Weiss jemand Rat?

Ine27
Ine27
05.07.2008 | 3 Antworten
Hallo!..Mein Sohn hat zur Zeit eine richtig fette Bindehautentzündung..das linke Auge ist schon total "matsch"..mein Problem sind die Augentropfen bzw Augensalbe..verabreicht habe ich sie ihm schon, aber immer ein RIESENKAMPF dabei..und alleine gehts schon gar nicht..wir versuchen ihm zu erklären, wie wichtig das ist, aber solche kleinen Kinder wollen es einfach noch nicht verstehen..er brüllt dabei wie am Spiess:"Micht Mama, nicht machen, NEEIIIN), windet sich unter unseren Festhaltegriffen(es geht partout ni anders), er tut mir dabei so leid, aber es muss ja!..reden ihn auch dabei sanft zu und versuchen so gut es geht ruhig zu bleiben..vorher durfte er auch seinem Pittiplatsch Augentropfen "verabreichen", weil der ja auch ne Augenentzündung hat;)..was machen damit es für ihn und uns leichter wird?lg
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Bindehautentzündung
Nee, das ist ne antibiotische Salbe, die heisst gentamecin..die Ärztin meinte, wir sollen es jetzt damit versuchen, da es mit den Floxaltropfen nicht geklappthat, die ham einfach ni angeschlagen..aber auch wenns brennt, es muss ja sein, denk ich mal..lg.
Ine27
Ine27 | 05.07.2008
2 Antwort
homöopathisch...
kann ich dir die Euphrasia Globulis und Apis Melifica wünsche ne gute besserung
berner_sennen
berner_sennen | 05.07.2008
1 Antwort
welche tropfen gibst du ihm denn!? ich hatte mal diese eusebia heißen die glaube ich
die haben gebrannt ohne ende... die würd ich mir auch nich geben lassen ;o)
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 05.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kennt jemand noch ne gute Spieleseite?
02.11.2007 | 11 Antworten
Kennt jemand eine billige Marke Milch
25.10.2007 | 17 Antworten
Hat hier jemand Zwillinge?
23.10.2007 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen