Wer fährt auch zur Mutter-Kind-Kur?

lioness9873
lioness9873
18.08.2008 | 2 Antworten
Fahre vom 26.11.2008-17.12.2008 zur Mutter-Kind Kur nach Argenbühl in den Bromerhof. Meine kleine Tochter ist dann 2 Jahre und 10 Monate. Komme aus Horb am Neckar und reise mit dem PKW an, würde auch jemanden mitnehmen, wenn es auf der Strecke liegt und man sich sympatisch ist. Ich bin eine recht offene und für manch einen freche junge Frau, machen fast jeden Spaß mit und suche noch jemanden, mit dem ich evt. auch die Waschmaschine teilen, gemeinsame Ausflüge planen und die Umgebung unsicher machen kann.Bitte bei mir melden, ich will ungern dort alleine sein.
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Kur
Ich habe meinen Arzt um eine Kur gebeten und dann habe ich bei meiner KK die Anträge geholt und vom Arzt ausfüllen lassen.Dann habe ich alles wieder zur KK gebracht und auf eine Antwort gewartet. Als ich dann eine Absage bekommen habe, bin ich wieder zum Arzt und er hat einen Widerspruch geschrieben und ich hab unterschrieben, dann kam nach 3 Monaten die Zusage. die Kliniken, die ich angeboten bekommen habe, wollte ich nicht.Also habe ich selbst im Internet geschaut und um Prospekte gebeten und angerufen und sie Löcher in den Bauch gefragt. dann hatte ich welche und die Kasse meinte, die sind zu teuer und jemand anderes kann dann wegen mir nicht fahren und dann habe ich gemeckert und schon gab sie mir den Prospekt vom Bromerhof, den hatte ich schon selbst angefordert. Die Zusage auf Übernahme hat die KK dann dort hingeschickt und ich habe meine Anmeldeunterlagen von der Klinik bekommen.
lioness9873
lioness9873 | 18.08.2008
1 Antwort
Schade, ich bin nicht dabei :-(
Aber ne frage hab ich dazu noch: wie hast du die kur bei deiner krankenkasse durchbekommen??? wollt das auch mal machen...
mandyhandy
mandyhandy | 18.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wer fährt noch 2012 in Kur?
16.11.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen