Startseite » Forum » Gesundheit » Allgemeines » immer noch Übergewicht!

immer noch Übergewicht!

mamavonlena
Hallo Mädels,
so langsam bin ich echt am Verzweifeln. Meine Tochter ist nun schon kanpp 20 Monate alt und ich hänge immer noch an jeder Menge überflüssigen Pfunden. Ich war vor der SS nicht die Dünnste mit 176cm und 82 kg - aber noch im grünen Bereich. In der SS habe ich knapp 30 kg zugelegt. - Kein Tippfehler, es waren echt 30kg - Momentan bin ich bei ca 94kg. Also echt - für meine Verhältnisse - Kampfgewicht. Ich fühle mich so unwohl und habe schon so viel Probiert. Diäten und Sport - aber ohne Erfolg. Wenn ich mich im Spiegel sehe dann könnte man echt denken ich bin bin Dauerschwanger im 6. Monat oder so, ausser das es kein schöner straffer SS-bauch ist sondern das krasse Gegenteil. Ich habe nun schon an irgendwelche "Fettkillerpillen" um es direkt zu sagen gedacht oder weiss Gott was. Geht es irgendjemandem ähnlich oder genau so? ICh möchte mit meinem Mann noch ein 2. Baby - ca. nächstes Frühjahr/Sommer. Aber mit dem Gewicht? Frage mich wie ich dann aussehe nach dem zweiten Baby. Wahrscheinlich denkt dann jeder ich bin - nicht nur wie jetzt Dauerschwanger - sondern kurz vor der Entbindung. Ich denke ihr wisst schon wie ich das meine. Ich habe echt Angst. Hat irgendwer nen Tip ob man da was mit Medikamenten machen kann oder ratschläge .. oder, oder, oder? Bin für jede Antwort echt dankbar..
Liebe Grüße mamavonlena
von mamavonlena am 14.09.2008 21:24h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
mamavonlena
Hi Ministar
Das geht??? Ich kann es mirnicht vorstellen. Man sagt doch eigentlich das man nichts Süsses essen sollte. Wie lange hast du das dann gemacht bis 15 kg runter waren???
von mamavonlena am 14.09.2008 21:53h

11
ministar
diät
ich war zwar nie so füllig, aber ich hab mal 15 kg abgenommen mit ner Art Schokoladendiät und FDH. Also erst nur die halbe Portion gegessen und dann nen Schokoriegel. Und wenn der kleine Hunger kam, auch nen Riegel. Dazu 3-4 Liter getrunken. Und 1mal die Woche geschwommen, nicht nur so geplanscht.
von ministar am 14.09.2008 21:46h

10
cingenem1
trinken trinken trinken
Hallo mamavonlena ich habe da ein paar hilfreiche Tips... Morgens auf den nüchternen Magen ein Glas warmes Wasser. Ist gut für die Verdauung. Und schon kommt das Wichtigste. Trinken!!!!! Versuche mindestens drei bis vier Liter Flüssigkeit zu Dir zu nehmen. Hört sich wahnsinnig viel an aber ist es nicht. Und es geht auch, ist nur Gewohnheit. Damit hast Du schon fast gewonnen. Dann empfehle ich Dir ca 4x die Woche ne gute Std zu Walken Am besten noch vor dem Abendessen, da die Fettverbrennung bis in die Nacht aktiv ist. Und wenn Du dann noch auf gesundes Essen Wert legst kann nichts mehr schief gehen. Erwarte keine Wunder in ein paar Tagen tut sich nicht viel. Aber der Erfolg wird auch nicht lange auf sich warten lassen wenn Du dran bleibst. Vergiss alle Diäten und Medikamente, das bringt nämlich gaaar nichts. Wünsch Dir viel Erfolg und alles Gute!!!
von cingenem1 am 14.09.2008 21:45h

9
mamavonlena
Hallo Mandy...
Reiswaffeldiät??? Was ist das? Schwimmen oder Baden gehen trau ich mich schon gar nicht mehr, weil ich mich so schon nicht wohl fühle und dann in den Badeanzug rein...nein- das wäre echt eine Strafe und Horror für mich. Obwohl schwimmen sicher was bringen würde...
von mamavonlena am 14.09.2008 21:40h

