Antibiotika und Sperma

bienchen08
bienchen08
17.08.2008 | 1 Antwort

Ich hät da mal ne frage und zwar wie beeinflusst antibiotika das Sperma und die Zeugungskraft des Mannes, wenn ein Mann antibiotika nimmt das ziemlich stark ist was kann das bedeuten oder wie lang ist die zeugungskraft eingeschrenkt ? kennt sich da jemand von euch aus ?
Mamiweb - das Mütterforum

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
antibiotika
also genau auf deine frage weiss ich leider keine 100% ige Antwort, aber ich weiss dass die Pille bei der Frau z.B. mit Antibiotika auch nicht richtig wirkt und das Risiko das man schwanger wird sehr hoch ist. Dann kann es durchaus beim Mann ähnlich sein, dass sein Sperma dann nicht zeugungsfähig ist. Aber genau kann dir das vielleicht das Internet sagen, wozu gibt es gogle.
reichel83
reichel83 | 17.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Antibiotika im Sperma?
29.02.2012 | 35 Antworten
Ist Sperma schädlich für mein Kind?
25.06.2011 | 43 Antworten
Sperma oder zervix?
25.03.2011 | 3 Antworten
Frage zu Antibiotika? Hilfe : -(
07.02.2011 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen