wer hat das gleiche problemund möchte sich austauschen

lalu
lalu
14.09.2007 | 15 Antworten
habe seit dem jahre2000 endometriose, wurde dreimal operiert, wer hat die gleiche krankheit und kann mir helfen damit klar zu kommen.danke in voraus .jeder frauenarzt bei den ich war sagt was anderes , einen dramatiert es , der andere sieht es harmlos.wäre froh wenn es noch andere mütter mit diesen problemhaben und sich melden.
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
ach es hört sich zwar doof an Zoey
aber bin voll glücklich das ich nicht die einzigste bin die da noch so schwamger aussieht und das noch nach 16 monaten:-)also wenn es noch nicht arg so schlimm ist wie z.b. das die gm schon "rauskommt" bleibt vorerst nur brav weiterträinieren bodenmuskulatur.sie wird zwar nicht zurück gehen aber in dem stand bleiben wo sie gerade ist.
christina80
christina80 | 14.09.2007
14 Antwort
das ist wirklich ein sch....
was sauteuer kommt ist natürlich dauerhaft die pille zu nehmen ohne pausen.dieses kommt bei mir aber nicht in frage ich nehme nie wieder die pille.hatte zwar wärend dessen keine probleme aber als ich aufhörte sie zu nehmen habe ich inerhalb von 2 monaten 18 kilo zugenommen da mein körper die hormonumstellung nicht verträgt..und ich d18 bis heute nicht wegbekommen habe.
christina80
christina80 | 14.09.2007
13 Antwort
.......
najaaa..das mit der toilette ist eigentlich das schlimmste.. ich kenn wohl im umkreis von 20 kilometer jede möglichkeit wo man auf die toilette gehn kann..*lach* schrecklich ist es halt ..gehste zuhause vorm einkaufen.. fährst weg und 10 minuten später musste schon auf die toilette rennen.. naja.. und dann nervt mich ungemein mein aufgeblähter bauch wenn ich meine periode bekommen müsste.. aber durch die pille bekomm ich die nich ..das sieht so schlimm dann aus das mein sohn mich schon gefragt hat ob ich schwanger wäre.. man meint dann wirklich ich wäre im 5-6 monat...
Zoey
Zoey | 14.09.2007
12 Antwort
nicht direkt
Ich kann mit den schmerzen leben, aber manchmal ist es schon heftig . habe dreimal für ein halbes jahr orgametril genommen .es wurde dadurch kleiner aber ganz sind sie nie verschwunden.im moment nehme ich garnichts, deswegen habe ich auch ein wenig angst da es schneller wieder kommt.
lalu
lalu | 14.09.2007
11 Antwort
da kann ich mir ja die op sparen
hattest du schon eine hormonbehandlung dazu bekommen?es unterdrückt deine regel und es heißt das wärend der menopausen die wucherungen sich zurückbilden und austrocknen
christina80
christina80 | 14.09.2007
10 Antwort
christina 80
hallo wenn ich meine regel und bei meinen eisprung habe ich ein ziehen an der rechten seite .habe auch wucherungen , aber die kommen immer wieder und bei jeder neuen operation kommen auch wieder neue
lalu
lalu | 14.09.2007
9 Antwort
@lalu
was hast du für beschwerden?kannst du damit leben oder ist es schon schlimm?man kann die verwucherungen entfernen lassen.sowas werde ich vornehmen lassen wenn ich den mumm dazu finde:-)
christina80
christina80 | 14.09.2007
8 Antwort
wie stark ist bei
dir schon die gmsenkung?was hast du auserdem für beschwerden außer das mit immer aufs klo müssen?
christina80
christina80 | 14.09.2007
7 Antwort
das würde ich mir auch
sehr gut überlegen.nur im notfall.aber ich mache mich mal schlau ob man bei deinen beschwerten nicht sowas machen kann
christina80
christina80 | 14.09.2007
6 Antwort
wer hat das gleiche problem
hallo habe ein kind von dreieinhalb jahren aber eine gebärmutterentfernung möchte ich noch nicht
lalu
lalu | 14.09.2007
5 Antwort
.....
weiss nicht ob sowas geht ..meine ärztin meinte nur auf meine frage was man da machen könnte.. gebärmutter entfernen und die blase anheben... aber im moment bin ich noch am zweifeln ob ich das sooo wirklich möchte... lg tina
Zoey
Zoey | 14.09.2007
4 Antwort
@ Zoey
kann man díe GM nicht irgendwie hochstecken und annähen oder so weil eine totaloperation ist ja doch was ganz großes wo dann auch später wieder probleme auftauchen.ich kenne das von meiner oma die hatte eine totaloperation.
christina80
christina80 | 14.09.2007
3 Antwort
......
ich hab 4 kinder im alter von 15, 13, 4 und 1 jahr.. diese erkrankung hab ich nicht..aber ich bin am überlegen ob ich nicht ne total-op machen lasse da ich eine gebärmuttersenkung habe und ständig zur toilette muss... lg tina
Zoey
Zoey | 14.09.2007
2 Antwort
ich weiß es noch nicht wirklich
werde mich erst darauf untersuchen lassen da ich extreme schmerzen habe.hast du schon kinder?wünscht du dir eins?möchtest du was dagegen unternehmen?
christina80
christina80 | 14.09.2007
1 Antwort
.....
*grrrr*.. solangsam nervt das.. die eine antwort war wohl von mir ..alledings bin ich beim senden rausgeflogen..also nochmal.. ich hab das problem zwar nicht..aber eine bekannte wurde deswegen operiert.. vielleicht hilft dir diese seite ja ein bischen weiter... http://www.endometriose-vereinigung.de/ lg tina
Zoey
Zoey | 14.09.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Zweites Kind - gleiche Liebe?
10.08.2012 | 16 Antworten
ich möchte mich bedanken
17.11.2011 | 45 Antworten

Fragen durchsuchen