8
mandy211
Hallo
Zuerst mal, ich habe in der Schwangerschaft auch mächtig zugenommen-ganze 33Kg, kenne dein Problem daher recht gut. Ein Patentrezept zum Abnehmen gibt es ja leider nich'. Kann dir nur empfehlen, dich gesund zu ernähren und vielleicht ein/zwei Obsttage mit einzubauen. Mache das auch so, zweimal die Woche Esse ich nur Obst bzw. trinke nur Obstsäfte-mir hilfts bzw. hat es gut geholfen. Außerdem hatte ich damals eine "Reiswaffeldiät" gemacht, ist zwar echt schwer, weil es sehr eintönig ist, aber habe damit abgenommen, auch allgemein Reis eignet sich gut. Da er sehr satt macht und auch nich' so schnell verdaut wird. Naja von solchen Diätpillen halte ich nich' viel, da ich mir nich' vorstellen kann, von so einer Pille "schlank zu werden. Mit Sport ist so eine Sache, aber vielleicht hast ja eine nette Freundin die mit dir und deinem Kind hin und wieder mal Baden geht. So kann man gut "fitness und spass" miteinander verbinden?! Wünsch dir viel Erfolg! LG Mandy
von mandy211 am 14.09.2008 21:37h

7
mamavonlena
....
ich habe sogar echt Probleme meinem Mann gegenüber. Er sieht mich nie nakt, ohne das ich den Bauch einziehe - so gut es halt geht - ich schäme mich. Ich denke mir immer das ich damit alleine. Aber ich lese ja nun hier das ich damit nicht allein bin, dass es auch anderen wie mir so ergeht oder ergangen ist.
von mamavonlena am 14.09.2008 21:36h

6
morty
diät
hallo, hast du es schon mal mit sport versucht?medikamente würde ich nicht nehmen, weil das ja echt nicht gesund ist ausserdem macht das die haut auch nicht fest.
von morty am 14.09.2008 21:35h

5
hitze98
mir geht es genauso
ich seh aus als ob ich noch im 6/7monat bin. mein kleiner ist jetzt knapp 9mon. ich verzweifel auch bald und wenn man dann noch die ganzen schlanken sieht.... echt total zum ärgern!!! ich weiß auch nicht was man da noch machen kann. ich hoffe das es nach dem 2 etwas anders wird, aber ich will noch 2 bis 3 jahre warten... wünsch dir trotzdem glück beim abnehmen gruß
von hitze98 am 14.09.2008 21:33h

4
mamavonlena
...so lange?!?
Hallo, florabiene. Echt? so Lange...na dann kannichmich im schlimmsten Fall ja echt auf was sgefasst machen. Ich fühle mich so unwohl in meiner Haut, weiss schon echt nicht mehr weiter. Hast du in den 4 Jahren Diäten oder Sport gemacht? Es ist soo unfair. Aber wenn ich mir das so überlege; und es sein kann das ich nach der 2. ss noch mehr drauf hab, wird mir echt schlecht. mamavonlena
von mamavonlena am 14.09.2008 21:33h

3
Joelia
Weiss wie es ist
Hallo ich habe das gleiche problem mein sohn wird 2 nächste woche und ich habe immer noch 90 kg vor der geburt hatte ich an die 80-85kg will auch langsam wieder runterkommen und auch was abnehmen bin 168 cm und leide sehr unter meiner starken fülle.
von Joelia am 14.09.2008 21:30h

2
FinnLucaMama
hallo,
hast du vielleicht schon mal versucht deine ernährung komplett umzustellen oder in ein fitness-center zu gehen ?? meiner mutter zum beispielt hat das fitnesscenter echt viel gebraucht die legen da für dich das passende training zusammen... lg nadia hoffe du bekommst deine pfunde bald los... viel glück
von FinnLucaMama am 14.09.2008 21:30h

1
florabiene
ich wiege auch fast 90 kilo....
bei nur 167cm....vor der ss habe ich so um die 70 kilo gewogen, was für mich ok war. meine kleine ist jetzt 6 monate alt. ich versuche seit ein paar tagen viel obst zu essen, wasser trinken und ein weng drauf zu achten wenig fett zu mir zu nehmen. bei meinem sohn hatte ich auch soviel drauf, es hatte bei ihm 4 jahre gedauert bis ich das los war....so lange will ich jetzt nicht warten
von florabiene am 14.09.2008 21:29h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter