hallo mamis

Sweet2Angel31
Sweet2Angel31
28.01.2008 | 10 Antworten
bin in der neunten woche und habe so leicht zahnschmerzen könnte ich da parazetamol als schmerztableten nehmen oder was habt ihr für erfahrungen
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
zahnarzt
ich persönlich würde zum zahnarzt gehen, solang die schmerzen noch schwach sind. denn besser werden die auch net, höchstens stärker und du musst bedenken, dass du das noch einige monate mit dir rumschleppen musst. und solang sie schwach sind, hilft vl. auch bohren ohne spritze, bei starken schmerzen kommste bestimmt um ne spritze net rum. ausser natürlich du bist ganz hart im nehmen*g*
pams
pams | 28.01.2008
9 Antwort
kann ladycuba
nur recht geben!!!
eala
eala | 28.01.2008
8 Antwort
so lang
du nur leichte schmerzen hast gar nichts nehmen, bei stärkeren zum zahnarzt. keine medikamente in der frühss.habe die ganze ss lang gar keine schmerzmittel genommen
eala
eala | 28.01.2008
7 Antwort
ich hab auch gelesen
das man paracetamol nehmen darf. aber verzichte liber auf semptliche medikamente, das ist das sicherste füür dein kidn. und bei zahnschmärzen hilft nur eins: ZAHNARZT!!!
Bine89
Bine89 | 28.01.2008
6 Antwort
danke
werde das die tage in angriff nehmen und zum zahnarzt gehen
Sweet2Angel31
Sweet2Angel31 | 28.01.2008
5 Antwort
besser nicht
generell finde ich es besser auf jegliche Schmerzmittel zu verzichten!!! Denn nicht umsonst warnen ja immer wieder Ärzte davor - das Nikotin, Alkohol und Medikamente ans Baby weitergeleitet werden... Versuche es mit natürlichen Hausmitteln... Deinem Baby zu Liebe... BITTE! Fände ich besser ...
LadyCuba
LadyCuba | 28.01.2008
4 Antwort
paracetamol
also, ich hab auch ziemlich zahnweh, bin allerdings in der 36.ssw. zahnarzt will net röntgen, sagt ich soll warten bis das baby da is, aber die fä meinte, paracetamol dürfte ich nehmen. ich tus aber net, weil ich mir zu unsicher bin und am anfang einer ss wär ich wohl noch vorsichtiger. geh doch mal zum zahnarzt und lass nachschauen, denn gegen eine spritze spricht nix, die hab ich auch bekommen, aber eine, die der arzt in der ss geben darf. lg pams
pams
pams | 28.01.2008
3 Antwort
paracetamol
ich hatte in meiner schwnagerschaft sehr starke zahnschmerzen und ich durfte paracetamol nehmen von anfang an... mein arzt meinte, das schadet in keinem stadium der schwangerschaft wenn man es nicht übertreibt... geh aber lieber nochmal auf nummer sicher und frag deinen frauenarzt bzw. zahnarzt...
katti1985
katti1985 | 28.01.2008
2 Antwort
also paracentamol
kannst du ruhigen gewissen in der schwangerschaft nehmen aber so lange es leichte schmerzen sind würd ich drauf verzichten kauf dir gewürz nelken und kau drauf rum hilft wunder
Scarli
Scarli | 28.01.2008
1 Antwort
KEINE
SCHMERZMITTEL überhaupt in der frühschwangerschaft!!!!!!!
gewuhl
gewuhl | 28.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen