pille und antibiotika

bluecassis
bluecassis
18.09.2008 | 6 Antworten
Hey mädels ,


ich nehm die pille cerazette jetzt schon vier monate ein . hab jetzt eine starke bronchitis bekommen und heng ziemlich in den seilen.
Mein Hausarzt hat mir jetzt ein Antibiotikum verschrieben und zwar Levofloxacin.

Meine frage bezieht sich darauf , wie lange ich jetzt zusätzlich verhüten müsste bis die pille wieder ihre funktion aufnimmt , oder ob die pille bei diesem antibiotikum durchgehend wirkt . was ich allerdings nicht vermute.=(

danke euch schon mal im vorraus =)

alles liebe eure becci
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
hmm
mein problem ist aber , das ich keine blutung bei der cerazette bekomme und die pille nicht abgesetzt wird sondern durchgenommen werden muss. danke für eure antworten
bluecassis
bluecassis | 18.09.2008
5 Antwort
Hallo
also ich würde mich bis 2 Wochen nach dem Antibiotikum absichern
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2008
4 Antwort
du
musst bis zur periode also bis zur einnahme der nächsten packung zusätzlich verhüten
lucky220686
lucky220686 | 18.09.2008
3 Antwort
Ich
denke mal das du die kommende Periode abwarten solltest und dann gehts wieder ohne Zusatz. LG Annabell
Annabell85
Annabell85 | 18.09.2008
2 Antwort
Wie lange...
bis du mit den neuen Packung anfängst!!!
pink1983
pink1983 | 18.09.2008
1 Antwort
Egal...
welches Antibiotikum du nimmst die Wirkung der Pille kann beeinträchtigt werden.... Wenn du nicht schwanger werden willst...zusätzlich verhüten!!!
pink1983
pink1983 | 18.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Antibiotika und Pille
08.08.2012 | 6 Antworten
Antibiotika im Sperma?
29.02.2012 | 35 Antworten
Pille und Antibiotika
21.06.2011 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen