Rutengeher

Pilli
Pilli
28.01.2008 | 5 Antworten
Bei uns war heut ein rutengeher und hat unsere schlafräume ausgependelt. durch den fußbereich von unseren kleinen (4 Mon.) geht angeblich die Curylinie(keine ahnung wie man die schreibt) und dadurch ist er auch angeblich immer in die oberste ecke gerobbt. und in der betthälfte meines freundes ist soagr ne kreuzung. und mein freund hat am morgen, nach dem aufstehen tiereische kreuzschmerzen. war total interessant, da der pendler keine info von uns hatte. außerdem hat er uns eindringlich von div, strahlenabschirmern gewarnt. kosten nur ne menge geld und helfen NICHTS!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
den richtigen finden ist schwer!!
unser pendler warnte uns vor vielen scharlatanen, indm moment wo euch einer was verkaufen will, ists der falsche. er hat immer wieder betont man kann nur Rücken, aber die strahlen nicht entfernen!! ich finde das auch interessant und mittlerweile glaube ich es auch schon. ahen in unserem engsten verwandtenkreis 2 menschen an krebs verloren und die Curylinie ist angeblich total schlecht, besonders kreuzungen, und die 2 lagen genau dort!!
Pilli
Pilli | 28.01.2008
4 Antwort
50 Euro
Na, das find ich auch echt nicht teuer. Mal schauen, vielleicht mach ich das auch mal.
Nicki08272
Nicki08272 | 28.01.2008
3 Antwort
Kosten
er hat 5 Räume auf Erdstrahlen , Elektrosmog, wasseradern und Cuyrlinien, mit verschiedensten pendeln untersucht , war 1, 5 std. am pendeln und hat 50 € verlangt. war uns den versuch wert. mal sehen, vielleicht schläft benjamin jetzt ruhiger
Pilli
Pilli | 28.01.2008
2 Antwort
Pendler
Und hat´s geholfen? Würd mich echt interessieren. Ich kann das immer nicht so ganz glauben aber kenn einige die sagen, es hilft. Darf man fragen, wie viel sowas gekostet hat?
Nicki08272
Nicki08272 | 28.01.2008
1 Antwort
was hat
der Verlangt dafür?
Baromasa
Baromasa | 28.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading