Startseite » Forum » Gesundheit » Ärzte » I M P F E N

I M P F E N

Liselottchen
Wogegen habt ihr eure Kinder impfen lassen und wann?
--> Bitte keine Grunsatzdebatten!
von Liselottchen am 17.09.2008 20:47h
Mamiweb - das Babyforum

17 Antworten


14
Schietbüddel
Alles
was empfohlen wird plus Rotaviren. Aber immer nur 1 Impfung auf einmal.
von Schietbüddel am 17.09.2008 21:10h

13
Chica78
@florabine
ich habe bei einem KiA meine Ausbildung gemacht. Dort hat sich ein 8 Monate alter Säugling mit den Masern infiziert, da die Mutter des erkrankten Kindes auch eine Impfgegnerin war. Von den Kindern, die sich angesteckt haben, u.a. auch das kleine Baby, 2 Kinder also haben die Bahn des tödlichen Verlaufes eingeschlagen!!! Ich finde so etwas schrecklich, wenn man die Kinder schützen kann und tut es nicht!!! Warum den Kindern der Gefahr aussetzen, Ärzte fangen nicht umsonst so früh mit impfen an!!! Besser einen Picks als eine tödlich verlaufende Krankheit, oder?
von Chica78 am 17.09.2008 20:59h

12
kati1311
Alles mitnehmen
Meine Kinder sind 12 und 5. Ich habe beide alle Impfungen zukommen lassen die vom Arzt empfolen wurden als so wie es im Inpfpass steht. zusätzlich jedes Jahr Grippeschutz. Meinen Sohn habe ich noch eine Impfung gegen Mittelohrentzundung geben lassen , weil er ständig daran litt. Seid dem ist alles gut. Ich kann nur sagen es schadet nichts, den in den Kitas und Schulen treiben sich alle möglichen Vieren rum.
von kati1311 am 17.09.2008 20:56h

11
Chica78
Habe meine Tochter auch alle empfolenen Impfungen geben lassen
die erste gab es bei der U3!!! Ich würde da auch gar nicht lange überlegen, den die Krankheiten sind wirklich gefährlich, manche sogar tödlich!!!
von Chica78 am 17.09.2008 20:55h

10
Katharina27
Also
wir haben auch alle "vorgeschriebenen" Impfungen bis jetzt. Heute die 2. gehabt. Angefangen bei der U4. Zusätzlich noch die Impfung gegen Rotaviren.
von Katharina27 am 17.09.2008 20:54h

9
florabiene
meine maus 6 monate
ist noch gar nicht geimpft, eigentlich haben baby bis zum 16 monat einen schutz von der mutter, ich finde es schrecklich so kleine würmer schon mit krankheitserregern zu belasten.... ich werde meine aber mit 7 monaten auch impfen lassen, aber immer nur eine zur zeit, die 6 fach impfung z.b finde ich grausam.... da geh ich doch lieber alle paar wochen los, ansonsten lasse ich gegen alles impfen was für meine maus eine gefahr darstellt
von florabiene am 17.09.2008 20:54h

8
Solo-Mami
Impfen
Gegen alles was empfohlen wird inkl. Windpocken
von Solo-Mami am 17.09.2008 20:53h

7
Minophi
Hallo,
mein Großer hat alle empfohlenen Impfungen bis auf die Pneumokokkenimpfung. Und der Kleine hat auch alle empfohlenen Impfungen die er bis jetzt haben sollte. LG
von Minophi am 17.09.2008 20:51h

6
Engerl
......
hab gegen alles geimpft was es so gibt.... die erste Impfung bei der U3 glaub ich
von Engerl am 17.09.2008 20:51h

5
mami0305
hmm
Ich habe alle die man bekommen oder machen lassen kann. Bin voll fürs Impfen.
von mami0305 am 17.09.2008 20:50h

4
pupszessin
Impfen
Gegen alles was in den ersten 2 Jahren geimpft wird...werde ich auch weiterhin tun. Finde es wichtig.
von pupszessin am 17.09.2008 20:50h

3
leijac
hi
also meine kindern aben wie es vorgeschrieben ist ihr impfungen bekommen nur ich mache es grundsätzlich so nur eine spritze, da komm ich lieber zwei wochen später nochmal denn wenn´s sie fieber bekommt weiß ich wegen was , bei zwei kann man nur vermuten
von leijac am 17.09.2008 20:50h

2
hannymoon
alles laut impfkalender
6-fach pneumokokken als nächstes sind glaub ich meningokokken dran wollt auch gegen rotavieren impfen, da meine maus aber ne frühgeburt war und rsv- immunisierung bekommen hat, ging das leider nicht.
von hannymoon am 17.09.2008 20:49h

1
favie67
da die impfung heut zutage ander sind als wie vor 16 jahren
kann ich nur sagen meiner ist erst 5 monate alt.habe bis jetzt die 6 fache impfung und ab den 7 monat , für lungenentzündung.mehr kann ich zur zeit nicht schreiben
von favie67 am 17.09.2008 20:49h


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter