstatten. Gut ist jedenfalls, dass Du Dich schonmal erkundigt hast, ob sie überhaupt übernommen werden. Allerdings sollen wohl auch bald Ziffern raus kommen, dass die Ärzte die Impfung ebenfalls über Kasse und KV abrechnen können und dieses lästige Vorstrecken und hin und her laufen wegfällt. Außerdem kommen in der Regel noch die Arztbehandlungskosten hinzu. Bei uns waren es 21€. Diese Kosten werden ebenfalls von der Krankenkasse zurück erstattet. Lass Dir auf jedenfall eine Quittung oder Rechnung vom Arzt geben. Außerdem denk dran die Impfpässe mitzubringen, denn die Impfung wird da ebenfalls eingetragen.
von Gelöschter Benutzer am 25.06.2007 10:57h

2
littlewitch
sinnvoll
ich habe auch eine knapp 10 jährige tochter und habe mich bei meiner krankenkasse wegen dieser impfung erkundigt.unsere kasse übernimmt die kosten ab dem 11ten lebensjahr...lassen wir unsere tochter früher impfen müssen wir das selber bezahlen.also warten wir halt noch ein jahr. ich finde die impfung sinnvoll.auch wenn es noch viele faktoren gibt, die gebärmutterhalskrebs "auslösen" können....so haben wir diesen einen schonmal ausgeschlossen.
von littlewitch am 25.06.2007 10:13h

1
alipajo
Gebärmutterhalskrebs
Hallo, ich habe auch die Info beim Doc gelesen und da stand das man das ab dem 9. Lebensjahr machen kann. Da meine große 9 ist habe ich nachgefragt. Die Impfung soll wohl um die 200€-300€ kosten. Aber mein Doc meinte, ich solle warten bis sie 12 ist. Bis dahin würde das wohl auch von der Kasse komplett übernommen, ohne das man vorstrecken muß. Ich finde die Impfung super und werde es auch machen lassen bei meinen Mädels. Ich finde nur, das so eine wichtige Impfung, Impfungen allgemein, nicht von einer Vorkasse abhängen sollten. Denn es gibt Leute, die können sich das nicht leisten können und die Impfungen werden dann nicht gemacht, auch wenn man das Geld wiederbekommt. LG Monika
von alipajo am 25.06.2007 09:39h


Ähnliche Fragen


Impfen gegen Windpocken
25.01.2012 | 20 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter