Wunde Brustwarzen

Mamulchen
Mamulchen
29.09.2008 | 8 Antworten
Hallo! Ich habe wunde Brustwarzen. Mein Sohn ist jetzt 7 Monate alt und hat noch keine Zähne. Aber beissen kann er wie ein Weltmeister. Ich habe auch schon eine Brustwarzensalbe benutzt aber das hilft leider nicht. Die Brustwarze sieht schon so aus als ob sie bald abgebissen wird. Sie wie ein einschnitt aus und tut furchtbar weh, wenn er wieder ran muss. Autsch! (help)

LG. Mamulchen
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Wunde Brustwarzen
Bei mir haben die Stilleinlagen aus Wolle/Seide geholfen, und Heilwolle, die hat Wunder gewirkt. Ausserdem kann ich den andern nur recht geben, . Wünsche Dir alles Gute. LG Martinsche
Martinsche
Martinsche | 29.09.2008
7 Antwort
Danke!
Danke für die tollen Tipps und Tricks! Ein Stillhütchen habe ich noch von früher als er noch ganz klein war. Das werde ich erstmal abkochen und heute Nacht benutzen. Super, jetzt kann ich beruhigt schlafen. LG. Mamulchen
Mamulchen
Mamulchen | 29.09.2008
6 Antwort
...
beinwellsalbe hat mir immer geholfen, hab ich von meiner hebi bekommen. ist auch gut bei wundem popo etc.
lyssa266
lyssa266 | 29.09.2008
5 Antwort
Hihi
ich kann dir da leider nicht helfen , find das Foto total süß. lg
sabrina0508
sabrina0508 | 29.09.2008
4 Antwort
wunde brust
ich kenne das problem musste nach 3 monaten leider schon abstillen weil meine brust so sehr entzündet war und genässt hatte wegen den entzündungen habe mir dann die salbe Weleda Calendula Babycreme gekauft und immer eingecram direckt nach dem stillen die salbe muss auch nciht abgewischt werden und hat bei mir super geholfen kann ich nur empfehlen drück dir die daumen das es besser wird
Heulboje
Heulboje | 29.09.2008
3 Antwort
aua
hi, besorg Dir schafswolle von deiner Hebamme das kannst du auf die Brustwarzen tun wenn du still freie Zeot hast und wenn er wieder an die Tankstelle mächte zieh dir ein Silikonnoppen drüber hat wunder gewirkt LG Mel
katiemelli01
katiemelli01 | 29.09.2008
2 Antwort
hol dir stillhütchen
bis es besser ist und lass die brust so oft wie möglich frei und tu überbrühte schwarzteebeutel drauf. hilft!
julchen819
julchen819 | 29.09.2008
1 Antwort
Leg dir Kohlblätte in den BH
Und schmier die Muttermilch auf die Brustwarzen und lass die antrocknen.
tamaravb
tamaravb | 29.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hilfe Wunde rissige Brustwarze!
15.05.2012 | 15 Antworten
Wunde geklebt am Augenwinkel
15.08.2011 | 8 Antworten
geschwollene schmerzende brustwarzen
01.12.2010 | 2 Antworten
ziehen in den brustwarzen normal?
14.11.2010 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen