hallo ich hab mich immer

sheki
sheki
28.01.2008 | 13 Antworten
nicht getraut zu fragen aber alle fragen hier.ich hab seit der geburt ganz schreckliche hämorieden und wollte fragen was soll ich machen zum arzt gehen ist mir peinlich.wie wärs mir sitzbäder hilft sowas.hat jemand sowas auch gehabt?
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
du arme
stillst du denn? es soll hautärzte geben, die darauf spezialisiert sind...! wenn du stillst darf man natürlich nicht alles nehmen.
eala
eala | 28.01.2008
12 Antwort
Hämorriden
Hab die Dinger noch im Krankenhaus gehabt, hab da gleich die Fakt Akut bekommen, da waren sie ganz schnell wieder verschwunden. LG
Tweedy30
Tweedy30 | 28.01.2008
11 Antwort
sorry
das problem habe ich nicht. ich würde dir raten deinen ganzen mut zu nehmen und zum fa gehen. schließlich hast du dich ja jetzt auch getraut hier zu schreiben. alles gute
sun_shine
sun_shine | 28.01.2008
10 Antwort
was vergessendie ärztin meinte auch
wenns bissl blutet nicht schlimm. dann ist das ding auf gegangen. wenns dolle blutet nen arzt holen!
mikasa
mikasa | 28.01.2008
9 Antwort
am besten du gehst zu arzt
und lässt dir was verschreiben. mein freund kennt das zu gut. er sollte sitbäder machen, vaseline draufschmieren. beim stuhlgang hintern etwas zusammenpressen oder mit händen arschbacken zusammenhalten. kein scherz. vorsichtig pressen, na eigentlich alleine raus kommen lassen, statt pressen. da hast du nen schwaches bindegewebe. das geht nicht weg. bin ich froh, dass nicht zu haben. die hebi meinte es kommt oft bei frauen vor nach der entbindung. also, du bist nicht alleine!!! viel glück!
mikasa
mikasa | 28.01.2008
8 Antwort
Haben fast 70 % aller Frauen, die Kinder bekommen oder bekommen haben ...
Geh zum Doc oder in die Apotheke und besorg Dir ne Salbe... wenn Du stillst, dann gib das in der Apotheke mit an, da gibt es spezielle Salben, da die Inhaltsstoffe zum Teil in die Muttermilch übergehen ... Hatte auch damit zu kämpfen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.01.2008
7 Antwort
ganz ehrlich...
geh doch zum arzt.die haben gerade nach geburten doch oft damit zu tun...ich denke, so bist du sie am schnellsten wieder los..meine freundin hatte das gleiche problem..erst hat sie kamillebäder versucht, und dann ist sie doch zum arzt und ruckzuck war soe ihr problem los...lg, melanie
emely-maus
emely-maus | 28.01.2008
6 Antwort
Eichenrinde
also mit eichenrinde kannst du sitzbäder machen, das lindert den schmerz. ich würde aber trotzdem an deiner stelle allen mut zusammennehmen und zum arzt deines vertrauens gehen - kannst ja auch deinen gyn oder vielleicht die hebamme in der klinik fragen !!
Michaela1907
Michaela1907 | 28.01.2008
5 Antwort
ja hatte es auch!
Hab auch jetzt nach 4 1/2 monaten noch probleme damit! Aber nicht mehr ganz so stark! Ich hab die FAKTU Creme! Aber ich würd sagen, hilft auch nicht wirklich! Wenns zu stark wird mach ich mir nen "Eisfinger"! Einfach den Finger eines Latexhandschuhs abschneiden, nen Eis rein und hinhalten! Würd mich auch auf nen tip freuen!
Baromasa
Baromasa | 28.01.2008
4 Antwort
besorg dir in der
Apotheke eine Hämoriedensalbe... weiß, die tuen scheusslich weh.. und wenns aber gar net weg geht, geh zum Arzt, denn schämen musst du dich net.. für die ist das easy.. und die denken sich auch nix peinliches dabei..
Böhnchen
Böhnchen | 28.01.2008
3 Antwort
ja das kenn...
ich. versuche deinen stuhl gang so weich wie möglich zu halten ein paar tage lang. und wenn die jucken und schmerzen lass dir ne salbe vershreiben.
MandyundLaura
MandyundLaura | 28.01.2008
2 Antwort
also meine
Ärztin hat mir gesagt, das die nie mehr richtig weg gehen außer man legt sich unters "Messer" und genau das will ich auch nicht.... aber sie werden in der Regel kleiner
sam1506
sam1506 | 28.01.2008
1 Antwort
sitzbäder
mit kamillosan zum beispiel! und sie mit echter ringelblumensalbe eincremen! also keine billige aus dem discounter, sie zumbeispiel selbst machen oder eine hochwertige kaufen!
silberwoelfin
silberwoelfin | 28.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Geplanter KS oder Natürliche Geburt?
30.04.2012 | 67 Antworten

Fragen durchsuchen