Was kann ich

saecco
saecco
01.09.2008 | 19 Antworten
bei kopfschmerzen machen? ich stille voll und habe extremes kopfweh. kann ich vielleicht ein aspro einnehmen vor dem stillen oder lieber nicht? keine ahnung bitte um antwort! danke schon mal im vorraus lg michi
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Danke euch
für die zahlreichen antworten. hab leider kein Paracetamol 500 zu hause und die kopfschmerzen bringen mich um. werd mir morgen welche besorgen.... ...Danke
saecco
saecco | 01.09.2008
18 Antwort
Medie´s und Stillen
Hi, das ist so ne Sache. Versuch es doch mal mit Pfefferminz - Öl gibt es in jeder Apptheke zu kaufen. Ist irgend so ein chinesisches, aber wirkt gut. Ich bin im 8 Monat und habe durch den ständigen Wetterwechsel extremes Kopfweh. Das hatte ich bei meiner ersten Schwangerschaft nicht. Das Öl hat mir gut geholfen. Was auch geht ist nach dem Stillen einen Brennesseltee trinken, aber Vorsicht: nicht am Abend, der macht zusätzlich noch munter. LG
MamaIvonne
MamaIvonne | 01.09.2008
17 Antwort
Kopfschmerz
Wann stillst du genau um welche Uhrzeit? Ich hatte das Problem nicht während der Stillzeit. Das beste ist du versucht in den Stillpausen eine Aspro zu nehmen oder legst dir wenn dein kind schläft einen kalten lappen auf strin und in den nacken. wenn du weiter fragen hast kennst du mich auch unter ICQ 469939279 "krümel" Silke Kratzsch schreiben.
silke27
silke27 | 01.09.2008
16 Antwort
paracetamol ja
aber für mich sind die wie...wie...gummibärchen Helfen mir Null! Leider
senna
senna | 01.09.2008
15 Antwort
...........................
ich habe eine zitrone ausgepresst und den saft mit etwas wasser getrunken ist zwar super sauer aber hat geholfen
turion
turion | 01.09.2008
14 Antwort
Paracetamol ist für die Schwangerschaft...
...und Ibuprofen eben für die Stillzeit. So habens mir zumindest Zahnärzte und Kinderarzt erklärt.
whiteshoes
whiteshoes | 01.09.2008
13 Antwort
Hallo,
was du nehmen kannst, weiß ich leider nicht. Aber trinkst du auch ausreichend? VG
Superchica
Superchica | 01.09.2008
12 Antwort
hi
also meine FA hat gesagt wenn tabletten dann paracetamol und lieber keine aspirin..gute besserung liebe grüsse
feecheri
feecheri | 01.09.2008
11 Antwort
Kopfschmerzen
Hi, Paracetamol darfst Du nehmen, so wie es auf der Packungsbeilage steht, das ist kein Problem.Liebe Grüße
chormama
chormama | 01.09.2008
10 Antwort
----------------------
versuchs mal mit wärme.nimm eine wärmflasche und lege sie in den nacken.danach wirds bestimmt besser.
nouri
nouri | 01.09.2008
9 Antwort
Ibuprofen...
...kann man während der Stillzeit nehmen, das geht nicht in die MuMi über! Ausserdem kannst Du Dir in der Apotheke Minzöl holen und vorsichtig auf Stirn, Schläfen und Nacken verreiben, das kühlt sehr gut. Gute Besserung und liebe Grüße!!!
whiteshoes
whiteshoes | 01.09.2008
8 Antwort
paracetamol
durfte ich laut meiner hebamme nehmen LG
maus85
maus85 | 01.09.2008
7 Antwort
Schwarzen........
Mocca mit frischem Zitronensaft trinken......schmeckt nicht besonders-aber hilft.Gute besserung.
Mamaohneende
Mamaohneende | 01.09.2008
6 Antwort
Meine Ärztin meinte
damals, Schwangere und Stillende brauchen nicht leiden! Ich durfte 2 Paracetamol 500 nehmen.
susepuse
susepuse | 01.09.2008
5 Antwort
Paracetamol 500
denke ich kannst Du nehmen. Das hat mir zumindest meine Frauenärztin gesagt als ich schwanger war und meine Hebamme als ich gestillt habe.
kidddy
kidddy | 01.09.2008
4 Antwort
Paracetamol
darfst Du nehmen, ist für den Säugling ungefährlich. Wieviel höchstens weiß ich allerdings nicht.
Schietbüddel
Schietbüddel | 01.09.2008
3 Antwort
echt ecklig aber hilft
schwarzen kaffee mit einem schuß zitrone.....das wirkt wunder....kalte umschläge im nacken und stirn oder wenn gar nichts geht darfst du doch auch eine paracetamol nehmen alles gute
florabiene
florabiene | 01.09.2008
2 Antwort
hallo
weiß nicht was das ist was du meinst aber wenn dann steht das in den packungsbeilagen ich habe immer paracetamol genommen das darf man zu jeder zeit beim stillen einnehmen
ph071107
ph071107 | 01.09.2008
1 Antwort
hallo....
als ich kopfschmerzen hatte beim stillen habe ich nach dem stillen eine paracetamol tablette genommen was du auch darfst laut arzt. hoffe konnte dir helfen. Liebe grüße
sarahcelina
sarahcelina | 01.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kopfschmerzen lassen mich durchdrehen
16.05.2012 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen