Startseite » Forum » Gesundheit » Allgemeines » ich bin sauer

ich bin sauer

celi1310
hallo an euch..ich bin am ende..
Ich habe 2 kinder( 8 Jahre und 4 wochen), und meine grosse kam vor 14 Tagen aus dem ferienlager heim und brachte mir wie soll es anders sein .. läuse mit heim..Wir hatten schon öfter mal welche und dieses mal war es so schlimm das sie von mir ein haarfärbung bekommen hat, sollen ja danach nicht mehr auf die haare gehen..haha..habe auch sämtliches zeugs angewendet aber die viecher kommen immer wieder..wir haben jetzt auch noch die haare abgeschnitten und auch immer wieder kontrolle gemacht und vorhin habe ich bestimmt 30 läuse gezogen..
ich habe ein baby zuhause und traue mich jetzt nicht meine tochter an ihren bruder zu lassen..und dabei liebt sie ihren bruder abgöttisch ..
ich weiss nicht mehr was noch hilft..bin nur am waschen der sachen von ihr..
wer hat einen tipp für mich?
danke an alle ..
von celi1310 am 30.08.2008 23:45h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
spicekid44
Meine Große hatte letztes Jahr Läuse.
Goldgeist Forte, nach 7 Tagen wiederholen, zwischendurch mit Essigwasser wird benutzt. Der Rest wurde gewaschen und wochenlang eingetütet. Viel Glück ....
von spicekid44 am 31.08.2008 00:27h

10
dragonlady84
Wir hatten auch schon Läuse
Haben sie immer aus der Familie von meinem Ex bekommen. Fand es net so schlimm is eben normal ausm Kindergarten und so. Alles waschen und Mittel anwenden. Bei mir hat das aber nie geholfen. Ich habe dann Teebaumöl geholt. Stinkt zwar etwas und macht am Anfang fettige Haare, aber es hilft. Und als abschreckung auch. Ich nehme jetzt nach jedem 2ten Haarewäschen ein paar Trüpfen davon und mische sie ins Haar. Seit dem hatte ich keine Läuse mehr. Obwohl ich danach auch noch bei den Kids war. Man kann so Viehcher leider schnell bekommen. Ich würde aber deine Tochter nicht den Zugang zu ihrem Bruder verbieten. Sie ist die große Schwester!!!!!!!!! Lass sie zu ihm sonst wird sie nachher nur eifersüchtig. Babys haben meisten noch so wenig Haare das die Läuse sich da eh nicht wohl fühlen. Meiner hatte NIE AUCH NUR EINE EINZIGE!!! Zumindest hab ich keine gesehen. Er hat blondes Haar und nicht so viel und dünn. Also würde man sie eigentlich schnell sehen. LG udn viel Glück versuch es echt mal!!
von dragonlady84 am 31.08.2008 00:05h

9
shadiaiman
Blöde Sache!
Man hofft ja immer, dass der Kelch mit Läusen an einem vorübergeht, leider funktioniert das nicht immer. Was wohl ausser der Kopfwäsche mit der Läusemedizin ganz wichtig sein soll, ist alles Spielzeug, das nicht aus Plastik ist sondern aus Stoff, Plüsch oder so mal über Nacht in die Tiefkühltruhe zu legen. Das Problem ist ja immer, dass die Viecher teilweise auch Maschinenwäsche bis zu 60 Grad überleben! Aber den Kälteschock überleben sie nicht! Also alles, was Deine Kleine so an Zeug hat in die Gefriertruhe und danach erst waschen. Diese Kopf-Wasch Mittel aus der Apotheke bringen tatsächlich was, allerdings muss man die im Abstand von ca. 2-3 Tagen wiederholen, bis alles wieder ok ist.
von shadiaiman am 31.08.2008 00:00h

8
Bogumila
du mußt alles waschen
bett wäsche, klamotten und du solltest es bei dier auch drauf machen, könnte sein das du die auch schon hast.. bei mier hats gewirkt, sofort
von Bogumila am 30.08.2008 23:59h

7
celi1310
mit goldgeist
habe ich angefangen zu behandelln aber die viecher kommen immer wieder..
von celi1310 am 30.08.2008 23:56h

6
Bogumila
WIESO HAARE SCHNEIDEN
Gold Geist forte..ist super..tötet alle läuse u nissen, nach erster anwendung zur sicherheit wird das ganze 7 tage später wiederholt
von Bogumila am 30.08.2008 23:55h

5
celi1310
antwort
mich ärgert nur das manche eltern sich dafür schämen und es niemanden mitteilen..wie zb im ferienlager oder erst recht in der schule...
von celi1310 am 30.08.2008 23:54h

4
celi1310
antwort
ich habe schon alles mögliche vom arzt bekommen nur die viecher kommen immer wieder..sitze täglich und kämme die raus..habe mir jetzt sogar den elektrischen läusekamm gekauft nur der ist total blöd und helfen tut der auch nicht..
von celi1310 am 30.08.2008 23:53h

3
bonsai140278
Mist viecher die...
also endweder besorgst du dir goldgeist oder du gehst mit ihr zum kinderarzt denn gemacht weden muss ja was ich hatte es damals auch es kann sein das goldgeist nicht bei der ersten anwendung 100% hilft dann mache es nochmal ich hab es bei meiner insgesamt 3mal machen müssen bis die dinger weg waren nicht aufgeben ich habe gute erfahrungen damit gemacht das zeig iss echt gut liebe grüsse ich hoffe ich konnte dir weiter helfen zur not geh zum doc mit ihr
von bonsai140278 am 30.08.2008 23:50h

2
florabiene
oh du arme
ich kenne das zum glück nicht, aber meine freundin hatte das auch vor 2 jahren mit ihren 3 kindern ganz schlimm.das ging glaube ich über 6 wochen....versuche so oft wie möglich die läuse auszu kämmen, dannach kannst du sie auch zu dem baby lassen.und wasche täglich bettwäsche, mützen, jacken, ....meine freundin hat auch täglich die harre mit so einem läusezeugs gewaschen.warst du mal beim arzt, sie hat was vom doc bekommen
von florabiene am 30.08.2008 23:50h

1
chantal-mausi
Oh man Sch....
das tut mir echt leid. Wir hatten es auch erst im Frühjahr. Muß aber sagen da hatten wir mehr Glück. Haben vom Ki-arzt ein ganz neues Mittel bekommen-die waren sofort alle weg. Dana hätte sogar am nächsten Tag wieder in Kindi dürfen. ja ich würde die beiden - schweren Herzens - momental auch nicht so sehr zusammen lassen. Alles Gute
von chantal-mausi am 30.08.2008 23:49h


Ähnliche Fragen


Bin echt sauer auf meine freundin
04.07.2010 | 28 Antworten


säuerlich riechender Stuhl
31.05.2010 | 4 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter