Startseite » Forum » Gesundheit » Allgemeines » Finde es einfach schrecklich:

Finde es einfach schrecklich:

martina1984
Mir gehts nicht so sonderlich.
Eine freundin von mir war bis vor kurzem fast ende 7ten monat dann war sie nach 4 wochen wieder kontrolle und da war das kind tod.
Sie musste es jetzt Tod zur welt bingen.
ende feb ist die Sternenbeerdigung. Die kinder die so zur Welt kommen nennt man nämlich sternenkinder.
Ich sag dir ich find das so schrecklich. hab kaum schlafen können. Sie tut mir so leid. die haben so lange gebastelt und dann sowas.einfach schrecklich.
von martina1984 am 08.02.2008 08:16h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
klaudia1988
Hallo
Hallo oh das tut mir leid!!! meine tochter ist auch verstorben plötzliches kindstod ist noch gar nicht lange herr sie ist am 08, 12, 07verstorben mir gehts genau so wie deine freundin nur ich hatte sie schon auf den arm gehabt sie war 11monate alt wo meine tochter verstoren ist!!!! oh mann ich finde so was richtig scheisse ich will mal wissen warum sowas pasiert und wo herr das so plötzlich kommt!!!!! meine kleine fehlt mir auc total kann auch die ganze nacht nicht schlafen!!!!! bin nur am weinen so wie jetzt bin auch schon wieder die armen kinder haben noch nix vom leben und dan sowas!!!!! einfach nur schrecklich!!! ich habe meine tochter noch tod auf den arm gehabt ich hab geschrien geheult und bin um mir geschlagen!!! bin bewust los geworden bin parr mal umgekiept!!! das iat einfach nur horror für mutter !!!! ich bin jeden tag am grab und könnte so schrein warum warum meine tochter sie war kern gesund!!!! mir gehts genauso wie deine freundin nur bei mir war es schlimmer!!!!! GEZ: klaudia
von klaudia1988 am 08.02.2008 14:39h

11
blondie-im-net
danke martina1984
für die erklärung, ich hatte eher gedacht, das es schrecklicher ist, es zu gebähren, aber klar, die narbe erinnernt natürlich wirklich jeden tag...ist jetzt ein wenig verständlicher, warum es so gemacht wird... hoffe, das deine freundin schnell einigermaßen damit leben kann und das sie irgendwann eine glücklich familie werden...
von blondie-im-net am 08.02.2008 14:25h

10
sahira
das ist ja schrecklich...
zum glück spühre ich mein kleines im bauch zappeln.... hat sie den in den drei wochen nicht bemerkt, dass sich der kleine wurm nicht bewegt???
von sahira am 08.02.2008 11:00h

9
martina1984
..........
das hst den grund das die mutter besser damit abschließen kann. laut psyhologen und die narbe errinnert einen sonst immer an das was passiert ist. jedes schmerzen bei schlechtem wetter jedes mal duschen die narbe ist immer da und deshalb müssen die die kinder so zur welt bringen. meine freundin hat gesagt sie wollte es auch so weil sie so damit besser abschließen konnte und die seelischen schmerzen in den wehen besser verabeiten könnte. hätten sie einfach einen kaiserschnitt gemacht wäre es als hätte es das kind nie gegeben. sie konnte es zwar nicht mehr sehen weil der körper schon seit 3 wochen tod war und die ärzte sagten alles sei schon zesetztund der anblick schrecklich, aber sie hatte es zumindestens zur welt gebracht. sagt sie
von martina1984 am 08.02.2008 08:30h

8
martina1984
.............
Danke für eure anteilnahme. Gibt mir viel kraft das ihr mit mir mitfühlt. geb es an si weiter. danke
von martina1984 am 08.02.2008 08:26h

7
blondie-im-net
davor hatte ich
immer angst, das ist doch schrecklich... aber vielleicht kann mir hier mal jemand erklären, warum diese kinder per normaler geburt zur welt gebracht werden müssen und nicht per kaiserschnitt geholt werden??? mir hat man mal gesagt, damit sich alles zurückbildet, klar, aber bei einem normalen kaiserschnitt bildet sich doch auch alles zurück. es ist doch alles eh schon schlimm genug und dann noch eine normale geburt, die die bindung zum kind noch verstärkt???
von blondie-im-net am 08.02.2008 08:25h

6
aluna2714
ich habe es auch durchgemacht
ich war mit zwillingen schwanger im februar 2002 .... leider konnte ich die schwangerschaft nicht halten, und brachte beide per sturzgeburt in der 27ssw zur welt....aluna lebte 27 stunden und luana 3 stunden! die kraft und liebe meiner großen tochter und meines schatzes war der einzige halt damals für mich!
von aluna2714 am 08.02.2008 08:24h

5
Raubkätzchen
das tut mir sehr leid
für sie... sowas ist auch so schrecklich... das wünscht man wirklich keiner Frau... mich nimmt es auch sehr mit.
von Raubkätzchen am 08.02.2008 08:23h

4
svea83
......
das ist ja...........da fehlen mir echt die worte. wenn ich mir vorstelle das ich meinn kleinen wurm im bauch nicht mehr habe, bzw tod zur welt bringen müsste.......... von dem gedanken wird mir schlecht. Mein beileid!!!!
von svea83 am 08.02.2008 08:23h

3
juljetta82
Es ist...
das schlimmste was einer Frau passieren kann! Wünsche Ihr viel, viel Kraft! Sei für sie da! Oh man mir fehlen die Worte...
von juljetta82 am 08.02.2008 08:21h

2
swettdevel36
sternenkinder
da wird mir auch ganz anders. ich bekomme grade gänsehaut
von swettdevel36 am 08.02.2008 08:20h

1
Blondesbiest
mein beilied
guten morgen, ja das is wirklich schrecklich. kenne das , eine bekannte von mir hat sowas auch durchgemacht.
von Blondesbiest am 08.02.2008 08:19h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter