Gaststätte mit "Kinderverbot"

birgitl
birgitl
18.10.2007 | 14 Antworten
hey, ich krieg gleich ne krise!
hab grad sam gschaut und da wirbt ein wirt für seine gaststätte mit "kinderfreier zone"!
kinder unter 12 jahren dürfen da nicht rein und angeblich boomt seitdem sein laden!
ja ist denn das die möglichkeit!
solln wir daheim versauern!?!?!?
was sagt ihr dazu?!?!?
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
meinung kinderverbot in gaststätten
hi ich bin der ehemann von chantal2006 ich bin selber koch und in einem restaurant beschäftigt, aber meine meinung ist dass das ein schwindel ist. da jeder gatronom an kindern sehr viel verdient. wenn dieser gastronomiebetrieb in ihrer nähe ist bitte ich sie mir mal die telephon nr zu senden und ich werde mich mal mit dem chef in verbindung setzen was das für einen sinn macht. aber ganz ehrlich wenn einer so was sagt hat er generell was gegen kinder. ist genauso wenn man eine wohnung sucht und die vermieter sagen keine kinder aber haustiere erlaubt. schöne grüsse von chantal2006 und familie
chantal2006
chantal2006 | 18.10.2007
13 Antwort
Ohne Kinder ! ?
Ich glaube, wenn wir so ein Lokal um die Ecke hätten, würde ich da mit Partner eher hin gehen. Denn sein wir doch mal ehrlich, wenn wir schon mal Kinderfrei haben, dann möchte man doch in einer anderen Atmosphäre den Abend verbringen. Und nicht wie Zuhause am Eßtisch. Finde die Idee nicht schlecht.Ist meine ganz persönliche Meinung. Kerstin
stiene
stiene | 18.10.2007
12 Antwort
na und?
ich finde das ehrlich gesagt net schlimm. ich glaub ich hab den bericht vor ner woche schonmal gesehen, ich verstehe die wirte, wenn sie das verbot konkret argumentieren können und ich verstehe die eltern auch. aber mal ehrlich, wenn die eltern ihren kindern eine erziehung mitgeben, dann werden sie sich schon benehmen oder? ich werde ja auch mami, aber kann manchmal nur mit dem kopf schütteln und hoffen, dass ich es bei meinen kindern anders machen kann.
pams
pams | 18.10.2007
11 Antwort
........
den bericht hab ich leider nicht gesehen.. wir haben allerdings auch schon die taufen und die konfirmation meines sohnes beim griechen gefeiert.. wenn man da zu den kindern sagt.. nicht so wild und nicht so laut ...kommt der wirt noch und macht mit und sagt es sind doch kinder.. aber da sieht man mal wieder. ..als deutscher ist man in deutschland mit kindern besser bei ausländern aufgehoben die sind vieeeeeeeeeel kinderfreundlicher.. in ner deutschen gaststätte wird man schräg angeschaut auch wenn die leute nix sagen.. die blicke spürt man doch.. lg tina
Zoey
Zoey | 18.10.2007
10 Antwort
Na Also
Was solls, dann soll dein Bambini dem Doofen Wirt einfach mal ne Ladung Spagetti servieren. Vielleicht geht es ihm dann besser wenn er nochmal hinfällt. Könnte sein das sich dann seine Gehirnzellen wieder ordnen oder so. "GRINS"
Schmusetiger
Schmusetiger | 18.10.2007
9 Antwort
ja und er hat gesagt
als noch kinder reindurften ist er über eins gestolpert und hat sich verletzt ohjeminehhhh der arme!!! ;-))) aber dafür ist ein paar häuser weiter ein italiener und der liebt bambini und ich PASTA!!!!!!
birgitl
birgitl | 18.10.2007
8 Antwort
Kinderverbot
Ich glaub der hat sie nicht mehr alle. Es gibt doch nichts schöneres wie Kinder. Da sollte man mal eine ganze Gruppe von Kleinkindern mit nehmen und die dem vor die Füße stellen bis er seine Meinung ändert. Ne, Spaß bei Seite, in meinen Augen sind solche Mensche krank!
Schmusetiger
Schmusetiger | 18.10.2007
7 Antwort
Kinderverbot
Ich glaub es hakt!!!!! Was soll das denn??? Bei Hunden kann ich das ja noch verstehen, ja, aber bei Kindern hörts ja wohl auf!!! Aber es gibt halt so Leute. Genau wie wenn man ne Wohnung sucht: "Haben sie Kinder?"...."Ach, tut uns leid, das geht dann nicht..." Könnt ich mich so aufregen drüber!!!!!! LG IndiaS
IndiaS
IndiaS | 18.10.2007
6 Antwort
Q solo-mami
na, woll ma´s hoffen!!! anscheinend ist er gleich als erwachsener zur welt gekommen!!! da müsst ma mal sei mama fragen, wie er so als kind war...!!! ;-) ;-( MÄNNER ;-(((
birgitl
birgitl | 18.10.2007
5 Antwort
ich finde es ok!
schließlich gibt es ja andererseits auch spezielle kinderhotels, kinderfreundliche thermen... meiner meinung nach hat ALLES seine daseinsberechtigung. und ich war auch schon mal UNUNTERBROCHEN kinder geschrien haben, ins wasser gesprungen sind...lesen + entspannen war unmöglich! genauso wie eltern mit babies oder kleinkindern ein recht haben, kinderfreundliche hotels, restaurants...zur verfügung zu haben , haben auch andere personen das recht, kinderfreie ruhe zu genießen! und leider gibt es recht viele eltern, die es verabsäumen, ihre kinder so zu erziehen, daß sie andere personen in restaurants etc. nicht belästigen...von daher hab ich vollstes verständnis!
paso
paso | 18.10.2007
4 Antwort
Nicht schlimm
Ehrlich gesagt, ich finde es nicht schlimm. Das ist eine Gaststätte, es gibt tausend andere, in die man mit Kindern gehen kann. Warum diese Aufregung, hab das gestern auch schon ewig im Radio gehört. Geh ich halt woanders hin, wenn ich mit meinem Kind essen gehen will. Und wenn ich einen Babysitter habe und ohne Kind essen gehen will würde ich eventl sogar dahin gehen.
pflaume
pflaume | 18.10.2007
3 Antwort
Naja ...
... wenn er meint ... ich denke nicht das es noch mehr von diesen Läden geben wird. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.10.2007
2 Antwort
hallo
also finde das auch eine riesen schweinerrei das sind doch auch menschen oder? manche leute sind echt wahnsinn ist eine frechheit
Sabrina1989
Sabrina1989 | 18.10.2007
1 Antwort
das war schonmal bei punkt 12..
ich finds auch voll hohl..da heißt es immer kinder sind unsere zukunft..und was macht er..sie werden wie hunde behandelt..find ich echt beschissen
DeniseBhv
DeniseBhv | 18.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen