meine kleine

fibi21
fibi21
31.01.2008 | 17 Antworten
hat seit mittwoch fieber. wenn ich ihr ibuprofen-saft gebe hält der ca 10std an und dann kommt das fieber wieder. heut wars schon besser mit dem fieber nur heut morgen hat sie einmal saft bekommen und sie hat jetzt husten. sie schläft jetzt hab vorhin nochmal gemessen, sie hatte 38.6 temperatur. hab ihr keinen saft gegeben weil ich hoffe das das fieber nach lässt, ist bei uns mestens der fall am dritten tag. jetzt hab ich bischen panik das sie nachher im schlaf fiebert. mein artzt meint immer erst ab 39 fieber was geben. wie macht ihr das so bei euern klenen? ach ja hab vom arzt ambroxol-saft bekommen zum schleim lösen aber der schmekt echt so ekelig(finde ich auch) den will sie nicht schlucken! beim trinken hat sie nur rum gewürkt, ist doch echt blöd sowas. hab schon nach zäpfchen gefragt, aber weil sie fast 2ist gibts da angeblich keine. hat jemand paar tips für mich würd mich sehr freuen ..
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
komm aus bremen
und danke euch hab jetzt erst mal paar zäpfchen-namen hihi hört sich blöd an, aber vonwegen gibst nicht. bei uns ist das echt schlimm geworden die ärtzte schreiben ja nicht mehr alles auf wegen zu teuer und so.wünsch auch allen kleinen gute besserung....ist echt blöd. bin auch fertig wenn sie so quengellich ist.zieht ganz schön an meier kraft..
fibi21
fibi21 | 31.01.2008
16 Antwort
hustensaft
in der apotheke gibt es prospan Zäpfchen.Die sind pflanzlich und lösen den Schleim.Geb meinem Sohn 2-3Tage abends jeweils eine halbe Stunde vorm Bett gehen eins.Habe nur gute Erfahrungen damit!Sollte sie heut Nacht fiebern, gib Ihr nochmal Saft und achte drauf, dass sie viel trinkt. Gute Besserung der kleinen Maus ung Lg
jaymee
jaymee | 31.01.2008
15 Antwort
niklas
hat für seinen husten prospan bekommen, ich finde den gut
Puschelzicke
Puschelzicke | 31.01.2008
14 Antwort
ja paracetamol kenn
ich auch aber find den nurofen-saft super! aber was meint ihr soll ich ihr noch was geben bevorich schlafen gehe? und dieser blöde schleimlöser kennt ihr den? den wollt ich als zäpfchen aber gibst wohl nicht, den nimmt sie nicht. hab zwiebel-saft gemacht den geb ich ihr erst mal seit gestern..
fibi21
fibi21 | 31.01.2008
13 Antwort
Fieber
Wenn das Fieber nach drei Tagen aus ist nennt man das normalerweise 3 Tages Fieber , hat deine kleine auch danach einen Ausschlag rote Tupfen? Ich gebe Pakometsaft der schmeckt nicht schecht und hilft meistens.Oder ein altes Hausmittel Essigpatscherl=Socken in Essigwasser tauchen kaltes Wasser auf die Füße trockene Socken darüber gut einwickeln bis die Füße warm werder darauf lassen. Lg Margit
Mathis
Mathis | 31.01.2008
12 Antwort
ups.... da sollte hand hin und nicht hat
...............
Puschelzicke
Puschelzicke | 31.01.2008
11 Antwort
von ......
Nurofen gibts Zäpfchen von 125mg bis 500mg, bei deiner Kleinen reicht 250mg aus. wir müssen das immer in der Apotheke selber kaufen, kostet so 3, 50 10Stück
12Linde340
12Linde340 | 31.01.2008
10 Antwort
meine beiden sind
jetzt auch so doll krank, mein kleiner hat es richtig erwischt, mittelohrenzündung und das volle programm, nun hat er den großen auch noch angesteckt, und dann hat der große auch noch verbrennung zweiten grades an der rechten hat, nun könnt ihr euch ja vorstellen was bei uns los ist
Puschelzicke
Puschelzicke | 31.01.2008
9 Antwort
fiebersenkendes mittel nur geben...
...wenn das kind schlapp und lustlos wirkt! fieber hat sein sinn und zweck und ist eines der besten "hausmitteln" gegen krankheiten. faustregel ist also: läuft dein zwerg mit 39, 5 noch munter durch die gegend und spielt fröhlich, dann ist es OK, ist er mit 38, 5 schlapp, dann rein mit dem zäpfchen . ab 39, 5 ist es eventuell besser ein zäpfchen zu geben, zumindest für die nacht. mach dir erstmal keine grosse sorgen, lass die maus schlafen :-) lg, mameha p.s. tipps gegen husten findest du im magazin unter http://www.mamiweb.de/magazin/2/873/0/0/0/erste-hilfe-mit-hausmitteln-gegen-husten-.html und ich kann dir noch bronchipret aus der apotheke empfehlen.
mameha
mameha | 31.01.2008
8 Antwort
fibi....
du meinst doch hustenzäpfchen oder?ja die gibts ich habe sedtussin 8mg zäpfchen gegen reizhusten 2-3jahre und prospanzäpfchen loest den husten loest den schleim lindert den hustenreiz auch für kinder frag nochmal den arzt.
pink-lilie
pink-lilie | 31.01.2008
7 Antwort
Ambroxol?????
...es gibt doch zum beispiel Mucosolvan für KInder abends werden die immer wärmer, der körper ist ausgelastet, kennt man bei sich selber ja. es gibt zäpfchen auch für kinder bzw. babys!!!!!! wo wohnst denn du? komische marothen!! ist natürlich doof so am wochenende
tatti79
tatti79 | 31.01.2008
6 Antwort
Bei Fieber brauch man kein Zäpchen geben ...
Es sei den: Kind trinkt nicht Kind ist ungemüzlich und ist nur am quengeln Kind schläft nicht ruhig durch Kind hat offensichtlich Schmerzen Dies ist die Aussage meiner KÄ... also kannst Du unabhängig von der temperatur ein Zäpfchen geben ... wenn das Kind unter 10 monaten ist, dann auch schon ab 38.5 grad ... hab mich vor kurzem belehren lassen
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.01.2008
5 Antwort
Hallo
ich gebe Fieber-Medi erst ab 39 und bei Husten Fencheltee mit Honig und vorm Bettgehen nochmal nen Löffel Fenchelhonig. Das hilft immer super und nach 2-3 Tagen ist alles überstanden. Hab auch nachts schon lauwarme Wickel gemacht...
sanmod
sanmod | 31.01.2008
4 Antwort
Zäpfchen
Entweder homöopathische oder Paracetamol! Das bekommt der Lütte von meiner Freundin auch und der ist auch zwei!
MiaMama
MiaMama | 31.01.2008
3 Antwort
hi........
also mein kinderarzt meint ab 38, 5 fieber fieberzäpfchen geben
Anne-Kathrin
Anne-Kathrin | 31.01.2008
2 Antwort
Willkommen im Club
Hab auch ein krankes Kind zu Hause!
MiaMama
MiaMama | 31.01.2008
1 Antwort
mit fast zwei,
hat mein großer paracetamol 250 bekommen, komisch
Puschelzicke
Puschelzicke | 31.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(((
15.05.2012 | 179 Antworten
Engere auswahl an mädchen namen?!?!?!
10.04.2012 | 15 Antworten
wollt ihr wissen ob Junge oder Mädchen?
17.04.2011 | 16 Antworten
Gelber Ausfluss bei kleinem Mädchen?
31.01.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen