Freibad mit fast 8 Monate altem Baby

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.07.2009 | 5 Antworten
Hallo, ich bin am Überlegen, ob ich mich heute überwinde und mit meiner Familie ins Freibad gehe .. obwohl ich mich ja immer noch schäme, weil ich so viel wiege .. Naja, das ist ein anderes Thema ..

Meine Frage ist jetzt: Elias ist fast 8 Monate alt .. Braucht er irgendwelche Schwimmflügel? Schwimmwindel u. Badehose haben wir..

Wie lange darf/kann/soll er im Wasser bleiben? Und kann man auch in den Nichtschwimmerbereich oder? Wäre ja beim Babyschwimmen auch ..
Muss man noch was bedenken?

Bin ja mal gespannt, ob es ihm gefallen wird. Wenn ein Tropfen Wasser seine Haut berührt beim Baden, dann weint er meistens :-(

LG Denise
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Hallo Denise...
also ich geh mit Nico auch ins Freibad. Und ihm gefällt es total gut. Ich zieh ihm so eine richtige Schwimmbadehose an. Jetzt so es gestern so heiß war, sind wir schon so 20 Minuten im Wasser gewesen. Also er war halt hauptsächlich mit den beinen im Wasser und fast bis zum Bauch. Beim ersten mal würde ich net so lange ins Wasser gehen aber siehst es ja eh wie Elias reagiert! Viel Spaß! :-)) Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 24.07.2009
4 Antwort
Hallo Denise
es heißt immer die schöne Dicke!! Sag bloß bei Euch ist so richtiges Freibadwetter?? Bei uns ist es zwar schön aber nicht unbedingt für´s Freibad. Sehr windig und zwischendurch kommen wieder Wolken. Probier es aus, ob es Ihm gefällt. LG Yvonne
wassermann73
wassermann73 | 24.07.2009
3 Antwort
Hi
warum nicht aber zwing ih nicht wenn er nicht ins wasser will dann lass ihn weil Du geschrieben hast e mag so kein Wasser wir sind mit unserer Maus schon baden gefahren da war sie gerade mal6 Monate Schwimmwindel um Badehose an ght aber auch ohne wenn Du Schimmwindel an hast und dann los wozu Schwimmflügel? Nimm Ihn auf den Arm alleine lassen wäre sowieso schlecht Würde ihn nicht zu lange drin lassen nur mal so 5 Min und dann gleich raus aus die nassen sachen
anne111207
anne111207 | 24.07.2009
2 Antwort
hallo
wir waren gestern im see baden für 8 monate finde ich schwimmflügel noch zu unsicher. wir haben ihm so einen schwimmreifen gekauft der ist so ähnlich wie ein laufwagerl. da kan er nicht durchrutschen oder umkippen ist total sicher und spaß hat es ihm auch gemacht. der schwimmreifen ist für babys von 0 bis 1 jahr... wir waren nicht lange mit ihm im wasser weil man ja im wasser schneller nen sonnenbrand kriegt und so ist auch kein schatten... und meistens melden sie sich eh selber wenns nicht mehr wollen! viel spaß noch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009
1 Antwort
hallo
ich gehe mit fine auch ins freibad du merkst wenn sie nicht mehr wollen ne schwimmflügel oder so würde ich nicht nehmen du bis t ja dabei
pobatz
pobatz | 24.07.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

honig einem 4 monate altem baby gegeben
25.09.2010 | 17 Antworten
Schlaf von 10 Monate altem Baby!
20.09.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading