Startseite » Forum » Gesundheit » Ärzte » mein Baby ist jetzt 6 1/2 monate alt und hat immer noch Probleme mit Koliken ist das .

mein Baby ist jetzt 6 1/2 monate alt und hat immer noch Probleme mit Koliken ist das normal?

schneggele
Sie hatte teilweiße angefangen hat es da war sie grad mal ein monat alt so stark die kolik das ich mich nicht mal mit ihr draute jemanden zu besuchen oder mal in ruhe mit ihr spazieren zu gehen!Einmal mußte ich mit ihr ins kranken haus gehen dann bekam sie wieder den höhlischen schmerz die krankenschwester fuhr ihr dann mit einem halm in den A. rein und dann gings ihr besser. jetzt ist es mitlerweile schon ein bischen besser aber wenns ganz stark ist muß ich immer mit einem wattestäbchen oder den fiebermesser nachhelfen das ist dann so schlimm für mich. hab auch schon alles versucht Sab Tröpfchen Windsalbe massieren in einem warmen Kübel reinstellen Kirschkernkissen
Was soll ich machen denn jedesmal wenn ich mit ihr zum arzt gehe heißt es der fehlt nix die ist gesund. Aber das kann ja nicht normal sein!
von schneggele am 23.09.2008 10:21h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
ispi
Hallo
das selbe problem hab ich auch, nur mein kleiner ist erst 3 Mo. Hab auch schon alles versucht. Ich hoff nur das es eines Tages besser wird und er nicht mehr so leiden muss. Fals du Fläschchen gibst, gibt es noch die Babynos Trofen die du reintun kannst. Nadann, alles Gute euch breiden. Lg
von ispi am 23.09.2008 10:33h

2
Zahnfee1111
WAs bekommt sie zu essen??
Was isst sie den so an Milch und Gläschen, oder stillst du noch??
von Zahnfee1111 am 23.09.2008 10:26h

1
jarede07
-----------
Was machst du, du hilft mit nem Wattestäbchen nach bzw Fiebermesser. Das würde ich mir nie trauen. Versuchs mal mit Milchzucker.
von jarede07 am 23.09.2008 10:25h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter