schreien beim baden-trotzdem babyschwimmen?

desi22
desi22
25.11.2008 | 3 Antworten
hallo.unser kleiner ist jetzt 3 monate und ich möchte gerne mit ihm zum babyschwimmen gehen.allerdings hat er bei uns panische angst beim baden.er fängt schon an zu scheien wenn wir nur ins badezimmer gehen.also das is überhaupt nich sein ding.wäre es so sinnvoll, zum babyschwimmen zu gehen, wenn er sowieso schon angst hat?hoffe auf hilfreiche antworten :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
re antwort
ja, die angst hat er seit seinem ersten bad.er schreit, wedelt mit den armen, strampelt was das zeug hält und lässt sich auch net beruhigen
desi22
desi22 | 25.11.2008
2 Antwort
...
ich würde es versuchen denn beim babyschwimmen gehst du ja mit ins wasser und wenn alle stricke reisen kannst du ja abbrechen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
1 Antwort
Hat er die Angst
schon beim ersten Bad gehabt? Oder ist irgendwas beim Baden passiert? Ich kann mir nicht erklären, wieso ein Zwerg so panische Angst vor dem Wasser hat. Das Babyschwimmen ist allerdings eine ganz andere Situation, da sind andere Babys, die das Wasser geniessen. Vielleicht lernt er so, dass er keine Angst vorm Baden haben muss. Sprich mit der Kursleiterin. Vielleicht kannst du ja mal einen Probetag mitmachen und schauen, wie er sich so macht.
Rhavi
Rhavi | 25.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

würdet/ habt ihr babyschwimmen machen?
26.01.2011 | 18 Antworten
KOmisches Gefühl nach Baden im See
30.06.2010 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading