bekommt man bei jeder OP auch einen katheder gelegt?

emma25
emma25
02.07.2008 | 5 Antworten
hallo ihr lieben.
ich werde demnächst unter vollnarkose an der nase operiert.
bekomme ich automatisch einen katheder gelegt? kann ich das auch verneinen?
danke im voraus!
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
oki danke!!!
ja nasenscheidewand wird begradigt und auch di polypen entfernt. im aufklärungsschreiebn stand auch nix mit katheder. ich werd ja sehen.
emma25
emma25 | 02.07.2008
4 Antwort
ich lege selbst katheder
und möchte das evtl. deshalb nicht. und ja ich weiß, dass man davon nicht inkontinent wird :-) ich empfinde die vorstellung einfach nur unangenehm.
emma25
emma25 | 02.07.2008
3 Antwort
guten morgen
NEIN, hab z.b. ne polyentfernung in unterleib gehabt auch ohne katheter. hängt davon ab ob du danach aufstehen darft oder ob du liegen bleiben musst. bekommst max. mal einen während der op, dann aber erst wenn du schon in narkose bist und der wird wieder gezogen bevor du aus der narkose aufwachst.
alchemy
alchemy | 02.07.2008
2 Antwort
...............
Kommt auf die Länger der Op an und wie lang du danach nicht aufstehen darfst. Was wird denn gemacht? Eine Korrigierung der Scheidewand z.B. dauert nicht lang und du darfst dich danach sofoert bewegen, also besteht kein Grund für einen Katheder. Ist aber bei jedem Spital anders, du solltest vorher fragen, und mitteilen, dass du keinen möchtest.
Kaelpu
Kaelpu | 02.07.2008
1 Antwort
Katheter
Es kommt darauf an, wie beweglich du nachher bist. Natürlich kannst du es auch verneinen! Aber was findest du so schlimm daran? Du wirst davon nicht Inkontinent!
Flatus
Flatus | 02.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bekommt jemand hartz4?
29.12.2010 | 17 Antworten
Wieviel Betreuungsgeld bekommt man?
29.04.2010 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen