Krabbelgruppe oder Tagesmama mit anderen Kindern gesucht Frankfurt am Main

leonine
leonine
28.12.2007 | 3 Antworten
Ich suche eine Krabbelgruppe oder Tagesmama oder private Spielgruppe für meinen 2-Järigen Sohn. Ich war schon bei den Kabbelgruppen hier in der Umgebung, aber wer kann sich diese Preise leisten? Ich kann es leider nicht, wenn ich von meinem Gehalt oder momentan Elterngeld alle Abzüge abrechne bleibt mir nicht viel. Auf jeden Fall keine 400, - € um eine Krabbelgruppe zu zahlen.
Wer kennt eine Gruppe oder sowas ähnliches was nicht so teuer ist. Mein Sohn braucht andere Kinder mit denen er spielen kann. Einen Kindergartenplatz hat er heute auch noch nicht.
Ich würde mich über Antworten freuen
alles Liebe und ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Flexible Kinderbetreuung! Total genial!!!
Flexible Kinderbetreuung / Krabbelgruppe in Frankfurt Liebe Leonine, falls Du noch nichts gefunden hast: Eine super Kinderbetreuung ist in Frankfurt Heddernheim "Kaleidoskop". Das Besondere: Man kann seine Kinder dort einfach auch für ein paar Stunden abgeben... völlig Flexibel!! Preis ca 7 Euro pro Stunde - wird aber billiger wenn vorher bucht! dann kann man mal shoppen kann - oder zum Frisör - oder was Frau halt alles so ohne Kinder oder Baby erledigen will! Mein Sohn geht jetzt seit 2 Jahren dort hin - so als "Kindergarten"-Ersatz. 2 Mal die Woche für 5 Stunden. Er kann aber auch den ganzen Tag bleiben... Aber das sind nette, lustige Menschen mit denen man auch einfach reden kann. Liebe Grüße! Ach so ... die Telefonnummer: 069 /95908816 oder www.kaleidoskopev.de Coco
cocoschoko
cocoschoko | 04.03.2009
2 Antwort
Krabbelgruppe
hallo, ich leite bei der katholischen Familienbildung in Bad Homburg 2 Krabbelgruppen, wo du mit deinem Kind teilnehmen kannst. Die Kosten sind sehr niedrig 35 Euro für 12 Treffen. Die Treffen finden Montags vormittags statt. Bei Interesse bitte direkt melden bei babysundkinder@arcor.de bitte mit Geburtsdatum deines Kindes
BabysundKinder
BabysundKinder | 04.01.2008
1 Antwort
tagesmutter
Hallo, schaffe meinen Sohn auch zu einer Tagesmutter da mir die staatlichen Einrichtungen durch meine Arbeitszeiten nichts bringen..Bei uns, komme aus der Nähe von Leipzig, kann man vom Jugendamt einen Zuschuß beantragen.Weiß allerdings nicht ob es das bei euch auch gibt.Vielleicht einfach mal beim Jugendamt nachfragen.Liebe Grüße Naddl
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kind nimmt anderen die Sachen weg
24.05.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading