Hat jemand Sangria schonmal selber gemacht?

missbiggi
missbiggi
29.11.2008 | 3 Antworten
Hallo,

ich will zu meinem 30. Geburtstag eine Sangria anbieten. Es gibt so viele verschiedene Rezepte. Bin jetzt ganz verunsichert. Mal gibts mit Sekt, oder Weinbrand oder nur mit Soda auffüllen. Hat jemand Erfahrungen damit?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Das Rezept klingt ganz gut
http://www.chefkoch.de/rezepte/487811142912765/Klassische-Sangria.html
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2008
2 Antwort
Na dann
schau mal bei chefkoch.de da gibts immer tolle rezepte und wenn du das nach Wertung eingibst hast du das von den Usern als bestes gewetetes Rezept ganz oben ;o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2008
1 Antwort
Ich hab das auch
schon mal selber gemacht ist allerdings schon was her, aber ich hab damals Rot und weißwein genommen, dann die Gewürze rein und diese Cktail-Mix-Früchte... Weinbrand würd ich nicht nehmen, dann trinkst du zwei bescher und du kannst ins Bett gehen. Sekt nimmt man, wenn man ein bisschen Kohlensäure haben will, aber am Besten geht es mit Weißwein. Sollte dir das ganze dann zu stark vorkommen, dann kannst du mit Wasser auffüllen...
Camourflage
Camourflage | 29.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hatte das schonmal jemand?
23.07.2012 | 6 Antworten
Wer hat schonmal ZUMBA gemacht?
22.11.2011 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading