gehört zwar net wirklich hier hin aber vieleicht kennt sich ja jemand mit molchen aus

corsaronny
corsaronny
21.11.2007 | 13 Antworten
ich habe sechs feuerbauchmolche und einer hat sich total silber gefährbt vieleicht kennt sich ja jemand mit aus ;-)

lg ronja
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
*lach*
hört sich gut an komme dann wenn ich eisprung habe musst dann nen bissel platz für uns machen ;-) *lach*
corsaronny
corsaronny | 21.11.2007
12 Antwort
Vielleicht habe ich mich
bei unseren Barschen anstecken lassen und deswegen bin ich jetzt schwanger ;-) Ach du Schreck, und ich habe letzte Woche in nen KiWa geschaut, wo ein Neugeborenes drin lag...Alles ansteckend ;-) Versuchs doch auch mal *lach* Ich lad dich ein, dann setzt du dich ne Stunde vor unser AQ und dann machst schön Liebe mit deinen Mann *lach*
JaLePa
JaLePa | 21.11.2007
11 Antwort
nachwuchs bei molchen.....................
naja lieber bekomme ich nachwuchs ;-)
corsaronny
corsaronny | 21.11.2007
10 Antwort
Also mit solchen Molchen kenne ich mich
wirklich nicht aus...Aber ich bin der Meinung mal gelesen zu haben in einem Buch, das die erst mit 2 Jahren Geschlechtsreif sind. Also Kopf hoch, das wird bestimmt noch. unsere Barsche haben jetzt zum 2. mal abgelaicht. Aber beim 1. mal haben die Welse alles abgeknabbert, weil wir nicht wussten, das die Barsche da nachts auch etwa Licht brauchen. Jetzt haben wir so ne Art Mondlicht, und sie können ihre Eier auch in der Nacht beschützen...
JaLePa
JaLePa | 21.11.2007
9 Antwort
hmmmmmm ??????
so ca. 1 1/2 jahre weiss ich aber nicht genau
corsaronny
corsaronny | 21.11.2007
8 Antwort
Wie alt sind die denn?
Ich glaube Molche sind erst mit 2 oder 3 Jahren geschlechtsreif
JaLePa
JaLePa | 21.11.2007
7 Antwort
oh wie schön
bei den molchen hat sich noch nichts getan mit mit dem nachwuchs als ich die gekauft habe sagte man mir dass die eine voll mit eiern sitz bis heute nichts menno ....... naja werde wohl nacher mal zur zoohandlung fahren
corsaronny
corsaronny | 21.11.2007
6 Antwort
*lach*
Nee verwandt sind die sicherlich net, aber weil mein Barsch letztens auch ganz blass war...Kann ja sein, das es bei deinem Molch auch an irgend etwas liegt, was ihm nicht passt. Mittlerweile geht es meinem Barsch wieder gut, und er beshützt seine Brut die er mit seiner "Frau" vor 3 Tagen abgelaicht hat ;)
JaLePa
JaLePa | 21.11.2007
5 Antwort
@ jalepa
schöne fische :-) aber ich glaube net das die mit meinen molchen verwandt sind ;-)
corsaronny
corsaronny | 21.11.2007
4 Antwort
es ist nur bei den einen
er ist männlich ich habe mich schon gefragt ob die sich vieleicht auch heuten und ob es daher kommt
corsaronny
corsaronny | 21.11.2007
3 Antwort
Ich habe zwar keine Feuerbauchmolche,
aber ich habe einen Feuermaulbuntbarsch oder wie der heißt. Und wenn der blass wird, stimmt etwas nicht. Entweder er hat wirklich massiv hunger , oder die Qualität des Wassers stimmt nicht. Hast du solche Teststreifen für das AQ da? Dann teste mal. Und wenn wirklich der ph Wert nicht stimmt, dann wechsel mal lieber das Wasser. Ich habe in meinem Album auch Fotos von meinem AQ drin, kannst ja mal schauen wenn du Lust hast
JaLePa
JaLePa | 21.11.2007
2 Antwort
ist das ein männchen???
also bei japanischen feuermolch ist es glaub ich bei den männchen wenn sie in der paarungszeit sind
Taylor7
Taylor7 | 21.11.2007
1 Antwort
Molche
Hallöchen besser isset eigentlich immer in eine Zoohandlung zu gehen und den Molch vielleicht sogar mitzunehmen oder zumindest ein Foto zu machen und dann mal nachzufragen... Vielleicht fehlt ihm aber auch wie bei Albinos ein Bestimmtes Gen... LG Tina
LadyInPink
LadyInPink | 21.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Eure Meinung ist gefragt
30.07.2012 | 21 Antworten

Fragen durchsuchen