Hat jemand einen Tip zur Tragehilfe?

Lydia85
Lydia85
19.02.2010 | 8 Antworten
HI,
so wie soll ich das fragen ohne einen Roman zu schreiben?!

Also: Mein Sohn, jetzt 16 Monate, will oft wenn wir unterwegs sind nicht im Kinderwagen schlafen und das heißt ich trage ihn die ganze Zeit durch die Gegend wenn er müde ist. Hinsetzen kann mich dann alerdings nicht, da wird er dann zappelig.

Jetzt meine Frage, gibt es eine Tragehilfe, die ich in dem Alter noch nutzen kann, die mir das GEwicht des Kleines verteilt und zwar wenn ich ihn so in der Schlafposition auf dem Arm habe? Also waagerecht? Habe vor ein paar Tagen in einem GEschäft einen Tragesack gesehen, da steht drauf 0-18 Monate. ISt die Frage ob er da noch reinpasst oder kann ich auch ein Tuch vielleicht benutzen?

Hab nur ne Tragehilfe "Ergo Baby carrier", aber die ist nicht für das waagerechte gedacht und auch nicht zu unterstützung.

so jetzt hoffe ich auf viele Antworten. Und das mit dem kurzen TExt ist auch nix geworden.

Wäre echt für jeden Tip dankbar
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Tanja1980
DAnke für deinen Tip, genau den hab ich, aber es geht mir um diese haltung, wenn sie schlafen im arm. Weil sonst lässt er sich in dem ding nicht mehr tragen. Da will er lieber laufen.
Lydia85
Lydia85 | 19.02.2010
7 Antwort
hey
buh das ist echt sc hwer da wirtst wohl kaum noch eine finden gerade zum liegen nicht zum sitzen wohl eher aber ein tragetuch ist egal in welchem alter wenn dir das kind nicht zu schwer ist ;)
Amore1989
Amore1989 | 19.02.2010
6 Antwort
lillyfuncat
vielen Dank für deine Antwort. den cybex i.go kenne ich, den hatte ich auch ganz am anfang, aber der war so umständlich, dass ich ihn nach 3 mal benutzen wieder verkauft habe. Wenn hier Tuchträgerinnen sind, kann man denn so ein großes kind noch in der waagerechten zu sich gewandten wickel-kreuz-trage tragen?
Lydia85
Lydia85 | 19.02.2010
5 Antwort
Ergo Baby Carier
Wenn, dann würde ich dir den Ergo empfehlen. Den kannst du soweit ich weiß bis 18kg benutzen. Das Gewicht des Kindes wird sehr intelligent auf den Hüften und nicht nur auf den Schultern des Tragenden verteilt und erlaubt damit stundenlanges bequemes Tragen ohne Rückenschmerzen!
Tanja1980
Tanja1980 | 19.02.2010
4 Antwort
eigentlich hatte ich ja schon ne antwort
geschrieben aber stelle gerade fest, sie wird nicht angezeigt, also noch mal: hab mal in nem katalog ne tragehilfe gesehen aber die is glaub nur für kleine cybex i. go http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=cybex+i.+go&x=14&y=25
lillyfuncat
lillyfuncat | 19.02.2010
3 Antwort
....
Schau mal bei Tragezauber oder Tragemaus -kannst ja dort auch mal anrufen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2010
2 Antwort
hö also sorry...
abba wen ich unterwegs bin und meiner is noch im kinderwagen alter wo er nich laufen kann odda will...dan bin ich nich so doof und trag den da durch de wallachhei...erst recht nich wen er schläft...ne....
dahotmomy
dahotmomy | 19.02.2010
1 Antwort
Waagerechte?
Soweit ich weiß, gibt es keine Tragehilfen für die waagerechte Position. Die Kinder "sitzen" immer aufrecht darin. Schaut sich auch besser für die Kleinen ;) Was wichtig ist bei Tragehilfen, dass Du das Kind niemals mit dem Gesicht von Dir weg da einbindest, egal was die Anleitungen sagen. Das ist nicht gut für den Rücken und das Becken und auch viel zu viel Input, wenn alles auf die Kleinen einströmt.
Persephone82
Persephone82 | 19.02.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hat jemand.
16.08.2012 | 9 Antworten
Ist jemand bei der BKK?
10.05.2011 | 22 Antworten
kennt jemand das
24.04.2011 | 9 Antworten
hat jemand us bilder von 6+3?
15.03.2011 | 6 Antworten
Hoppediz vs Glückskäfer?
20.09.2010 | 12 Antworten
jemand in der 33 ssw?
24.07.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading