Was passiert mit mir ?

Leandro|Lazzo
Leandro|Lazzo
08.06.2017 | 17 Antworten
Hallo ich bin 16 und habe dolle Angst . Ich habe ein Video von YouTube nachgemacht und habe zuvor die Kommentare gelesen um sicher zu sein das es sich nicht um Betrug handelt . Da habe ich das Video nachgemacht und dort geht es darum das man netflix umsonst kriegt mit Fake Daten und alles drum und dran . Ich habe jetzt dolle Angst weil ich jetzt viel mehr Kommentare gelesen habe und da stand das ich jetzt eine Geldstrafe und sonstiges kriegen werde . Leute was passiert jetzt mit mir. Ich mache mir so einen Kopf und habe sehr sorgen und Angst . Was passiert ? Gefängnis ? Oder sperrt netflix einfach das acc ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@Schnecke2018 Ach Schnecke, das hat doch keinen Sinn. Wir werden uns doch sowieso nur streiten. Alles wird gut.
Schnurpselpurps
Schnurpselpurps | 11.06.2017
16 Antwort
@babyemily1 Was soll den mit mir los sein??? Verstehe nicht was du meinst ???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2017
15 Antwort
@Schnurpselpurps Wer redet. Den hier von rabenoma Hä? Das habe ich überhaupt, nicht geschrieben. Wenn dann rabenmutter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2017
14 Antwort
@Weidenkaetzchen Vermisst du mich etwa ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2017
13 Antwort
Liebes Weidenkätzchen, es macht nichts, dass Schnecke2018 für mich und meine Lebensumstände kein Verständnis entwickeln wird. Wenn sie mich für eine Rabenoma hält, wird mich das nicht bis ins Mark erschüttern :-)
Schnurpselpurps
Schnurpselpurps | 10.06.2017
12 Antwort
Dich=doch Mein=meinem Ach, eine edit-Funktion wäre schon toll :-)
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 10.06.2017
11 Antwort
@Brilline Der text von schnecke2018 war für mich gedacht. Ich glaub es ist auch nicht so hilfreich der schnurpselpurps' lebensunstände zu erklären. Da wird die gleich wieder so eine verdrehte these zu entwickeln, warum schnurpsel dennoch eine ganz furchtbare rabenoma ist, da kann man sich Appelle an ihr Mitgefühl und ihre vernunft wohl sparen. Sie ist so in ihrer welt und realitätsfernen welt gefangen, da bleibt kein platz für logik. Finde dich mal bitte die logik in der These: ich vernachlässige mein kind, weil ich egoistische rabenmutter arbeiten will
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 10.06.2017
10 Antwort
liebe schnecke...bist du wirklich der meinung dass es definitiv nicht zu vereinbaren ist zu arbeiten und ein kind zu haben???? ja wenn man nicht arbeitet und kein geld hat, ich glaube dann könnte es passieren, dass kinder evtl klauen, weil sie dinge nicht bekommen durchs mangelnde geld. scho scheisse wenn man arbeitet ne??? nehmen wir mal eine frau, die zu hause arbeitet, wäsche macht, saubermacht, evtl garten bestellen muss und und und, ist die auch eine rabenmutter?????? das ist nämlich auch arbeiten. jegliche form von intensiver betätigung ist das. und stell dir vor, ohne geld kann man nicht auskommen. folglich werden beim kind wünsche gross und diese können nicht erfüllt werden, könnte sein dass es dann eher klauen geht. und nun speziell wegen schnurpsel: ich finde es von dir dermassen bodenlos sie anzugehen. du weisst schon was schnurps leistet??????? sie zieht ihr enkelkind gross weils der mama sehr schlecht geht. sie opfert sich für dieses kind auf und muss nebenbei auch noch ein wenig arbeiten. sie denkt als erstes ans kind und dann an nichts mehr. sie selbst steht an letzter stelle. ich glaube nicht, dass du dir daher solche aussagen erlauben kannst
Brilline
Brilline | 10.06.2017
9 Antwort
Ach Schnecke, wir wissen doch wozu das führt, wir werden uns doch nur wieder zanken. Alles wird gut.
Schnurpselpurps
Schnurpselpurps | 09.06.2017
8 Antwort
@Weidenkaetzchen Das sagt" die richtige die mit ihren kindern. Arbeiten und nicht drum kümmern, egoistisch bist du einfach und fertig. Ich wünschte echt das deine kindern oder dein Kind später merken was du für eine rabenmutter du bist. Dein kind werden später Sachen klauen, wenn die nichts in den AR.. bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2017
7 Antwort
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, was am Nachmachen eines Videos schlimm sein soll. Was genau hast Du denn nun eigentlich verbrochen? Leistungen erschlichen mit einem nachgemachten Video? Bist Du technisch begabt? Wenn ja, dann mach da was draus. Lösche umgehend Deinen Account bei netflix selbst. Wenn Deine Eltern vernünftige Leute sind, solltest Du ihnen wohl Bescheid geben. Im Übrigen bist Du noch nicht volljährig. Wenn netflix auf euch zukommt mit irgendwelchen Forderungen, von wegen Account bezahlen, dann ist es besser, sie wissen was los ist und werden nicht total davon überrascht. In den Knast kommst Du sicher nicht deswegen. Ärger kann es geben, muss es aber nicht. Da musst Du wohl warten, was passiert. Mach es nicht wieder. Du merkst ja jetzt, wie sich das anfühlt.
Schnurpselpurps
Schnurpselpurps | 09.06.2017
6 Antwort
Hallo Leandro, Account sofort löschen und der Rest wie es babyemily geschrieben hat. Wahrscheinlich passiert gar nichts, wenn doch, musst du bei deinen Eltern " zur Beichte". Und gehst 200% ig dafür nicht in Gefängnis . Also, keine Panik. Und in Zukunft legal, dann schläft man ruhiger.
SuseSa
SuseSa | 09.06.2017
5 Antwort
Ähm Schnecke? Was geht denn mit Dir ab? Heute morgen noch keinen Kaffee gehabt? Die Frage von Weidenkaetzchen ist mehr als berechtigt! Es geht hier in der Frage der TE um rechtliche Dinge. Da würde ich auch nicht zuerst überlegen in einem Mütterforum nachzufragen sondern eher auf anderen Seiten Infos holen. Zu Leandro/Lazzo: Ich unterstelle jetzt mal, daß Du kein Fake bist: Mach Dir jetzt nicht so große Gedanken. Bleib einfach jetzt aus netflix raus und fertig. So schnell passiert da mit Sicherheit nichts. Lerne einfach daraus und lass solche Sachen sein. Wenn Du netflix möchtest, frag´ Deine Eltern und sprich es mit ihnen ab. Du bist noch minderjährig und solltest Dir Deine Zukunft nicht mit so einem Mist verbauen. Noch zwei Jahre und dann darfst Du ja alleine entscheiden. So lange kannst Du doch wohl noch warten. Also: alles gut.
babyemily1
babyemily1 | 09.06.2017
4 Antwort
@Schnecke2018 So, Jetzt mal was zum nahdenken für dich. Ich habe nie was zum thema Badezimmer ausrutschen geschrieben, also halt die backen und das andere thema hat was mit meinem kind zu tun gehabt, also definitiv berechtigt. Auch wenn du denn text bei deinem stark begrenztem IQ nicht mal verstanden hast. Und ich weiß nicht ob DU, die die sich von nem opa schwängern lassen möchte obwohl sie ihn nicht mal liebt, alllgemein alle hier nur nervt und sich permanent durch nichtwissen und eigensinnie Thesen zum gelächter macht, so großkotzig daher schreiben sollte. Was willstndu hier eigentlich? Niemand hier mag dich, wie sind alles rabenmütter die ihre kinder in den kindergarten stecken um zu arbeiten, wir haben alle keine ahnung und helfen kann dir hier auch keiner. Was willst du erbärmlicher mensch dann hier? Keiner wird dir deine fragen zum thema kacken hier beantworten können und wollen und niemand legt wert auf deine gesitigen Ausfälle! Du müllst nur unser schönes forum zu, aber wenn du meinst dass du sir damit einen gefallen tust... hilfe wirst du hier keine erhalten, weil du es dir mit allen verscherzt hast. Auch wenn du mir eigentlich nur leid tun könntest, aber für jemanden der dermaßen sich selbst überschätzt, obwohl er überhaupt nix hat, worauf er ich was einbilden könnte, habe ich noch nicht erlebt. Eine ganz wrbärmliche Vorstellung von dir hier. Und sowas will Mutter werden.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 09.06.2017
3 Antwort
Leandro|Lazzo Du ehm, lass dich nicht von ärgern, die denkt die wäre die Chefin für das Forum. Leandro|Lazzo: Schreib irgendetwas rein. Die Schreibt auch Sachen hier rein, wenn ich mich nicht vertue schrieb die mal, wegen ausgerutscht im Bad oder Pupsen von ihrem Kind. Hat auch nichts mit Kinderwunsch zu tun oder Mamiforum Bei der muss du aufpassen, was die schreibt. Weil die über mich lustig machen will und hoffe das es bei dir nicht so wird. Leandro|Lazzo Und zu deinem Text ich verstehe, dich das du Angst hast, mach dir erst mal kein Kopf drüber. Dafür kommt man nicht ins Gefängnis oder sonst was gehe lieber nicht mit dem gefakten Account online. Warte ab ob was kommt, aber glaube nicht das da was kommen wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2017
2 Antwort
Das Is aber sehr seltsam...
vonny1711
vonny1711 | 09.06.2017
1 Antwort
Ääääh... und deshalb meldest dich in einem forum für mütter etc. an? Warum gerade hier und nicht zb ein forum für technik oder gutefrage.de...?
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 08.06.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ist das schon mal jemandem passiert
26.06.2008 | 5 Antworten
was schlimmes passiert
09.06.2008 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading