babyschwimmen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.10.2007 | 5 Antworten
war jemand von euch beim babyschwimmen? mein mann macht das jetzt mit unserem baby, und übernächste woche tauchen die babys .. ich hab da irgendwie ein bisschen bammel vor. man muss das nicht machen wenn man angst hat, ich bin mir da einfach unsicher.
habt ihr erfahrung? oder wie ist eure meinung darüber?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Babyschwimmen
hi :) ich bzw. wir haben das mit unserer maus auch gemacht. da war sie 4 monate alt. am anfang war es schon ein komisches gefühl, wenn du dein kind untertauchen sollst - aber bei uns wurden die kleinen spielerisch darauf vorbereitet und beim zweiten mal war es dann schon nicht mehr so schlimm... die kinder haben ja noch diesen reflex, dass, wenn wasser ins gesicht kommt, sich der rachenraum verschliesst. von daher ist es auch nicht wirklich sooo schlimm für die mäuse. der ganze kurs incl. der unterwasseraktionen wurden auf cd aufgenommen und wir haben eine nach dem kurs bekommen. ist eine super schöne erinnerung und erfahrung mit dem zwerg gewesen. vor allem, weil es nicht nur um das tauchen sondern auch um das aussenrum geht. kann aus meiner erfahrung nur sagen, dass ich es mit unserem jüngsten auch machen werde. meine hat keine angst vor wasser und geht super gerne ins wasser... kann das nur empfehlen - schon alleine des spasses wegen :) liebe grüße daniela
danielabirke
danielabirke | 17.10.2007
4 Antwort
Atemschutzreflex
Babys haben bis zu einem bestimmten Alter den Atemschutzreflex, dieser ist angeboren, vierliert sich aber im laufe der Zeit, wenn er nicht "geschult" wird Dieser Reflex hat im Mutterleib verhindert, das Fruchtwasser in die Lungen kommt. Sobald also Wasser das Gesicht vom Baby benetzen tut, schließt es eigendlich automatisch den Mund. testen kannst Du dies auch, wenn Du Dein Baby anpusten tust Du kannst auch in der Badewanne üben: nimm einen kleinen Becher und gieße langsam Wasser übers baby. Du kannst dabei auch zählen 1 wasser über den Arm 2 Wasser über die Schulter 3 Wasser über den Kopf Wenn Du das regelmäßig machst, dann kannst Du beobachten, das Dein Baby womöglich schon bei 2 den Mund schließen tut ... Ansonsten müßte dein mann eigendlich schon die Vorbereitungsübungen zum Tauchen gemacht haben. Denn keiner läßt die babys tauchen, bevor der Kursleiter nicht überprüft hat ob der Atemschutzreflex noch vorhanden ist - also mach Dir deswegen keine Sorgen Falls Du noch Fragen hast - ich habe mal ne Prüfung übers Babyschwimmen geschrieben LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.10.2007
3 Antwort
Babyschwimmen/Tauchen
Halli Hallo, du brauchst Dir keine Sorgen machen. Ich bin geprüfte Babyschwimmtrainerin und kann Dir versichern, dass Deinem Baby auch beim Tauchen nichts passiert. Wenn Du Dir allerdings beim ersten Mal unsicher bist und dein Kind noch nicht tauchen möchtest, sag das deiner Trainerin. Üblicherweise erklärt sie dir dann nochmals den Ablauf und die Konsequenz des Tauchens ganz genau. Du kannst Dich auch dagegen entscheiden und einfach einmal beobachten, wie die anderen Zwerge darauf reagieren.... Auf alle Fälle soll Euch das Babyschwimmen Spaß machen!!!! Und den wünsche ich Euch von ganzem Herzen! Fröhliche Grüße Nicole Slauschek www.babyswimming.at
elocin
elocin | 16.10.2007
2 Antwort
.......
wir waren seit unsere madamé 8 wochen alt ist beim schwimmen! sie hatte gar keine probleme mit dem tauchen und holt jetzt schon auf der treppe die ringe hoch, in dem sie komplett unter wasser geht, sie ist 21 monate! probiere es doch einfach aus, es kann ja nichts passieren! und ob dein kind noch den reflex hat, kannst du ganz einfach ausprobieren! wenn dein kind richtig schreit bzw. weint, dann puste ihm ins gesicht, wenn es abrupt den mund hält, ist der atemreflex noch da und sollte möglichst trainiert werden, denn dann bleibt er erhalten!!! viel spaß
silberwoelfin
silberwoelfin | 16.10.2007
1 Antwort
babyschwimmen
Hallo! Ich war auch mit unserer Tochter beim Babyschwimmen. In der zweiten Stunde war bei uns auch Tauchen. Ich habs einfach mal ausprobiert, aber wenn du unsicher bist, du musst es nicht machen. Manchen Babys macht es gar nichts aus, andere hat es gar nicht gefallen! LG
sonnenblume15
sonnenblume15 | 16.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Babyschwimmen trotz Erkältung?
09.10.2008 | 2 Antworten
Babyschwimmen Raum Vaihingen/Enz
12.09.2008 | 2 Antworten
Babyschwimmen in Lübeck
02.09.2008 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading